1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

brauche Tipps für Labornetzgerät-Reparatur (gelöst)

Diskutiere brauche Tipps für Labornetzgerät-Reparatur (gelöst) im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Hallo, mein China-Netzteil (30V,5A) hat den Geist aufgegeben, nachdem es über die Buchsen von außen eine offenbar zu hohe, vielleicht auch falsch...

  1. #1 korbinian, 20.06.2011
    Zuletzt bearbeitet: 20.06.2011
    korbinian

    korbinian Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    11.09.2010
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    mein China-Netzteil (30V,5A) hat den Geist aufgegeben, nachdem es über die Buchsen von außen eine offenbar zu hohe, vielleicht auch falsch gepolte Spannung abbekommen hatte. Bin eindeutig selbst schuld, das Gerät ist nicht von selbst kaputt gegangen... :stupid:
    Sako Labornetzgert SK-1730-SL3A 0-30V 3A - SLOTCASE - Wir sind Rennbahn.

    Da ich nur selten ein Netzgerät brauche, hatte ich mich für die Billigvariante entschieden, also bitte keine Kommentare im Sinn von "hättest mehr Geld ausgeben müssen"... :irre:

    Die Regeleinheit funktioniert nicht mehr, es liegen an den Buchsen permanent 50V an, man kann etwa 7-8A entnehmen. Keine Reaktion auf irgendwelches Knöpfe drehen, die Relais sprechen auch nicht mehr an.
    Spannung und Stromstärke werden aber noch korrekt von den beiden Displays angezeigt.

    - äußerlich sind keine geborstenen Widerstände oder Dioden zu erkennen, es hat auch nichts geraucht.
    - auf der Regelplatine sind kleine OPs verbaut: 2x HA17741, LM358N, dann noch ein TIP41C und ein L7812CV (Spannungsregler scheint nicht hinüber zu sein, da ich an verschiedenen Stellen 11,7V messen kann).
    - die beiden Leistungstransistoren auf der Rückseite sind 2N3055. Könnten die durch sein? Zwischen den beiden fetten Kabeln (bl/ge) messe ich Durchgang (0 Ohm) in beide Richtungen...

    Wo und wie fange ich am besten mit systematischer Fehlersuche an?
    IMG_0029.jpg IMG_0033.jpg IMG_0028.jpg IMG_0031.jpg

    Danke
    Korbinian

    Bilder:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. elo22

    elo22 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    2.667
    Zustimmungen:
    19
    AW: brauche Tipps für Labornetzgerät-Reparatur

    Besorg dir mal den Schaltplan.

    Lutz
     
  4. #3 korbinian, 20.06.2011
    korbinian

    korbinian Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    11.09.2010
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
  5. #4 korbinian, 20.06.2011
    korbinian

    korbinian Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    11.09.2010
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    AW: brauche Tipps für Labornetzgerät-Reparatur

    hab grad noch gesehen: R10 und R38 sind leicht angebräunt.
     
  6. #5 kalledom, 20.06.2011
    kalledom

    kalledom Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    21
    AW: brauche Tipps für Labornetzgerät-Reparatur

    Wieviel Volt hat das Netzteil denn abbekommen ?
    Normalerweise sind als erstes immer die Endstufen-Transistoren hinüber, ab und zu auch noch die Treiber-Transistoren.
    Es wird Dir nichts anderes übrig bleiben, als mindestens 2 Drähte von jedem Transistoren abzulöten und dann durchzumessen.
    Wenn Du schon 0 Ohm messen kannst, dann ist das eigentlich schon klar.
    Bleibt die Frage, was machen die Treiber-Transistoren V13 und V14.
    Ab einer gewissen Überspannung könnten auch die OpAmps hinüber gehen. Wenn die gesockelt sind, einfach mit austauschen.
     
  7. #6 korbinian, 20.06.2011
    korbinian

    korbinian Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    11.09.2010
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    AW: brauche Tipps für Labornetzgerät-Reparatur

    Das Netzteil hat irgendwas zwischen 0 und 45V Gleichspannung abbekommen, ich wollte damit einen Teil von in Serie geschalteten Einzelzellenakkus aufladen. Ich hab aber nicht gleich gemerkt, das was kaputt war, weil ja Strom floss: die Verdrahtung ist recht umständlich, da hab ich nicht immer auf die Anzeige geachtet. Werd mich dann mal an die Transistoren machen.

    danke!


    Ergänzung:
    :Hammer:
    es geschehen noch Wunder: ich hab tatsächlich gerade in einer Transistorenschachtel noch ein paar alte 2N3055 gefunden....! Hab in die Schachtel bestimmt 10 Jahre nicht mehr reingeschaut...
    wie groß ist dafür die Wahrscheinlichkeit??
     
  8. #7 korbinian, 20.06.2011
    korbinian

    korbinian Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    11.09.2010
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    AW: brauche Tipps für Labornetzgerät-Reparatur (gelöst)

    danke an alle für eure Tipps!

    Es waren die beiden Leistungs-Transistoren 2N3055.
    Neue eingelötet und das Ding funktioniert wieder.

    Korbinian
     
Thema:

brauche Tipps für Labornetzgerät-Reparatur (gelöst)

Die Seite wird geladen...

brauche Tipps für Labornetzgerät-Reparatur (gelöst) - Ähnliche Themen

  1. Brauche Hilfe bei parallelschaltung

    Brauche Hilfe bei parallelschaltung: Hallo zusammen Brauche hilfe bei parallelschaltung von 2 Druckschalter. Also dass entweder 1 oder 2 betätigt werden kann um die Funktion zu...
  2. Stromverbrauch eines Raumes mit verschiedenen Verbrauchern messen

    Stromverbrauch eines Raumes mit verschiedenen Verbrauchern messen: Hallo, wir haben in unserem Haus die Warmwasserversorgung neu organsisiert. Es gibt jetzt eine Solarthermieanlage mit einem 1000l Wärmespeicher...
  3. Ponti wird sehr heiß - ohne Verbraucher

    Ponti wird sehr heiß - ohne Verbraucher: Hallo Zusammen, ich habe mir die folgende Schaltung aufgebaut. [GALLERY] picload.org/image/ripipidi/schaltung.png Dabei ist mir aufgefallen das...
  4. Trennen / umschalten v 3 Verbraucherbatterien 12V

    Trennen / umschalten v 3 Verbraucherbatterien 12V: guten Tag, Ich suche erfolglos nach einem Umschalter, der mir ermöglicht, auf meinem Segelboot zwischen drei Batterien für die Verbraucher um zu...
  5. amica einbaubackofen brauche hilfe

    amica einbaubackofen brauche hilfe: seit gestern geht bei meinen backofen kein licht kein lüfter und keine wärme.wenn ich es einstellen tu wird es im display angezeigt aber es...