1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Britische Kabel

Diskutiere Britische Kabel im Materialauswahl Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo zusammen, Wir haben ein Kompletmedernisierunsgprojekt, in dem die Planer und Auftraggeber Engländer sind. Nun haben sie für alle...

  1. #1 Decentguy, 02.08.2010
    Decentguy

    Decentguy Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    14.07.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    Wir haben ein Kompletmedernisierunsgprojekt, in dem die Planer und Auftraggeber Engländer sind. Nun haben sie für alle Haupverteilungsabgänge das folgende Kable spezifiziert:
    z.B. 4x150 XLPE/PVC/SWA/PVC +70CPC

    Ich weiss zwar, wie die einzelnen Abkürzungen heissen, aber was ich nicht weiss, ob man das überhaupt hier in Deutschland erlaubt ist diese Kabel zu verlegen. Die beziehen sich auf BS5467 oder BS 6724 aber nicht auf VDE Richtlinien??? Ist das überhaupt erlaubt???

    Danke im Voraus für eure Hilfe.....Help
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Micha94, 02.08.2010
    Micha94

    Micha94 Spannungstauglich

    Dabei seit:
    02.08.2010
    Beiträge:
    973
    Zustimmungen:
    6
    AW: Britische Kabel

    Nein, es muss nach deutschen VDE Standart gearbeitet werden !
     
  4. #3 kalledom, 02.08.2010
    kalledom

    kalledom Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    21
    AW: Britische Kabel

    Hallo,
    steht dieses KomplettModernisierungsProjekt in Deutschland oder in England ?
     
  5. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.450
    Zustimmungen:
    76
    AW: Britische Kabel

    Nicht immer... kommt auf das Territorialprinzip an.
     
  6. #5 kabelmafia, 03.08.2010
    kabelmafia

    kabelmafia Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    4
    AW: Britische Kabel

    Moin,

    wenn es sich nicht um ein Botschafts- oder Militärgelände handelt, benötigst du mindestens eine VDE-Aprobation für das Kabel.
    Der Hersteller der Kabel fertigt zwar nach BS, jedoch sind viele Typen auch gleichwertig zu harmonisierten Leitungen oder nationalen Typen wie unserem NYM. Mit der Aprobation sagt der Hersteller aus, zu was es gleichwertig ist.
     
  7. #6 Decentguy, 03.08.2010
    Decentguy

    Decentguy Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    14.07.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    AW: Britische Kabel

    Hi Leute,

    danke für eure Kommentare. Das Objekt befindet sich in Deutschaland. Ich habe bei Faberkabel geguckt und die bitten tatsächlich das XLPE(vernetze Insolation)/LSZH (Raucharm und Halogenfrei)/SWA (Stahl-rundraht Armierung) Kabel an. Ich kann aber leider keine Approbation auf der Website find. Ich möchte das elt schema ändern und alle Kabel durch unsere N2XCH Kabel ersetzen. Müssen dann die Engländer Ihre Berechnung noch mal überprüfen? beide Kabeltypen sind identisch d.h. Leiterklasse, Aderisolation, Flammwirigkeit usw...Die Software, die sie zur Berechnung benutzen, hat unsere Kabeltypen nicht zur Auswahl. Und ich möchte nicht die Komplette Planung für machen, weil wir auch nicht dafür bezahlt werden. Wir haben nur eine Beratungsfunktion und dazu da, um sicher zu gehen, dass ihr Bauvorhaben mit den deutschen Vorschriften übereinstimmt.
     
Thema:

Britische Kabel

Die Seite wird geladen...

Britische Kabel - Ähnliche Themen

  1. Kabelwahl zur Unterverteilung

    Kabelwahl zur Unterverteilung: Hallo zusammen, ich hoffe mit dieser Frage nicht zu nerven, weil sie für den Fachmann trivial ist... Aber beim Umbau meines Hauses habe ich einen...
  2. Reihenschaltung? Wechselschaltung? Kabelsalat!

    Reihenschaltung? Wechselschaltung? Kabelsalat!: Hallo liebe Community, ich - ein handwerklich begeisterter Elektrik-Einsteiger - stehe vor einem Problem, bei dem ich sowohl um Eure...
  3. 2-Draht-Bus Videosprechanlage mit CAT-7-Kabel anschließen?

    2-Draht-Bus Videosprechanlage mit CAT-7-Kabel anschließen?: Hallo zusammen, ich möchte gerne eine 2-Draht-Bus Videosprechanlage installieren. Allerdings steht mir am Hauseingang nur ein CAT-7-Kabel zur...
  4. Ich suche ein Sat-Kabel welches sehr gut geschirmt ist

    Ich suche ein Sat-Kabel welches sehr gut geschirmt ist: hi, ich möchte ein Sat-Kabel, welches sehr gut geschirmt ist - da es neben Strom-, Hdmi, USB, Cat7-Kabeln liegt. Welches ist zu empfehlen? lieben...
  5. Wieviel Abstand: Strom zu HDMI-Kabel

    Wieviel Abstand: Strom zu HDMI-Kabel: hi, wieviel Abstand sollte man zwischen Strom- und HDMI bzw. USB- bzw. Cat7-Kabel bzw. SAT-KAbel lassen? Das muss alles in Leerrohre unterputz...