1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

BMA Zentrale + Brandmelder als Ersatz für Rauchwarnmelder nach DIN 14676

Diskutiere BMA Zentrale + Brandmelder als Ersatz für Rauchwarnmelder nach DIN 14676 im Brandschutz Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo zusammen, es handelt sich um einen Kindergarten. Gefordert sind hinsichtlich der Baugenehmigung Rauchwarnmelder nach DIN 14676. Das Gebäude...

  1. #1 Puuhbaer, 09.02.2014
    Puuhbaer

    Puuhbaer Hülsenpresser

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    es handelt sich um einen Kindergarten.
    Gefordert sind hinsichtlich der Baugenehmigung Rauchwarnmelder nach DIN 14676.
    Das Gebäude ersteckt sich über zwei Etagen und ist sehr weitläufig, d. h. es besteht die
    Gefahr, das der Rauchmelder bei Alarm in einem Raum in der Ecke unten rechts von einer
    Person, die sich in einem Raum in der Ecke oben links befindet nicht gehört wird.
    Nun gibt es die möglich keit diese zu vernetzen, das würde meiner Meinung nach nur
    Sinn machen mit einer entsprechenden Zentrale.
    Dort könnte der ausgelöste Melder schnell lokalisiert werden, desweiteren könnte bei Bedarf
    noch ein Alarmgeber installiert werden.
    Zentrale für den Homebereich gibt es nur in Funk und mit begrenzten Anschlusskapaziäten.
    Bedarf wäre für ca. 40-50 Rauchmelder+ 5 Wärmemelder.

    Wäre es erlaubt eine kleine BMA, wie z.B. diese hier
    ESSER by Honeywell: Details
    zu montieren?

    Mfg Puuhbaer
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 süddeutshland_elektriker, 10.02.2014
    süddeutshland_elektriker

    süddeutshland_elektriker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    18.01.2012
    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    0
    AW: BMA Zentrale + Brandmelder als Ersatz für Rauchwarnmelder nach DIN 14676

    Installation in welchem Bundesland? Einfach, um mal die Details der ortsüblichen Vorschriften für Dich rauszusuchen.

    Ansonsten: Generell paßt die ESSER schon.
     
  4. Damien

    Damien Hülsenpresser

    Dabei seit:
    03.05.2008
    Beiträge:
    423
    Zustimmungen:
    6
    AW: BMA Zentrale + Brandmelder als Ersatz für Rauchwarnmelder nach DIN 14676

    Hi !

    Die DIN 14676 empfiehlt bei vernetzten Brandmeldern sogar die Installation einer Zentrale auch im Heimbereich. Also sogar mehr als erlaubt.

    Gruß David
     
  5. #4 Puuhbaer, 11.02.2014
    Puuhbaer

    Puuhbaer Hülsenpresser

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    0
    AW: BMA Zentrale + Brandmelder als Ersatz für Rauchwarnmelder nach DIN 14676

    Rheinland-Pfalz!

    Rauchmelder Pflicht besteht bereits!

    Mfg Puuhbaer
     
Thema:

BMA Zentrale + Brandmelder als Ersatz für Rauchwarnmelder nach DIN 14676

Die Seite wird geladen...

BMA Zentrale + Brandmelder als Ersatz für Rauchwarnmelder nach DIN 14676 - Ähnliche Themen

  1. Hubmagnet

    Hubmagnet: Hallo liebe Community, da es mein erster Beitrag ist, würde ich mich gerne vorstellen. Mein Name ist Rene und komme aus der schönen Kaiserstadt...
  2. Brauche dringend BMA Programmiersoftware "Esser Tools 8000"

    Brauche dringend BMA Programmiersoftware "Esser Tools 8000": Hallo, ich hoffe jemand kann mir helfen. Ich hab eine BMA (Hausalarm) IQ8 Control von Novar / Esser Verbaut, und hatte die Programmier und...
  3. Gummileitungen abmanteln...

    Gummileitungen abmanteln...: Da mich gerade ein H05RR-F abmantelungstechnisch dem Wahnsinn nahebringt, wollte ich euch mal fragen ob es dafür eigentlich spezielle Messerchen...
  4. Konstruktion eines Hubmagneten

    Konstruktion eines Hubmagneten: Hallo liebes Forum! Ich bin neu hier und habe gleich einmal eine Frage: Und zwar geht es darum, dass wir in der Schule aus Konstruktionsübungen...
  5. Adernkennzeichnung bei BMA

    Adernkennzeichnung bei BMA: ..........