Brauche Tipps für LED-BILD

Diskutiere Brauche Tipps für LED-BILD im Lichttechnik Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo, ich habe eine Frage bezogen auf den Gebrauch von LED's. ich möchte ein LED-Bild basteln, hab nur keine Ahnung von der Elektronik. Kann mir...

  1. #1 Debutant, 24.03.2006
    Debutant

    Debutant Guest

    Hallo,
    ich habe eine Frage bezogen auf den Gebrauch von LED's.
    ich möchte ein LED-Bild basteln, hab nur keine Ahnung von der Elektronik.
    Kann mir jemand ein bissl erklären, wie das so geht? bzw. wie das mit der spannung , widerständen, und so weiter läuft?
    wäre sehr nett.

    MfG Debutant
     
    Heimwerker gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Brauche Tipps für LED-BILD. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. jet

    jet Hülsenpresser

    Dabei seit:
    03.04.2006
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    2
    AW: Brauche Tipps für LED-BILD

    Hallo Debutant,

    zuerst brauchts du eine Festspannungquelle mit Niederspannungsausgang Gleichspannung, am besten als Steckergerät sonst solltest du Elektrofachkraft sein. Dann musst du schauen welche Spannung die LED´s benötigen und diese Led´s dann hintereinander schalten, die Spannung muss dann so eingestellt werden, dass die addierten Spannungen der Led´s mit der Ausgangsspannung des Netzteil´s übereinstimmen. Solche Teile gibt es bei ELV oder Conrad Elektronik.
     
  4. Kawa

    Kawa Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    13.12.2005
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    13
    AW: Brauche Tipps für LED-BILD

    No! LEDs niemals ohne Vorwiderstand betreiben!
    Der Vorwiderstand berechnet sich aus der Betriebsspannung und des Stromes der LED.
    Hier gibt es Hilfen: www.leds.de
    Für die Spannungsversorgung kann man alte Steckernetzteile z.B. von Handys einsetzen.

    Gruß Kawa
     
    Heimwerker gefällt das.
  5. jet

    jet Hülsenpresser

    Dabei seit:
    03.04.2006
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    2
    AW: Brauche Tipps für LED-BILD

    Hallo Kawa,

    für was braucht´s du Vorwiderstände, hast du schon was vom Ri einer Stromquelle gehört?
     
  6. Kawa

    Kawa Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    13.12.2005
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    13
    AW: Brauche Tipps für LED-BILD

    Hallo jet,
    der Ri wäre dann der einzige Widerstand in der Schaltung, da die LEDs wie ein Kurzschluß auf die Spannungsquelle wirken.
    Mit einzelnen LEDs mag es gutgehen, aber bei mehreren evtl. parallel geschalteten siehts schon anders aus.
    Außerdem schützen sie etwas bei Spannungsschwankungen.

    Gruß Kawa
     
    Heimwerker gefällt das.
  7. jet

    jet Hülsenpresser

    Dabei seit:
    03.04.2006
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    2
    AW: Brauche Tipps für LED-BILD

    Hallo Kawa,

    ersten haben LED´s nicht "keinen Durchgangswiderstand sondern nur einen sehr kleinen, zweitens habe ich von "hintereinander schalten" also Reihenschaltung gesprochen. Wenn Debutant sich etwas genauer ausdrückt kann man ja einen entsprechenden Lösungsvorschlag erarbeiten.
     
Thema:

Brauche Tipps für LED-BILD

Die Seite wird geladen...

Brauche Tipps für LED-BILD - Ähnliche Themen

  1. brauche Tipps für Labornetzgerät-Reparatur (gelöst)

    brauche Tipps für Labornetzgerät-Reparatur (gelöst): Hallo, mein China-Netzteil (30V,5A) hat den Geist aufgegeben, nachdem es über die Buchsen von außen eine offenbar zu hohe, vielleicht auch falsch...
  2. Spannungsabfall, wenn starker Verbraucher eingeschaltet wird

    Spannungsabfall, wenn starker Verbraucher eingeschaltet wird: Hallo zusammen, mir war aufgefallen, dass unser Licht "flackert", wenn ich einen Fön mit 1,8kW anschalte. Nachgemessen sinkt die Spannung um 4V im...
  3. Brauche Hilfe !!! Siedle HT-611 ersetzen durch Siedle IQ-HTA

    Brauche Hilfe !!! Siedle HT-611 ersetzen durch Siedle IQ-HTA: Hallo, ich habe ein kleines Problem beim Austausch der HT-611 durch eine IQ-HTA, das HT-611 funktioniert einwandfrei mit dem in der Skizze...
  4. RCD trickreich als Lastabwurf missbrauchen - Notstromversorgung

    RCD trickreich als Lastabwurf missbrauchen - Notstromversorgung: Es geht um die Notstromversorgung eines Hauses, bei dem das Notstromaggregat automatisch gestartet und umgeschaltet werden soll. ATS ist das...
  5. Fehlerstromschutzschalter RCD bei festangeschlossenen Verbrauchern JA/NEIN

    Fehlerstromschutzschalter RCD bei festangeschlossenen Verbrauchern JA/NEIN: Ich bin auf der Suche nach der Norm bzw. der Stelle an der geschrieben steht das ich bei fest angeschlossenen Verbrauchern nicht ortsveränderlich...