1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bin überfordert mit dem Netzwerk und TV Anschluß

Diskutiere Bin überfordert mit dem Netzwerk und TV Anschluß im Netzwerktechnik und Telefonanlagen Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; AW: Bin überfordert mit dem Netzwerk und TV Anschluß @Kurtisane Okay, Danke! Ich werde nachher mal versuchen daraus einen Anlagenplan zu...

  1. Dorina

    Dorina Strippenzieher

    Dabei seit:
    25.11.2010
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    AW: Bin überfordert mit dem Netzwerk und TV Anschluß

    @Kurtisane

    Okay, Danke! Ich werde nachher mal versuchen daraus einen Anlagenplan zu entwerfen.
    Gibt es irgendwo Pläne die so ein ähnliches Anlagen-Projekt zeigen?
    Liebe Grüße, Dorina
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Len

    Len Strippenstrolch

    Dabei seit:
    07.05.2008
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    1
    AW: Bin überfordert mit dem Netzwerk und TV Anschluß

    Hi,

    könnte es sein das mit der einzelnen Steckdose eine "Kombidose" gemeint ist?

    Es gibt durchaus Dosen mit TAE-Anschluss, TV und RJ45.

    TV kann man ja mittlerweile wie Kurtisane schon gesagt hat auch über die Telefonleitung beziehen. Anders herum ist es genau so möglich Telefon/Internet über BK bereit zu stellen. Ich bin eigentlich davon ausgegangen, dass es sich um Internet/TV über BK handelt und Telefon über die Telefonleitung.

    Allerdings, kann man mit den Aussagen des "Fragestellers" auch nicht wirklich viel anfangen...

    Schöne Grüße
     
  4. #13 kurtisane, 15.04.2011
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: Bin überfordert mit dem Netzwerk und TV Anschluß

    Hallo Len !

    Die Frage war noch nicht, welche Endgerätedosen verwendet werden sollen sondern eindeutig, anfangs mal Telefon Breitband + TV im Hause zu haben und dann selektieren, welche HW u. Endgerätedosen dann wo hin müssen.
    Solche Kombidosen sind zwar Platzsparend aber Unsinning bei der Störungssuche, genauso wie manchmal Kombirahmen für 2x Strom 1x EDV 1xTel, im Brüstungskanal,
    nur wenn man an einer Dose was ändern muss geht es nicht, weil 3 andere Geräte noch dranstecken, aber im Betrieb nicht ausgesteckt werden können !

    Ich habe eher den Eindruck dass die Fragestellerin zu wenig oder noch gar keine Ahnung von dem ganzen Thema hat, bzw. der Lehrer das auf die Spitze treibt u. von den Schülern dann etwas fordert, damit die sich erst aus dem i-net was passendes dazu suchen müssen.

    Auch suchen im i-net bildet, zumindest bei mir ist es manchmal so.
    Der Eine sucht eine Lösung, weil er was nicht kann, der Andere wieder nur, weil er wissen will wie es Andere machen !
     
  5. Dorina

    Dorina Strippenzieher

    Dabei seit:
    25.11.2010
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    AW: Bin überfordert mit dem Netzwerk und TV Anschluß

    Hi, na ich suche weil ich kann es nicht.
    Ich will es lernen! Bekommt man nirgends Info zu so Anlagen?
    Also alles was ich finde geht nur um ISDN, oder um DSL im einzelnen.
    In der Aufgabe wird ja wie beschrieben gefordert das die 1.Etage, Internet, ISDN+Analog,
    und TV empfang soll die 2.OG bekommen.

    Ich möchte halt den TV-Empfang zuerst ganz vernachlässigen bei der Planung. (wenn das ok ist)
    Also mit einer TAE-Dose anfangen. (Wie heisst das Signal ISDN, TV, und DSL ? ist das Tripple Play?)

    Bei der TAE Dose liegt also das Signal. Mit so einem Splitter wird das Signal geteilt. Mit so einem Doppelader Kabel wird an der UK0 Schnittstelle der NTBA angeschlossen. An dem NTBA befindet sich die S0 Schnittstelle. Daran schliesst man die Tk-Anlage via S0 Bus an. An dem Externen S0Bus (durch die Tk Anlage geführt) schliesse ich als erstes das Notstrom Telefon (ISDN-fähig, richtige konfiguration) an. An dem Internen S0Bus (kurzer passiver Bus) werden bis zu 12 Dosen (UAE) angeschlossen. Daran können bis zu 8 Endgeräte betrieben werden.

    So, bin sehr unsicher! Das muss doch richtig sein!
     
  6. Len

    Len Strippenstrolch

    Dabei seit:
    07.05.2008
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    1
    AW: Bin überfordert mit dem Netzwerk und TV Anschluß

    Das geht auch so wie du es beschreibst.
    Ich war nur etwas irritiert über die Fragestellung.

    @Kurtisane

    Ich weiss, ich halte auch nicht viel von diesen Kombinationsdosen, aber ich wollte erwähnen das es die gibt. ^^
     
  7. #16 kurtisane, 16.04.2011
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: Bin überfordert mit dem Netzwerk und TV Anschluß

    Hallo !

    Das mit dem Splitter stimmt in etwa.
    Nur das mit dem TV wird so wieder nicht ganz funkt. weil die Leitungslängen vom TV-Splitter im 1.OG wahrscheinlich dann zu lang werden wenn Du diese von da erst wieder über Umwegen in den 2.OG zum TV verkabeln musst.

    Am S0-Bus einer Telefonanlage kann man zwar bis zu 8 MSN Endgeräte betreiben, es funktionieren nur max. 2 gleichzeitig, also
    keine Ideale Lösung, wenn mehrere ISDN-fähige Geräte an oder in einer TK-Anlage gewünscht sind.
    Erst genauere Details abklären was die Anlage alles können mus oder soll.
    USV ist das wenigste um den Bus bzw. die TK-Anlage längerfristig bestromen zu können.

    Der Privat Anschluss kann als eigene Analoge Nebenstelle via Büro-Anlage vorgesehen werden, sollte aber aus Steuertechn. Gründen, eher einen eigenen Anschluss für Privat im 2.OG haben !

    Dein Lehrer scheint ein absoluter Schreibtischtäter zu sein ?!

    Du kannst Ihm ja Deine Bedenken alle schildern dass manches zwar gewünscht wird aber dann nicht unbedingt auch klaglos funkt. wird.

    Wer solche Angebote abgibt, den Zuschlag bekommt, hat dann meistens den schwarzen Peter, überhaupt dann wenn der Kunde
    das bezahlt hat u. dann auf sein Recht pocht, weil es "nicht" wie angeboten dann Zufriedenstellend funkt. kann !
     
  8. Dorina

    Dorina Strippenzieher

    Dabei seit:
    25.11.2010
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    AW: Bin überfordert mit dem Netzwerk und TV Anschluß

    Hier, das ist das wichtige Arbeitsblatt. Der Lehrer sagt die Püfung wird ähnlich.
    Ich weiß immernoch nicht wie ich die Aufgaben löse. Weil mir fehlt einfach der Anfang.

    http://www.fileden.com/files/2007/9/26/1461231/Aufgaben%20Pr%C3%BCfung1.pdf

    Mit welchen Anschluss kann ich welche Anforderung abdecken und wie wird das Signal in das Haus geleitet?
    Sind es viele Signale in einem Kabel, oder mehrere Kabel und ein einzelnes Signal pro Kabel?! Sry, bin halt eine Frau!
    Wir haben von der Natur aus nicht so ein gutes technisches Verständnis, ist einfach so!

    LG, Dorina.
     
  9. #18 kurtisane, 30.04.2011
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: Bin überfordert mit dem Netzwerk und TV Anschluß

    Hallo !

    Theoretisch benötigst Du erst einmal ein mehrpaariges Telefonkabel ins Gebäude.
    1 Anschlusspaar für die Privatwohnung im 2.OG, für Telefonie, DSL u. TV.
    1 Anschlusspaar für das Büro im 1.OG, für ISDN Telefonie mit Anlagenanschluss u. DSL.
    1 Anschlusspaar für die Verwaltung u. das Lager, für ISDN Telefonie mit Anlagenanschluss u. DSL.

    Das Kabel landet normal im APL, das ist der Endabschlussverteiler wo die T-Com Ihr Kabel auflegt. Von da geht es dann über die eigenen Verbindungskabel zu den Endgeräten, das ist einmal in den 2. OG für den kombinierten Privatanschluss, sowie in den gemeinsamen Serverschrank wo dann die Splitter für DSL u. NTBA sowie die ganze benötigte Technik für die teilweise 2 gemeinsamen Fa. Platz finden sollte.
    Der Schrank sollte nach Möglichkeit so gross konzipiert sein dass 2 Server die USV sowie die gemeinsame TK-Anlage mit Gruppentrennung für die 2 Firmen sowie die Patchfelder für die EDV u. Telefonkabel untergebracht werden können.
    Gemeinsame TK-Anlage deshalb, damit die jederzeit untereinander Gespräche hin- u. her verbinden können, obwohl diese getrennt über Ihre Leitungen nach Extern die Gespräche aufbauen müssen !
    Vielleicht besteht auch die Chance das ganze in einem eigenen Technikraum der nach Möglichkeit halbwegs klimatisiert sein sollte unterzubringen, bzw. wenn auch möglich im Bereich des Lagers sein sollte, wegen der gewünschten WLAN-Geschichte ?

    Bei ..w.ebs02.telekom.de/tariftabelle, kannst Du nachgucken wegen der benötigten Telefonanschlüsse.
     
  10. #19 E-Franz, 01.05.2011
    Zuletzt bearbeitet: 08.05.2011
    E-Franz

    E-Franz Leitungssucher

    Dabei seit:
    23.11.2009
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    1
    AW: Bin überfordert mit dem Netzwerk und TV Anschluß

    Text entfernt wg. offensichtl. unpassenden Fakten.
     
  11. #20 Dorina, 01.05.2011
    Zuletzt bearbeitet: 01.05.2011
    Dorina

    Dorina Strippenzieher

    Dabei seit:
    25.11.2010
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    AW: Bin überfordert mit dem Netzwerk und TV Anschluß

    @Kurtisane
    Moah, Danke!

    Hmm, kann das Büro und das Lager nicht durch 1 Anschluss versorgt werden?

    Der Grundtenor ist, es ist für die Prüfung notwendig die Planung als Anlagendshema zu zeichnen. (Skizziere einen Übersicihtsplan mit den erforderlichen Komponenten)
    Ich weiß gar nicht wie so ein Plan genau aussieht :-(



    Teilversuch Büroräume->
    [​IMG]

    Diesen Kurzen passiven Bus oder Langen Passiven Bus, das ist doch dieser Bus wo die ISDN-Telefonie angeschlossen wird.
    Geht der Bus von dem NTBA, oder muss ich mir das so vorstellen das man so einen Bus an die TK-Anlage frickeln darf?


    Zu der Zeichnung:
    Jetzt würde ich halt dieses DSL-Signal in den Server leiten, und dieses ISDN auch.
    Bei dem ISDN bin ich unsicher. Weil woher weis ich welches Signal ich in den Server leite?
    Das EXT oder INT S0Bus-Signal (TK-Anlage) ?!
    Weil der Server ist doch auch beides oder?!

    Muss das Netzwerk von dem Server aus verdrahtet werden? Also wird an dem Server ein Hub angeschlossen und dadurch werden die PC´s verbunden?!?

    Danke!!!
     
Thema:

Bin überfordert mit dem Netzwerk und TV Anschluß

Die Seite wird geladen...

Bin überfordert mit dem Netzwerk und TV Anschluß - Ähnliche Themen

  1. Motor an 380 V mit Motorschutzschalter verbinden

    Motor an 380 V mit Motorschutzschalter verbinden: Hallo Leute Problemlösungen zu finden ist gar nicht so einfach, deshalb versuche ich es mal bei Euch. Forum ist sehr übersichtlich aber leider...
  2. Suche Steckverbinder

    Suche Steckverbinder: Hallo allerseits, ich bin auf der Suche nach einem Steckverbinder mit 90° Winkel (Anschlüsse an der Seite, Stecker nach oben weg) Ich habe bei EMC...
  3. Saugturbine (Motor) 2-stufig richtig starten.

    Saugturbine (Motor) 2-stufig richtig starten.: Hallo! Ich bin gerade dabei mir einen eigenen Zentralstaubsauger mit Zentrifugalabscheider zu bauen. Dazu möchte ich gerne 3mal eine 3-stufige...
  4. Scheinwerfer welche Kabel verbinden?

    Scheinwerfer welche Kabel verbinden?: Hallo, und zwar habe ich mir einen neuen Scheinwerfer gekauft für meinen Peugeot 206. Jedoch hat es ein LED Standlicht und mein Auto hat keinen...
  5. Stoßverbinder für NYM Massivadern erlaubt?

    Stoßverbinder für NYM Massivadern erlaubt?: Ich habe viele Beiträge in diesem Forum gelesen, wo das Stichwort "Stoßverbinder mit Schrumpfschlauch" aufgetaucht ist. Nur ein Beispiel:...