1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

CAN BUS auslesen mit der AVR Butterfly?

Diskutiere CAN BUS auslesen mit der AVR Butterfly? im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; AW: CAN BUS auslesen mit der AVR Butterfly? Vorne weg: Finde ich wirklich super von dir, dass du mir so engagiert hilfst. Zum Schaltplan. Du...

  1. #11 stephan.l, 26.02.2007
    stephan.l

    stephan.l Guest

    AW: CAN BUS auslesen mit der AVR Butterfly?

    Vorne weg:
    Finde ich wirklich super von dir, dass du mir so engagiert hilfst.


    Zum Schaltplan. Du beziehst dich jetzt auf den Schaltplan vom MCP2515 ?
    Die Werte der Kondensatoren usw. bestimmen dann meinen Quarz?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #12 Matthias, 26.02.2007
    Matthias

    Matthias Spannungstauglich

    Dabei seit:
    09.11.2006
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    3
    AW: CAN BUS auslesen mit der AVR Butterfly?

    Hallo,

    ich beziehe mich auf den Schaltplan des MCP2515.

    Der Quarz wird nicht schwingen ohne Kondensatoren. Die Werte sind einigermaßen angepasste Werte, die allerdings Einfluß auf das präzise Schwingverhalten des Quarzes haben. Man kann auch etwas abweichen vom Wert der Kondensatoren, passt schon.
    Aber besser erst in das Datenblatt des Quarzes gucken, was der Hersteller gern sehen möchte an Werten.

    Im konkreten Fall geht es ja (nur) darum, einen Synchrontakt hinzubekommen. Da ist es relativ egal, wie die Schwingung ist, da ja alle Bauteile (sinnvollerweise) den gleichen Takt als Arbeitsbasis nutzen.

    Da die Bauteile einen externen Takt nutzen, mußt Du Deinem Prozessor das auch mitteilen. Der nutzt nämlich fast immer (Voreinstellung) den internen Takt.
    Aufpassen: Erst darüber nachdenken, bevor man die Daten in den Prozessor schiebt. Bei Einstellung Oszillator statt Quarz erwartet der Prozessor einen Takt, anstatt selber beim Schwingen zu helfen. Ich kenne den Prozessor nicht gut, deshalb kann ich Dir die Einstellungen (Fusebits setzen usw.) nicht genau sagen. Hier empfiehlt sich das Datenblatt des Prozessors.

    Gruß,
    Matthias
     
  4. #13 stephan.l, 26.02.2007
    stephan.l

    stephan.l Guest

    AW: CAN BUS auslesen mit der AVR Butterfly?

    Das hört sich nicht wirklich nach der einfachsten Lösung an :)

    Aber ich schau da mal rein und melde mich wieder.
     
  5. #14 Matthias, 26.02.2007
    Matthias

    Matthias Spannungstauglich

    Dabei seit:
    09.11.2006
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    3
    AW: CAN BUS auslesen mit der AVR Butterfly?

    Hallo,

    ich kann dich beruhigen: Das ist auch nicht die einfachste Lösung. Im Gegenteil, ist relativ aufwendig.

    Gruß,
    Matthias
     
  6. #15 stephan.l, 27.02.2007
    stephan.l

    stephan.l Guest

    AW: CAN BUS auslesen mit der AVR Butterfly?

    Okay, dann wird diese Lösung wohl doch ins Wasser fallen. Ich habe für dieses Projekt nur noch bis ende März zeit. :(

    Zusätzlich muss ich noch eine Schriftliche Ausarbeitung schreiben und Abgeben.

    Ende März hört sich ja nach viel Zeit an, wenn da nicht noch die ABI Prüfungen wären ;)

    Also:

    Die einfachere Variante wäre dann wahrscheinlich mit dem Takt aus dem MCP?
    Dann habe ich noch eine Frage. Ich habe mal was davon mitbekommen, dass ich für den Reset von dem MCP (sofern ich den Reseten muss) noch ein Kipglied brauche. Stimmt das?
     
  7. #16 Matthias, 28.02.2007
    Matthias

    Matthias Spannungstauglich

    Dabei seit:
    09.11.2006
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    3
    AW: CAN BUS auslesen mit der AVR Butterfly?

    Hallo,

    ich denke, das ist eine kluge Entscheidung. Du solltest aber, wenn Interesse daran besteht, Dich ruhig weiter mit den Kontrollern und Prozessoren befassen, ist nämlich ein spannendes Thema.

    Reset/ Kippglied: Was ist hier zu kippen? Du benötigst (in diesem Fall) am RST-Eingang ein "low"-Signal für Reset. Je nach Beschaltung ist es normalerweise so, daß man sog. pull-up-Widerstände einsetzt. Ein Eingang hat normalerweise einen undefinierten Zustand. Also "zieht" man den Eingang auf einen bestimmten Pegel: Z. B. 10K zwischen + (entspricht im Beispiel high) und dem Eingang. Wird nun direkt logisch 0 (entspricht im Beispiel -) auf den Eingang gegeben, wird der Eingang auf "low" gezogen.
    Das kann man mit einem Prozessor hervorragend machen, da es sich um eine schlichte Schaltaufgabe handelt.

    Pull-up-Widerstand.jpg

    Gruß,
    Matthias
     
  8. #17 stephan.l, 28.02.2007
    stephan.l

    stephan.l Guest

    AW: CAN BUS auslesen mit der AVR Butterfly?

    Bei mir besteht sogar ein sehr großes Interesse, nur läuft mir jetzt die Zeit davon. Wenn das alles vorbei ist würde ich da gerne tiefer einsteigen.

    Ich werde mir das morgen mal anschauen mit dem RST Eingang. Schreibe morgen leider wieder eine Klausur, sonst würde ich das schon jetzt machen.

    Werde mich dann morgen mit einem Ergebnis meines Verstandes melden :)
     
  9. #18 Matthias, 02.03.2007
    Matthias

    Matthias Spannungstauglich

    Dabei seit:
    09.11.2006
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    3
    AW: CAN BUS auslesen mit der AVR Butterfly?

    Hallo,

    ich habe gerade getestet, wie es ohne pull-down-Widerstände aussieht:
    Ich habe 6 Eingänge per Software auf low gelegt und gesagt, daß bei high auf einem Eingang der Displayinhalt geändert werden soll. Sobald dann ein Taster betätigt wird, hat man das Gefühl, die gesamte Schaltung "eiert" um einen passenden Wert herum, das Display kommt nicht mehr zur Ruhe. Außerdem konnte man die Platine mit den Tastern für die Eingänge nicht anfassen, es gab sofort undefinierte Schaltzustände, und jeder Taster hatte plötzlich Funktion für irgendeinen Pin.
    Gleicher Aufbau, pull-down-Widerstände 47K auf die Pins gelegt: Umschaltung erfolgt korrekt.

    Gruß,
    Matthias
     
  10. #19 stephan.l, 06.03.2007
    stephan.l

    stephan.l Guest

    AW: CAN BUS auslesen mit der AVR Butterfly?

    Vielen Dank für diese Nachricht, aber wenn ich ehrlich bin hab ich nicht wirklich verstanden was du mir genau sagen wolltest, bzw. was ich machen will.

    So, mittlerweile habe ich ein Zeitliches Problem.
    Daher habe ich eine kleine Frage. Ist es irgendwie für dich Möglich, dass wir das ganze vielleicht Step by Step mal durchgehen können?
     
  11. #20 Matthias, 06.03.2007
    Matthias

    Matthias Spannungstauglich

    Dabei seit:
    09.11.2006
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    3
    AW: CAN BUS auslesen mit der AVR Butterfly?

    Hallo,
    war als Hinweis, wenn die Beschaltung sich auffällig verhält, wo man nachsehen sollte.

    Ich kann versuchen zu helfen, kann aber nicht garantieren, daß alles korrekt ist, was ich an Tipps gebe, da ich mit dem CAN-Bus nicht viel zu tun habe.

    Gruß,
    Matthias
     
Thema:

CAN BUS auslesen mit der AVR Butterfly?

Die Seite wird geladen...

CAN BUS auslesen mit der AVR Butterfly? - Ähnliche Themen

  1. Rolläden fahren automatisch trotz Abschaltung - Busch Jaeger

    Rolläden fahren automatisch trotz Abschaltung - Busch Jaeger: Hallo, habe mehrere Rolläden, die mit dem Busch Komfort-Timer-Bedienelement 6455-101 und dem U-Putz-Einsatz 6411 U-101 bedient werden. Trotz...
  2. Anschluss von Kombischalter Busch Jäger 4310/6 Steckdosen Wippschalters

    Anschluss von Kombischalter Busch Jäger 4310/6 Steckdosen Wippschalters: Hallo, ich habe mir diesen Kombischalter zugelegt, damit ich es mit dem Lichtschalter auswechsle, so das ich dauerhaften Strom für meinen Router...
  3. Busch Jäger Welcome

    Busch Jäger Welcome: Guten Tag werte Community, ich habe eine Frage bezüglich meiner Anlage, vielleicht kann mir ja hier einer helfen :) Folgender Aufbau: Innen:...
  4. Siedle In-Home-Bus - Zuordnung Türruf zu Jung Innenstation nicht möglich

    Siedle In-Home-Bus - Zuordnung Türruf zu Jung Innenstation nicht möglich: Guten Tag, habe folgendes Problem Habe alle Geräte in den manuellen Programmiermodus gebracht. Sprachverbindung von Innenstation zu...
  5. Busch Jäger Systemzentrale 83300 wie mit vorhandenen Tastern bedienen?

    Busch Jäger Systemzentrale 83300 wie mit vorhandenen Tastern bedienen?: Hi, meine Installation neigt sich dem Ende zu, ich stehe nur vor einem Problem. Verbaut wird eine Busch Jäger 83300 Systemzentrale mit 2...