1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Brauche 208V 60 Hz für US PA Soundsystem

Diskutiere Brauche 208V 60 Hz für US PA Soundsystem im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo. Es geht um ein US PA Soundanlage + Plattenspieler der bei uns angeschlossen werden soll. Ich brauche dafür 208 V 60 Hz 10 A. Mir kam die...

  1. Tiger

    Tiger Strippenzieher

    Dabei seit:
    30.10.2010
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.

    Es geht um ein US PA Soundanlage + Plattenspieler der bei uns angeschlossen werden soll.
    Ich brauche dafür 208 V 60 Hz 10 A.
    Mir kam die Idee, eine Online USV zu nehmen, das gibts welche die 230V input und 208 - 240V out können und auch von 50 auf 60 Hz wandeln. Doch diese USV kostet 3000 Euro. Etwas teuer.
    Normale Trafos von 230 auf 208 sind auch relativ selten aber nicht so teuer wie eine online USV. Aber da hat man dann nur 50 Hz. Ich weiß nicht, ob das zu Problemen führen könnte.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 syrincsandy, 28.01.2011
    syrincsandy

    syrincsandy Hülsenpresser

    Dabei seit:
    12.11.2010
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    0
    AW: Brauche 208V 60 Hz für US PA Soundsystem

    Hallo, welche leistung hat deine Anlage denn ?
    Und wenn man ne PA aufbaut, dann hat man doch genug zu schleppen und zu montieren, willst du da wirklich noch nen riesen Trafo oder ne USV-Batteriekiste mitschleppen ?

    Mfg Andy
     
  4. #3 Günther, 28.01.2011
    Günther

    Günther Spannungstauglich

    Dabei seit:
    05.01.2008
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    7
    AW: Brauche 208V 60 Hz für US PA Soundsystem

    ... also, die 60Hz sollten das Problem nicht sein. (War bei uralt-Plattenspielern mit Synchronmotor noch anders). Ich würde das Zeug direkt an unserem Netz betreiben. Kannst zur Sicherheit einen Stelltrafo vorschalten und dann langsam hochregeln . . .
     
  5. Tiger

    Tiger Strippenzieher

    Dabei seit:
    30.10.2010
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    AW: Brauche 208V 60 Hz für US PA Soundsystem

    Hallo.
    Der Verstärker hat eine Leistung von 2 kW (208V 10 A) .
    Ich habe es jetzt riskiert und ihn ohne jeglichen trafo angeschlossen. Also einfach nur ein anderer Stecker dran.
    Der sogenannte NEMA 6-15 Stecker der da dran war, wird laut Recherche in den USA auch für 230/240V verwendet also habe ich es mal riskiert
    Das funktioniert zwar jetzt problemlos bei einem kurzen Test, wie es sich langfristig auswirkt weiß ich noch nicht.
     
  6. Tiger

    Tiger Strippenzieher

    Dabei seit:
    30.10.2010
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    AW: Brauche 208V 60 Hz für US PA Soundsystem

    Nächste Woche werden wir wohl mal einen Belastungstest fahren und den Verstärker mal ordentlich aufdrehen. Eventuell werden wir dafür eine Temperaturüberwachung an den Trafo und an den Kühlkörper anbringen. durch die erhöhte Spannung und niedrigere Frequenz könnte der Trafo in die Sättigung gehen oder die Endstufe überlastet werden. 10 Minten bei Zimmerlautstärke machten nichts aus aber mal gucken wie heiß die Kiste wird wenn etwas mehr Leistung gefahren wird.
     
  7. Tiger

    Tiger Strippenzieher

    Dabei seit:
    30.10.2010
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    AW: Brauche 208V 60 Hz für US PA Soundsystem

    Hallo.
    Haben den Verstärker heute mal probiert und gemessen.

    Wir haben mit einem Sinussignal aus dem Frequenzgenerator gemessen, nicht mit Musik. Bei Musik hat man ja laute und leise Passagen drin und keine konstante Leistung. Kurze Überlast bei Musik macht so einem diskret aufgebauten Verstärker auch nicht gleich den Gar aus.
    Wir haben mit einem elektronischen Thermometer ständig die Temperatur von kritischen Teilen wie z.B. den Leistungstransistoren überwacht.

    Wir haben einen Stelltrafo und eine Strommessung eingesetzt.
    Bei 230V geht der Netztrafo noch nicht in die Sättigung. Allerdings wird die Nennleistung des Trafos und der Endstufe überschritten, wenn man ein Sinussignal anlegt und richtig "aufdreht". Aufgrund der höhreren Spannung wird auch mehr Leistung umgesetzt. Bei einem Musiksignal ist es nicht ganz so wild, da der Verstärker schon einen Übertemperaturschutz eingebaut hat.

    Wir haben aber 230V +/- 10 %. Also haben wir den Test mit 253 V nochmal durchgeführt. Bei 253 V ist der Trafo schon in der Sättigung. Das sieht man schon am Strom im Leerlauf sowie der deutlichen Erwärmung. Man kann bis etwa 235 V bei 50 Hz gehen, bei 60 Hz hat man wohl etwas mehr Reserve. (Mangels 60 Hz Quelle nicht ermittelbar)

    Jedenfalls haben wir uns jetzt entschlossen, einen 230V 50 Hz Trafo einzubauen. Dazu haben wir im Verstärker mal Spannung und Strom gemessen.
    Intern läuft die Endstufe auf etwa 60 Volt DC symmetrisch (also + GND und -) Jede Endstufe hat außerdem einen Spitzenstrom von ca 7,5 A wenn der Ausgang mit dem passenden Lastwiderstand versehen ist. (Gemessen am Schmelzsicherungshalter einer Endstufe) Die Spitzenleistung beträgt somit etwa 450 W.
    Die maximale Sinusdauerleistung ist ca 200 W. Und das ganze mal vier (4 Kanäle/Endstufen). Bei 4x200W Sinusbelastung nimmt der Verstärker etwa 1,9 kW elektrische Leistung auf. Also ca 1,1 kW Verlust und ca 40 % Wirkungsgrad.

    Als Lastwiderstände zum Testen haben wir jeweils 8 11 Watt Draht Widerstände von je 1 Ohm genommen. Die halten kurzfristig auch viel mehr aus, wenn man sie auf einem Kühlkörper montiert.
    (Soetwas 11W AXIAL 1,0 Hochlast-Drahtwiderstände 11 Watt, axial - reichelt elektronik - Der Techniksortimenter - OnlineShop für Elektronik, Netbooks, PC-Komponenten, Kabel, Bauteile, Software & Bücher - ISO 9001:2000 Zertifiziert)
     
Thema:

Brauche 208V 60 Hz für US PA Soundsystem

Die Seite wird geladen...

Brauche 208V 60 Hz für US PA Soundsystem - Ähnliche Themen

  1. Brauche Hilfe bei parallelschaltung

    Brauche Hilfe bei parallelschaltung: Hallo zusammen Brauche hilfe bei parallelschaltung von 2 Druckschalter. Also dass entweder 1 oder 2 betätigt werden kann um die Funktion zu...
  2. Stromverbrauch eines Raumes mit verschiedenen Verbrauchern messen

    Stromverbrauch eines Raumes mit verschiedenen Verbrauchern messen: Hallo, wir haben in unserem Haus die Warmwasserversorgung neu organsisiert. Es gibt jetzt eine Solarthermieanlage mit einem 1000l Wärmespeicher...
  3. Ponti wird sehr heiß - ohne Verbraucher

    Ponti wird sehr heiß - ohne Verbraucher: Hallo Zusammen, ich habe mir die folgende Schaltung aufgebaut. [GALLERY] picload.org/image/ripipidi/schaltung.png Dabei ist mir aufgefallen das...
  4. Trennen / umschalten v 3 Verbraucherbatterien 12V

    Trennen / umschalten v 3 Verbraucherbatterien 12V: guten Tag, Ich suche erfolglos nach einem Umschalter, der mir ermöglicht, auf meinem Segelboot zwischen drei Batterien für die Verbraucher um zu...
  5. amica einbaubackofen brauche hilfe

    amica einbaubackofen brauche hilfe: seit gestern geht bei meinen backofen kein licht kein lüfter und keine wärme.wenn ich es einstellen tu wird es im display angezeigt aber es...