1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

BLITZ im WOHNZIMMER - WAS WAR DAS???

Diskutiere BLITZ im WOHNZIMMER - WAS WAR DAS??? im Blitzschutz, Erdung, Potentialausgleich Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: BLITZ im WOHNZIMMER - WAS WAR DAS??? Mein lieber Mann was man hier liest, ist echt lustig Elmsfeuer die "einen Meter" neben einem...

  1. #11 magnus_martin, 08.10.2013
    magnus_martin

    magnus_martin Leitungssucher

    Dabei seit:
    05.10.2010
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    AW: BLITZ im WOHNZIMMER - WAS WAR DAS???

    Mein lieber Mann was man hier liest, ist echt lustig Elmsfeuer die "einen Meter" neben einem Einschlagen..........

    Ich Glaube hier wird gerade guten Stuss verzapft, aber trotzdem amüsant zu lesen. Macht bitte weiter, ist echt Trollig :D

    Aber ich glaube ich weis jetzt was es war, es waren bestimmt diese Aliens aus "Krieg der Welten", die auf ihren Blitzen an geritten kommen.
    Bald werden wohl große Kampfmaschinen aus deinem Garten aufsteigen!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #12 der lektro, 08.10.2013
    der lektro

    der lektro Hülsenpresser

    Dabei seit:
    27.12.2012
    Beiträge:
    474
    Zustimmungen:
    3
    AW: BLITZ im WOHNZIMMER - WAS WAR DAS???

    Das Elmsfeuer wurde nach einem Bischof benannt, wo wir wieder beim Thema wären.
     
  4. #13 celly64, 08.10.2013
    celly64

    celly64 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    07.10.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    AW: BLITZ im WOHNZIMMER - WAS WAR DAS???

    Ät Bigdie,
    Danke, daß mich mal einer Ernst nimmt!!!
    Also, versuche mal, ZWEI grundlegende Unterschiede zu erklären: Das von Dir gebrachte Beispiel sollte ein Strom, in welcher Form auch immer, gewesen sein, also eine Spannungsentladung, dashalb die Brandwunden im Bereich der Niete. Jedenfalls - Glück gehabt!!!
    Ein Elmsfeuer wird gemeinhin (Wiki ua.) als Gasfeuer erklärt, Plasmabrand, und was dafür noch für Begriffe im Net rumgeistern. Jedenfalls würde dies die Lautlosigkeit erklären. Gerade Seeleute haben oft davon berichtet, auch von der Ungefährlichkeit für den Menschen.
    Es nennt sich ja deshalb auch elmsFEUER. Bin da nun wahrlich auch kein Experte!

    Ät Obermaultier,
    auch Sprücheklopfer, merke ich mal an - lach... Auch im Norden Deutschlands fliesst das Wasser rechsrum ab!
    Nein, meine AW bezog sich nicht auf Dich! Feldstärke - Phänomene kenne ich aus eigener Bekanntschaft, die Villa direkt unter
    der Hochspannungsleitung hat, abhängig vom Wetter, auch so ihre Eigenheiten.
    Ich lebe seit 6 Jahren hier, bis jetzt ist nichts ungewöhliches passiert, nur Erklärliches!
    Ich bin doch kein Spinner - aber sowas habe ich noch nie erlebt. Da es Übernatürliches zu erkären gilt, weil es das nicht gibt,
    heisst DAS doch nicht, bei solch einem Erlebnis cool bleiben zu müssen. Da suche ich Antworten!
    LG an Euch, Marcel
     
  5. #14 celly64, 08.10.2013
    celly64

    celly64 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    07.10.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    AW: BLITZ im WOHNZIMMER - WAS WAR DAS???

    Hi Magnus Martin,
    ich bin Elektroniker für Energie und Gebäudetechnik, kann mir sicher gerade in diesem Bereich fast alles erklären,
    habe einiges diesbezüglich erlebt und gesehen, erstmal ja auch genau in diese Richtung gedacht... Habe nun mit 48 Jahren
    ein nicht erklärliches Phänomen erlebt! Nimm dies doch bitte mal ernst!!! Zudem war ich nicht allein. Sowas zu erleben, lässt mich
    nach einer Erklärung suchen, einer weltlichen wohlgemerkt! Ich will mich hier nicht mit einer Story wichtig machen, sondern eine
    logische Erklärung für den Schreck meines Lebens finden.
    LG Marcel
     
  6. #15 magnus_martin, 08.10.2013
    magnus_martin

    magnus_martin Leitungssucher

    Dabei seit:
    05.10.2010
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    AW: BLITZ im WOHNZIMMER - WAS WAR DAS???

    Also ich fasse mal alles zusammen:
    Folgende Fakten liegen vor:

    Hell / Licht: Spricht für Verbrennungsvorgang

    Kanal: Schlagartige Verbrennung

    Kein Rauch: kein Schwarzpulver ( Nachbarkinder haben keine silvesterrakete auf deinen Balkon abgefeuert.)

    Keine Schmauchspuren: --> eine Elektrischen Entladung
    Laptop noch Intakt?: Wenn ja keine EMP-Feld --> Blitz unwahrscheinlich
    Immerhin befandest du dich ja einen Meter hiervon entfernt, das Magnetfeld des Blitzes hätte auf diese Entfernung die Hardware abgeschottet!


    Mögliche Erklärung:
    Kurzzeitige schlagartige Verpuffung eines Brennbaren Medium.

    Z.b. Gas,


    Was war die Ursache vom Gas?
    Undichter Gastank.........
     
  7. #16 Pavel Chekov, 09.10.2013
    Pavel Chekov

    Pavel Chekov Hülsenpresser

    Dabei seit:
    08.03.2010
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    2
  8. #17 celly64, 09.10.2013
    celly64

    celly64 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    07.10.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    AW: BLITZ im WOHNZIMMER - WAS WAR DAS???

    Ät Magnus Martin,
    hast Du richtig zusammengefasst, allerdings jegliches fehlende Geräusch nicht erwähnt.
    Zudem hat mein Freund heute nochmal von einer Art Blitz gesprochen, der sich "aufgebläht" hat, zusammengefallen und verschwunden ist. Auf meiner Terrasse oder direkt davor. Die Terrasse misst ca. 4x4 Meter, bei halboffener Tür wäre jedes Explosionsgeräusch hörbar, selbst ein Heli mit Suchscheinwerfer. Eine elektrische Drohne vielleicht nicht, die blitzt dann aber nicht, filmt eher.
    Sämtliche el. Geräte - das sind im WZ viele, haben KEINEN Schaden genommen, das Aufleuchten des Displays war ja von aussen erzeugt.
    Deshalb schließe ich "Strom" für diese Erscheinung ja absolut aus.
    LG Marcel
     
Thema:

BLITZ im WOHNZIMMER - WAS WAR DAS???

Die Seite wird geladen...

BLITZ im WOHNZIMMER - WAS WAR DAS??? - Ähnliche Themen

  1. Probleme Blitzschutzanlage, Satschüssel und mein Potentialausgleich

    Probleme Blitzschutzanlage, Satschüssel und mein Potentialausgleich: Hallo liebe Gemeinde, ich habe ein Reihen-Haus gekauft welches Baujahr 68 ist und entdeckt, das es keine richtige Erdung gibt. Im Keller wurde an...
  2. Spezielle Steckdosen als Blitzschutz

    Spezielle Steckdosen als Blitzschutz: Hallo zusammen, im Baumarkt gibt es ja immer wieder Steckdosen mit einem speziellen Schutz gegen Blitzeinschläge, welche die Spannung nicht an...
  3. Erdung, Blitzschutz, Trennstelle

    Erdung, Blitzschutz, Trennstelle: Hallo zusammen, ich bin reichlich verwirrt was die Thematik Erdung, Blitzschutz und deren Trennung angeht. Soviel ich weiß muss ich zwischen...
  4. Werkstoffe Blitzschutzleitsystem

    Werkstoffe Blitzschutzleitsystem: Guten Tag, ich benötige Hilfe bezüglich V4A, V2A, Alu, verzinkt..... Bei der Vielzahl der Möglichkeiten ergeben sich mir noch nicht ganz die...
  5. Blitzschutz und Erdungsprojekt

    Blitzschutz und Erdungsprojekt: Hallo zusammen hätte frage zu folgendem Bild im Anhang. 1.) Wenn ich einen Fundament Erder habe im Rohbau bei diesen Gebäude...muss ich dann die...