1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Blitzschutz Schleifenbildung

Diskutiere Blitzschutz Schleifenbildung im Blitzschutz, Erdung, Potentialausgleich Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hi Ich sitze gerade an meiner Techniker Arbeit und berechne für ein Projekt den Äußern Blitzschutz einer Anlage. Bei der Planung von der Anlage...

  1. tante

    tante Neues Mitglied

    Dabei seit:
    24.02.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    Ich sitze gerade an meiner Techniker Arbeit und berechne für ein Projekt den Äußern Blitzschutz einer Anlage.

    Bei der Planung von der Anlage wurde die Ableitung so verlegt Bildschirmfoto 2013-02-24 um 01.34.58.jpg
    In der DIN VDE 0185-305-3 steht folgendes Bildschirmfoto 2013-02-24 um 01.34.27.jpg
    Nun habe ich wie folge die Berechnung so vorgenommen Bildschirmfoto 2013-02-24 um 01.37.48.jpg

    Ist der Ansatz den richtig oder muss ich die gesamte Länge mit einbeziehen?
    Und was sagt mir der Wert s=0,37m aus? Ist das jetzt gut oder schlecht? Ist die Schleifenbildung noch im Rahmen?


    Vielen Dank
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 kabelmafia, 24.02.2013
    kabelmafia

    kabelmafia Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    4
    AW: Blitzschutz Schleifenbildung

    Moin,

    hast du den Normtext auch gelesen?
    Wenn s<l2 dann ist die Bedingung (also der Trennungsabstand) gewährleistet.
     
  4. #3 Dipol, 24.02.2013
    Zuletzt bearbeitet: 24.02.2013
    Dipol

    Dipol Hülsenpresser

    Dabei seit:
    31.03.2008
    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    24
    AW: Blitzschutz Schleifenbildung

    Die Frage ob das gut ist erinnert mich stark an ein Blitzschutzseminar für Fotovoltaikanlagen. Auf die Referentenfrage wie groß der Trennungsabstand zur Blitzschutzanlage sein müsse erschallte es aus dem Chor der Solateure: 0,5 m. Siehe kabelmafia, gut ist es, wenn der äquivalente Trennungsabstand größer als das Berechnungsergebnis ist.

    Zunächst macht es einen Unterschied ob man zur Vermeidung gefährlicher Näherungen den Trennungsabstand "s" von einem Bezugspunkt der Blitzschutzanlage gegen einen Punkt x, oder wie in diesem Fall die erforderliche Isolation zwischen zwei Punkten einer Erdleiterschleife berechnen muss. Um gefährliche Näherungen zur Blitzschutzablage zu berechnen ist die Erdleiterlänge ab der Potenzialausgleichsebene, in deiner Aufgabe für das eingezeichnete "s" aber nur "l" der Leiterschleife maßgeblich.

    LPS-iso [Fo53_rmm].jpg

    ki = 0,04 entspricht Blitzschutzklasse 3 und 4
    km = 0,5 als Koeffizient für feste Stoffe
    kc = 0,44 ist der Koeffizient für 3 oder mehr Ableitungen, beim Schleifenüberschlag müsste nach meiner Ansicht 1,0 angesetzt werden (Wird morgen definitiv geklärt).

    Man könnte km auch geteilt mit 1,0 für die Luftstrecken und 0,5 für die festen Stoffe ausrechnen. In der Praxis sollte man solche Umwege tunlichst vermeiden, weil die auch eine drastische Vergrößerung der Trennungsabstände auf dem Dach bewirken.
     
  5. tante

    tante Neues Mitglied

    Dabei seit:
    24.02.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    AW: Blitzschutz Schleifenbildung

    Vielen Dank für die schnelle Antwort

    Bin echt begeistert :)

    Ja für kc war ich mir auch nicht recht sicher. Wäre super wenn du mir da noch mal bescheid geben könntest.

    Und wie meist du das mit km? Sollte ich das ganze für Luft und fest Stoff ausrechnen?
    Bin davon ausgegangen da der "Überhang" also die Leiterschleife ein fester Stoff ist das die 0,5 angemessen sind.
     
  6. Dipol

    Dipol Hülsenpresser

    Dabei seit:
    31.03.2008
    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    24
    AW: Blitzschutz Schleifenbildung

    Meine Seminarunterlagen von DEHN, OBO und LEUTRON beziehen sich wie auch der DEHN-Blitzplaner teilweise noch auf den Normenstand von 2005 und in den neuen Normausgaben von 2011 und den noch jüngeren Beiblättern hat sich ja einiges geändert.

    Aus den Seminarunterlagen ist nicht zu entnehmen, ob für den Trennungsabstand der Schleife ein reduzierter Stromaufteilungskoeffizent < 1,0 nach Knotenpunkt-Potential-Verfahren angesetzt werden darf. Wenn ich morgen im Büro bin werde ich parallel zur Anfrage noch die DIN EN 62305 (VDE 0185-305):2011-10 durchlesen, die akuellen Beiblätter besitze ich allerdings nicht.

    Die vereinfachte Berechnung mit km 0,5 ist ja auch üblicher, ergibt aber zwangsläufig größere Trennungsabstände als wenn man die Luftteilstrecken mit km = 1,0 rechnet.
     
  7. tante

    tante Neues Mitglied

    Dabei seit:
    24.02.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    AW: Blitzschutz Schleifenbildung

    Hi Dipol

    konntest du noch mal was rausfinden wegen dem Trennungsabstand?

    Gruss
     
  8. Dipol

    Dipol Hülsenpresser

    Dabei seit:
    31.03.2008
    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    24
    AW: Blitzschutz Schleifenbildung

    Ich warte selbst noch auf Antwort.
     
  9. Dipol

    Dipol Hülsenpresser

    Dabei seit:
    31.03.2008
    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    24
    AW: Blitzschutz Schleifenbildung

    Nachdem "Großmeister" Wittek krank und der mir vertraute Seminarleiter weder per E-Mail noch telefonisch erreichbar ist, habe ich soeben anderweitig von DEHN in Neumarkt die telefonische Bestätigung erhalten, dass in diesem Anwendungsfall kc mit 1 zu rechnen ist.
     
Thema:

Blitzschutz Schleifenbildung

Die Seite wird geladen...

Blitzschutz Schleifenbildung - Ähnliche Themen

  1. Türsprechanlage - Blitzschutz

    Türsprechanlage - Blitzschutz: hi, eine Türsprechanlage, müsste ja mit einem Kabel nach außen geführt werden durch die Hauswand. Ein Netzwerkkabel müsste zu ihr gelegt werden....
  2. Probleme Blitzschutzanlage, Satschüssel und mein Potentialausgleich

    Probleme Blitzschutzanlage, Satschüssel und mein Potentialausgleich: Hallo liebe Gemeinde, ich habe ein Reihen-Haus gekauft welches Baujahr 68 ist und entdeckt, das es keine richtige Erdung gibt. Im Keller wurde an...
  3. Spezielle Steckdosen als Blitzschutz

    Spezielle Steckdosen als Blitzschutz: Hallo zusammen, im Baumarkt gibt es ja immer wieder Steckdosen mit einem speziellen Schutz gegen Blitzeinschläge, welche die Spannung nicht an...
  4. Erdung, Blitzschutz, Trennstelle

    Erdung, Blitzschutz, Trennstelle: Hallo zusammen, ich bin reichlich verwirrt was die Thematik Erdung, Blitzschutz und deren Trennung angeht. Soviel ich weiß muss ich zwischen...
  5. Werkstoffe Blitzschutzleitsystem

    Werkstoffe Blitzschutzleitsystem: Guten Tag, ich benötige Hilfe bezüglich V4A, V2A, Alu, verzinkt..... Bei der Vielzahl der Möglichkeiten ergeben sich mir noch nicht ganz die...