1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Blitzschutz/PA Sat - Anlage

Diskutiere Blitzschutz/PA Sat - Anlage im Blitzschutz, Erdung, Potentialausgleich Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: Blitzschutz/PA Sat - Anlage Dazu bin ich ja auch willig. Sicherlich fehlt mir dazu das Fachwissen darum such ich ja hier nach Rat und ich...

  1. #21 Dipol, 07.07.2013
    Zuletzt bearbeitet: 07.07.2013
    Dipol

    Dipol Hülsenpresser

    Dabei seit:
    31.03.2008
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    22
    AW: Blitzschutz/PA Sat - Anlage

    In Foren kann man raten aber nicht fehlende Praxis und Ausrüstung durch eine Schnellbleiche ersetzen. Fürs Protokoll: Wer Erder oder eine getrennte Fangeinrichtung verlegen darf wurde genannt.

    Sorry, aber dieser wirre Satz ist auch nach mehrfachen Lesen nicht eindeutig. Zwei Erder müssen in jedem Fall miteinander und der HES verbunden werden und die äquivalenten Trennungsabstände einer Fangstange sind in keinem Fall Fixwerte. Oder soll jetzt die Antenne mit 50 mm² Knetlegierung vernunftwidrig nur noch direkt geerdet werden?

    Dein Wille lässt aber keine Einsicht der eigenen Überforderung zu. Du befasst dich mit einer Materie die nicht alle EFK beherrschen und erkennst ja nicht einmal, dass dir die Lösung bereits aufgezeigt wurde.

    Das "Einlassen" von zwei 1,5 m langen Profilerdern + deren Verbindung zur HES kostet mehr Schweiß als das alternativ mögliche eingraben eines 5 m langen V4A Banderders bis zur Trennstelle mit dem das ganze Schnittstellengefrickel und die Densobinden-Kleberei entfällt. Die Slapsticknummer mit dem Eintreiben eines 1,5 m langen Kreuzerders im niedrigen Keller hat sich mit beiden Varianten erledigt. Zu suboptimalen und nicht mehr zeitgemäßen Antennendirekterdungen ist auch alles geschrieben, der feindrähtige 16 mm Cu ist dann funktionslos und darf nicht zusätzlich angeschlossen werden.

    Damit es einen Abschluss findet anbei zur Darstellung des realen normkonformen Aufwands eine modifizierte Folie. Das soll keine Anleitung zur unzulässigen Ausführung durch einen Laien ohne TREI-Schein sein.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Blitzschutz/PA Sat - Anlage

Die Seite wird geladen...

Blitzschutz/PA Sat - Anlage - Ähnliche Themen

  1. Ich suche ein Sat-Kabel welches sehr gut geschirmt ist

    Ich suche ein Sat-Kabel welches sehr gut geschirmt ist: hi, ich möchte ein Sat-Kabel, welches sehr gut geschirmt ist - da es neben Strom-, Hdmi, USB, Cat7-Kabeln liegt. Welches ist zu empfehlen? lieben...
  2. Sat-Kabel-Dose

    Sat-Kabel-Dose: hi, kann ich bei dieser Satkabeldose, das Sat-Kabel, welches in den Receiver bislang geht dort hinten in die Dose drehen? -> [MEDIA] Und vorne an...
  3. Wo ist die SAT-Anlage am Potentialausgleich?

    Wo ist die SAT-Anlage am Potentialausgleich?: hi, ich muss ein Patchfeld erden(auf den Potentialausgleich bringen), welches sich in der nähe der Satanlage befindet. Aber ich entdecke kein...
  4. Ersatz für Marley MF 100 VFN

    Ersatz für Marley MF 100 VFN: Sorry, aber ich weiß nicht wie man einen Beitrag eröffnet! Hoffe es ist ok, wenn ich es hier reinschreibe. Moin, ich suche dringend ein...
  5. Sat Anlage Norwegen

    Sat Anlage Norwegen: Hallo, Ich habe folgendes Problem. Wohne selber in Norwegen. Wir haben hier in Norwegen ein Haus gekauft und ich möchte hier deutsches Fernsehen...