1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bitte HILFE: Bei 230 V Tischkreissäge fliegt der FI (FI löst aus bereits b Anstecken)

Diskutiere Bitte HILFE: Bei 230 V Tischkreissäge fliegt der FI (FI löst aus bereits b Anstecken) im Motoren, Schütze und Schaltungen Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo! Bereits beim ANSTECKEN meiner uralten Tischkreissäge fliegt der FI. Woran kann es liegen? Gestern habe ich damit noch prima sägen können. -...

  1. #1 beachcomber, 05.07.2012
    beachcomber

    beachcomber Neues Mitglied

    Dabei seit:
    05.07.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Bereits beim ANSTECKEN meiner uralten Tischkreissäge fliegt der FI. Woran kann es liegen? Gestern habe ich damit noch prima sägen können.
    - Verkabelung bereits geprüft: Schalter ok, Kabel bis zum Motor ok (bis dahin alles abgeklemmt und Phasen gegen PE gemessen > kein Kontakt)
    - Dann hab ich mir mal den Kondensator angeschaut: Die Phase hat hochohmigen Kontakt zum metallischen Aussengehäuse des Kondensators, ist das normal?
    Den Kondensator habe ich vom Gehäuse abgeschraubt und mit einem Multimeter gemessen, hier kommen ja 2 Kabel raus, min. eines davon hat hochohmigen Kontakt zur Aussenhaut des Kondensators, der ja wiederum mit dem Gehäuse der Tischkreissäge verschraubt ist und somit Kontakt zum PE hat –> fliegt deshalb der FI, also ist der Kondensator defekt?
    Oder liegst am Motor?
    Noch zu erwähnen wäre, dass die Säge über nacht gut abgedeckt mit Decke/Folie draussen gestanden hat (eine warme Sommernacht).
    Vielen Dank für eure Hilfe!
    Michael
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.870
    Zustimmungen:
    88
    AW: Bitte HILFE: Bei 230 V Tischkreissäge fliegt der FI (FI löst aus bereits b Anstec

    Der Kondensator darf keine meßbare Verbindung zum Gehäuse haben. Der ist garantiert im Eimer.
     
  4. #3 beachcomber, 05.07.2012
    beachcomber

    beachcomber Neues Mitglied

    Dabei seit:
    05.07.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: Bitte HILFE: Bei 230 V Tischkreissäge fliegt der FI (FI löst aus bereits b Anstec

    Vielen Dank für die superschnelle Antwort! Der hochohmige Widerstand war gemessen ca. 4,5 MΩ wenn ich die Skala richtig interpretiert habe. Reicht das um den FI sofort auszulösen? Ich werde mal versuchen einen neuen Kondensator zu bekommen... älteres Modell, aber von Bosch, die Beschriftung ist noch gut lesbar.
    Danke nochmal und schönen Abend noch!
     
  5. brue

    brue Lasteinschalter

    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    1.987
    Zustimmungen:
    4
    AW: Bitte HILFE: Bei 230 V Tischkreissäge fliegt der FI (FI löst aus bereits b Anstec

    Dein Messwert ist sehr hoch, allerdings denke ich das du mit einem Multimeter misst. Dieses Verwendet eine Messspannung von wenigen Volt. Anliegen tun da aber einige mehr. Also muesste man fuer eine Korrekte Pruefung ein Iso-Messgeraet nehmen. Dein Messwert laesst daher auch so darauf schliessen das der Kondensator defekt ist. Das muss natuerlich nicht unbedingt heissen das der Motor okay ist.
     
  6. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.870
    Zustimmungen:
    88
    AW: Bitte HILFE: Bei 230 V Tischkreissäge fliegt der FI (FI löst aus bereits b Anstec

    Wenn der Kondensator einen Durchschlag hat, ist der Widerstand, den du mit dem Multimeter misst nicht relevant. Das Multimeter misst mit 12V. Bei 230V sieht die Sache ganz anders aus. Wenn der Kondensator OK ist, dann kannst du mit einem Multimeter auch im größten Messbereich nur unendlich messen.
     
  7. #6 beachcomber, 05.07.2012
    beachcomber

    beachcomber Neues Mitglied

    Dabei seit:
    05.07.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: Bitte HILFE: Bei 230 V Tischkreissäge fliegt der FI (FI löst aus bereits b Anstec

    Danke für das rasante Feedback mit den Hintergrundinfos! :-) Ja richtig, mit Multimeter gemessen. Werde der Säge mal einen neuen Kondensator spendieren! Schönen Abend noch!
     
Thema:

Bitte HILFE: Bei 230 V Tischkreissäge fliegt der FI (FI löst aus bereits b Anstecken)

Die Seite wird geladen...

Bitte HILFE: Bei 230 V Tischkreissäge fliegt der FI (FI löst aus bereits b Anstecken) - Ähnliche Themen

  1. Video sprechanlage( 2fam haus) funktioniert in der oberen Wohnung nicht mehr richtig,bitte um hilfe!

    Video sprechanlage( 2fam haus) funktioniert in der oberen Wohnung nicht mehr richtig,bitte um hilfe!: Hallo Leut Ich bin nue hier im forum und bitte um eure hilfe Unzwar gehts um meine Video Türsprechanlage Smartwares VD62sw Hab sie letztes jahr...
  2. Benötige bitte Hilfe beim anschließen!!

    Benötige bitte Hilfe beim anschließen!!: Guten Abend liebe Forummitglieder. Ich benötige eure Hilfe beim anschließen von einem Thermostat der Firma EBERLE RTR E 6202 - an meine...
  3. Bitte um Hilfe - Verkabelung Anfrage

    Bitte um Hilfe - Verkabelung Anfrage: Guten Morgen ich habe einen Altbauhaus gekauft - diesse ist jedoch OHNE FI schutz - und steckdosen / Lichtschalter sind nur 2 Draht technik....
  4. Treppenhauslicht alt gegen neu Hilfe bitte

    Treppenhauslicht alt gegen neu Hilfe bitte: Hallo ich habe folgendes Problem und zwar wollte ich bei mir im Treppenhaus Mehrfamilienhaus ein Schaltzeitabschaltung Nachrüsten. Zur Zeit ist...
  5. Bitte um Hilfe - Thermostat anschließen

    Bitte um Hilfe - Thermostat anschließen: Ich möchte an meine Flächenheizung den Raumtemperaturregler von Renkforce TR-93 anschließen. Schaltplan füge ich als Bild aus der Beschreibung...