1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Blitzschutz bei Antennenanlage

Diskutiere Blitzschutz bei Antennenanlage im Blitzschutz, Erdung, Potentialausgleich Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hey grüß euch da mal frech, bin gelernter E-installateur und studiere dieses schöne Gebiet mittlerweile. Allerdings weiss ich nicht genau wie ich...

  1. Alert

    Alert Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hey grüß euch da mal frech,
    bin gelernter E-installateur und studiere dieses schöne Gebiet mittlerweile. Allerdings weiss ich nicht genau wie ich mich bei Antennenanlagen absichern kann. Mein Onkel will sich ne DVB-T Antenne aufs Hausdach stellen lassen. hab mich da nun schlau gemacht, welche Antenne die beste ist, in dem Empfangsgebiet, aber den Blitzschutz völlig vergessen. Mein Alter Herr ist nun Meister und wollte mir da auch noch was erzählen und das war eben das Ding mit dem Blitzschutz. da ich da nie mit zu tun hatte kenne ich mich da mit den VDE Bestimmungen nicht so aus. Meine Literatur der Schutzmassnahmen sagt nur aus, welcher Schutz vorgeschrieben ist, beim Blitzschutz, aber nicht, ob das nun Pflicht ist. Will mich da ja nur absichern, wenn mal was passiert, dass ich dann nicht für irgendwelche Schäden haften muss. Die Antenne soll am vorhandenen Schornstein angebracht werden, der über das Hausdach hinausragt. Es ist schon ein recht hohes haus in der Umgebung, gibt nur einige Bäume, die noch höher sind. Von der technischen Seite her sollte man das also schon beachten, wenn man keinen Stress mit dem Donnergott haben will. Also was gibts da nun für Vorschriften, bzw. was empfehlt ihr?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 PatBonner, 26.09.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26.09.2007
    PatBonner

    PatBonner Guest

    AW: Blitzschutz bei Antennenanlage

    Hallo Alert und Willkommen im Forum!


    Aussenantennen, die mehr als 2m unterhalb der Dachunterkante und weniger als 1,5m vom Gebäude entfernt sind, oder Antennen die sich innerhalb des Gebäudes befinden
    brauchen keine Schutzmassnahme.

    Ansonsten gilt:

    (Nach DIN VDE.0855.T1.(03-94).Abschnitt 10)
    In allen anderen Fällen müssen Antennenanlagen nach Abschnitt 10.2 geerdet werden.
    Als geeigneter Erdungsleiter gilt ein Einzelmassivdraht mit einem Mindestquerschnitt von 16 mm² Kupfer, isoliert oder blank, der auf kürzestem Weg mit einer Erdungsanlage verbunden werden soll.
    Alternativ geht auch das zweckmässige Einbinden in eine evtl. schon vorhandene Blitzschutzanlage !
    -
    Änderung in DIN VDE 0855-300 Abschnitt 12.3.3 (Juli 2002):
    "Als geeigneter Erdungsleiter gilt ein Einzelmassivdraht mit einem Mindestquerschnitt von 16 mm² Kupfer, isoliert oder blank,...
    Mehrdrähtige Leiter sind nur erlaubt, wenn die für diese Leiter vorgesehene Klemmvorrichtungen entsprechend der auftretenden Blitzstrombelastung von 100 kA geeignet ausgeführt sind".
    -



    grüsse
    Paddy
     
  4. Alert

    Alert Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    AW: Blitzschutz bei Antennenanlage

    Vielen dank für die schnelle Antwort. Wie muss ich die erdungsleitung mit der antenne bzw. mit dem Mast verbinden? Den Mast direkt an Erde bzw. Blitzschutz? oder nur eine flächendeckende Erdung der Dachoberfläche (Netz).
     
  5. #4 Heimwerker, 27.09.2007
    Heimwerker

    Heimwerker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    11.11.2005
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    6
    AW: Blitzschutz bei Antennenanlage

    Der Erdungsleiter muss natürlich mit geeigneten(!) Klemmen am Mast befestigt werden.
    Potentialausgleich nicht vergessen.
     
  6. #5 PatBonner, 27.09.2007
    PatBonner

    PatBonner Guest

  7. Alert

    Alert Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    AW: Blitzschutz bei Antennenanlage

    Vielen Dank für die Unterstützung, die Schellen kenne ich noch allzu gut. Mal schauen wie es dann bei meinem Onkel ausschaut. Ich habe bei mir ja jetzt auch das gleiche Thema gehabt, habe dann aber eben aus Kostengründen und weil es der Empfang halt auch hergab, die Antenne unterm Dach postiert und damit den Blitzschutz erstmal aussen vorgelassen. Mal sehen was morgen dann auf mich zukommt, weiss noch nicht, ob das Dach ne Alu-Verkleidung hat und das so gut wie bei mir läuft mit dem Empfang, aber dann ist es ja auch egal, dann muss ich es nicht zahlen. Grüße aus Berlin...
     
  8. #7 [-Alex-], 30.10.2007
    [-Alex-]

    [-Alex-] Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    30.10.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
  9. #8 Lötauge35, 30.10.2007
    Lötauge35

    Lötauge35 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    2.638
    Zustimmungen:
    7
    AW: Blitzschutz bei Antennenanlage

    Antennenmontage am Schornstein aufn Wohnhaus?
    No!
     
Thema:

Blitzschutz bei Antennenanlage

Die Seite wird geladen...

Blitzschutz bei Antennenanlage - Ähnliche Themen

  1. Türsprechanlage - Blitzschutz

    Türsprechanlage - Blitzschutz: hi, eine Türsprechanlage, müsste ja mit einem Kabel nach außen geführt werden durch die Hauswand. Ein Netzwerkkabel müsste zu ihr gelegt werden....
  2. Probleme Blitzschutzanlage, Satschüssel und mein Potentialausgleich

    Probleme Blitzschutzanlage, Satschüssel und mein Potentialausgleich: Hallo liebe Gemeinde, ich habe ein Reihen-Haus gekauft welches Baujahr 68 ist und entdeckt, das es keine richtige Erdung gibt. Im Keller wurde an...
  3. Spezielle Steckdosen als Blitzschutz

    Spezielle Steckdosen als Blitzschutz: Hallo zusammen, im Baumarkt gibt es ja immer wieder Steckdosen mit einem speziellen Schutz gegen Blitzeinschläge, welche die Spannung nicht an...
  4. Erdung, Blitzschutz, Trennstelle

    Erdung, Blitzschutz, Trennstelle: Hallo zusammen, ich bin reichlich verwirrt was die Thematik Erdung, Blitzschutz und deren Trennung angeht. Soviel ich weiß muss ich zwischen...
  5. Werkstoffe Blitzschutzleitsystem

    Werkstoffe Blitzschutzleitsystem: Guten Tag, ich benötige Hilfe bezüglich V4A, V2A, Alu, verzinkt..... Bei der Vielzahl der Möglichkeiten ergeben sich mir noch nicht ganz die...