1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Boolesche Algebra / De Morgan

Diskutiere Boolesche Algebra / De Morgan im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Hi, ich hoffe hier kann mir jemand weiterhelfen. Ich pauke gerade für meine Klausur und im Script gibt es eine mögliche Klausuraufgabe bei der ich...

  1. CCAA

    CCAA Guest

    Hi,
    ich hoffe hier kann mir jemand weiterhelfen. Ich pauke gerade für meine Klausur und im Script gibt es eine mögliche Klausuraufgabe bei der ich den Lösungsweg nicht nachvollziehen kann. Ich habe das ganze schon mit einer Wahrheitstabelle überprüft und es stimmt, aber wie komme ich von Schritt 1 auf Schritt 2 ???

    (1) f = nicht ( ( nicht a und b ) oder ( a und nicht b ) )

    (2) f = ( nicht a und nicht b ) oder ( a und b )

    hoffe ihr könnt mir weiterhelfen, weil :stupid: ............

    Schonmal Danke im Vorraus !!!!!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Lötauge35, 04.09.2006
    Lötauge35

    Lötauge35 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    2.637
    Zustimmungen:
    7
    AW: Boolesche Algebra / De Morgan

    warum soll ich deine hausaufgaben machen ??
     
  4. CCAA

    CCAA Guest

    AW: Boolesche Algebra / De Morgan

    ist keine hausaufgabe, sondern ne übungsaufgabe für ne klausur. erstmal lesen, dann meckern !!!
    und wenn du keine lust hast zu helfen, dann spar dir doch bitte solche antworten WinkeWinke
     
  5. jet

    jet Hülsenpresser

    Dabei seit:
    03.04.2006
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    1
    AW: Boolesche Algebra / De Morgan

    Hallo CCAA,

    ich verstehe dein Problem nicht.:confused:

    Das erste ist ein Exor-, das zweite ein Äquivalentglied. Was genau möchtest du wissen.
     
  6. CCAA

    CCAA Guest

    AW: Boolesche Algebra / De Morgan

    (1) = (2)

    nur wie komme ich rechnerisch darauf, also wie forme ich (1) um, um (2) zu erhalten ???
     
  7. #6 jet, 05.09.2006
    Zuletzt bearbeitet: 06.09.2006
    jet

    jet Hülsenpresser

    Dabei seit:
    03.04.2006
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    1
    AW: Boolesche Algebra / De Morgan

    Hallo CCAA,

    meine Schnellanalyse von heute morgen war falsch, ist beides Äquivalent.

    Wenn du die Umwandlungsformen kennst Grundfunktion - NAND Glieder - NOR Glieder kann man sich die beiden Formel entsprechend ableiten.

    Wenn man hier mal ein paar Formelzeichen schreiben könnte wäre es bedeutend einfacher.:mad:

    Wenn du die beiden Gleichen aufgestellt hast kannst du über die de morganschen Regeln entsprechend Ableiten.

    http://de.wikipedia.org/wiki/De_Morgansche_Gesetze
     
Thema:

Boolesche Algebra / De Morgan

Die Seite wird geladen...

Boolesche Algebra / De Morgan - Ähnliche Themen

  1. Boolesche Algebra unter GRAFCET

    Boolesche Algebra unter GRAFCET: Heey... also ich soll mich in der nächsten Zeit mit GRAFCET beschäftigen und sollte was zum Booleschen Algebra heraussuchen. Ich kann jedoch nur...
  2. Schaltalgebra vereinfachen (Klammern auflösen)

    Schaltalgebra vereinfachen (Klammern auflösen): Hallo Forum, ich hoffe ihr könnt mir helfen. Ich verzweifle im Moment an folgendem Term: (A^B^((C^D)vE))^((F^G)v(H^I)) Ich bin beim...