1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Blitzschutz und Erdungsprojekt

Diskutiere Blitzschutz und Erdungsprojekt im Blitzschutz, Erdung, Potentialausgleich Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo zusammen hätte frage zu folgendem Bild im Anhang. 1.) Wenn ich einen Fundament Erder habe im Rohbau bei diesen Gebäude...muss ich dann die...

  1. #1 ACDC1313, 03.09.2015
    ACDC1313

    ACDC1313 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    03.09.2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen hätte frage zu folgendem Bild im Anhang. 1.) Wenn ich einen Fundament Erder habe im Rohbau bei diesen Gebäude...muss ich dann die Terrasse mit Einbeziehen oder nicht?? 2.) Der Dachaufbau ober der Eingangstüre :Wie muss ich die Ableiter und die Fangspitzen Anbringen bei LPS Klasse 3 und wenn man von einem Kupferdach ausgeht (getrennter Blitzschutz)

    Vielen Dank im Voraus
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Dipol, 04.09.2015
    Zuletzt bearbeitet: 06.09.2015
    Dipol

    Dipol Hülsenpresser

    Dabei seit:
    31.03.2008
    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    24
    AW: Blitzschutz und Erdungsprojekt

    Fundamenterder sind als geschlossener Ring im Bereich der Außenwände zu verlegen und mit der Bewehrung alle 2 m zu verbinden. Die Terrasse bleibt somit außen vor.

    Bei WU-Beton oder Perimeter-Dämmung ist nach DIN 18014 zusätzlich ein korrosionsbeständiger NIRO-Ringerder (V4A) - ebenfalls nur um das Gebäude - auszuführen, der an jeder Anschlussfahne oder je 20 m Gebäudeumfang mit dem Band- oder Rundeisen im Fundament verbunden werden muss.

    Die max. Maschenweite beträgt 20 x 20 m, bei Gebäuden mit Blitzschutzanlage für Ringerder 10 x 10 m.

    Erdung und Potenzialausgleich sind integraler Bestandteil der Elektroanlage und Installationen nach NAV § 13 konzessionierten Elektrofachkräften vorbehalten, siehe auch Wer Fundamenterder verlegen darf.

    Die Montage eines Blitzschutzsystems oder von Fangstangen ist wiederum vom VDE oder VdB geprüften qualifizierten Blitzschutzfachkräften, welche die Berechnungen nach Schutzwinkel- und Blitzkugelverfahren und den erforderlichen äquivalenten Trennungsabständen beherrschen, vorbehalten.

    Konzessionierte Elektrofachkräfte ohne Zusatzqualifikation sind keine Blitzschutzfachkräfte. Ein Laie mit deinem Fragenbedarf ohne Praxis und Messequipment kann sich mit der Aufgabenstellung nur selbst überfordern. Der Schutzwinkel ist noch recht einfach nach Tabelle 5.1.1.4 im DEHN Blitzplaner zu ermitteln, die Berechnung der äquivalenten Trennungsabstände ist wesentlich komplexer und erfordert die Kenntnis der Anzahl der Ableitungen und ihrer Länge bis zur Erdungsanlage, siehe DEHN Blitzplaner Kapitel 3.3.2 und 5.6. Das Bildchen reicht dafür nicht aus.

    HINWEIS: Bei optimalem Schutz über getrennte Fangstangen sind der Antennenträger und die Antennenleitungen nach dem Eintritt ins Gebäude in den Schutzpotenzialausgleich mit einzubeziehen. Die Unterschiede beim PA mit und ohne getrennte Fangstange bzw. mit und ohne Blitzschutzsystem siehe Folien.
     

    Anhänge:

Thema:

Blitzschutz und Erdungsprojekt

Die Seite wird geladen...

Blitzschutz und Erdungsprojekt - Ähnliche Themen

  1. Probleme Blitzschutzanlage, Satschüssel und mein Potentialausgleich

    Probleme Blitzschutzanlage, Satschüssel und mein Potentialausgleich: Hallo liebe Gemeinde, ich habe ein Reihen-Haus gekauft welches Baujahr 68 ist und entdeckt, das es keine richtige Erdung gibt. Im Keller wurde an...
  2. Blitzschutz auch für LAN-, DSL-, HDMI und S/PDIF-Kabel?

    Blitzschutz auch für LAN-, DSL-, HDMI und S/PDIF-Kabel?: Hallo, ich habe mein Arbeitszimmer neu eingeräumt und wollte jetzt die alte Verteilersteckdose durch eine neue mit Überspannungsschutz ersetzen....
  3. Leitungsführung Erdung, Blitzschutz und PA

    Leitungsführung Erdung, Blitzschutz und PA: Hallo, als neues Mitglied das gerade ein Haus BJ. 1960 grundsaniert, habe ich gleich mal ein paar Fragen zur Erdung. Erstmal zur baulichen...
  4. Funksteckdose mit Blitzschutz und Fernedienung mit wenig Standby Verbrauch?

    Funksteckdose mit Blitzschutz und Fernedienung mit wenig Standby Verbrauch?: Hi Leute. Wollte für meine HiFi Ecke (Stby 40W) und PC Ecke (StBy 40W) eine fernbedienbare Steckdosenleiste mit Biltzschutz holen um Stromkosten...
  5. Planung Blitzschutz/Erdung für Sat und Netzwerk (inkl. Skizze)

    Planung Blitzschutz/Erdung für Sat und Netzwerk (inkl. Skizze): Hallo zusammen, bisher habe ich immer nur mitgelesen, nun stellt sich mir aber auch eine Frage, ob meine Planung wie folgt korrekt wäre:...