1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Codeschloss mit Logfunktion

Diskutiere Codeschloss mit Logfunktion im Alarmanlagen Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; Hallo. Wir haben in unserer Firma einen Raum, der zwei Türen hat.;-) Die eine geht aus dem Gebäude raus und ist mit einem Motorantrieb versehen....

  1. #1 Daniel_H, 15.07.2012
    Daniel_H

    Daniel_H Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15.07.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.

    Wir haben in unserer Firma einen Raum, der zwei Türen hat.;-) Die eine geht aus dem Gebäude raus und ist mit einem Motorantrieb versehen. Die andere Tür geht ins Gebäude rein und kann nur vom inneren des Gebäudes geöffnet werden. Diese Tür ist auch durch die Einbruchmeldeanlage überwacht.
    Dieser Raum ist für unsere Lieferanten die Nachts ware anliefern. Jeder Lieferant soll seinen eigenen Code bekommen und damit Zutritt zu dem Raum bekommen. Der Raum wird zusätzlich von einer Kamera überwacht.

    Jetzt ist die Frage welches Codeschloss kommt in Frage. Ich brauch auf jedenfall eins mit seperater Auswertelektronik, damit man nicht einfach wie im Film die Sache kurzschließen kann.

    Desweiteren würde ich gerne sehen, wer, wann mit welchem Code die Tür geöffnet hat.

    Im Auge habe ich bis jetzt das Sygnoix K2882 IP66, welches bei diveresen Shops verkauft wird. Auch beim großen C.
    Dieses hat einen Wiegand Schnittstelle. Kennt jemand einen Baustein, Platine, Gerät welche die Ereignisse ausließt und speichert und mir irgendwie zur Verfügung stellt? Am besten wäre sogar per LAN. Ich könnte auch an ein COM-Port an meinem Server gehen.

    Vielen dank schonmal für Tipps und Hilfe.

    Mit freundlichen Grüßen
    Daniel
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Damien

    Damien Hülsenpresser

    Dabei seit:
    03.05.2008
    Beiträge:
    423
    Zustimmungen:
    6
    AW: Codeschloss mit Logfunktion

    Hi !

    Du sagst doch die Türe wäre bereits durch eine EMA überwacht? Welches Modell ist das denn? Es gibt bei den Markenherstellern durchaus EMAs mit vollständiger Zutrittskontrollfunktionalität und Auswertemöglichkeit der Zutritsszeiten. Wenn da bereits eine brauchbare EMA im Betrieb ist, wäre das sinnvollste einfach diese zu erweitern.

    Gruß David
     
  4. #3 süddeutshland_elektriker, 16.07.2012
    süddeutshland_elektriker

    süddeutshland_elektriker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    18.01.2012
    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    0
    AW: Codeschloss mit Logfunktion

    Telenot, EffEff, Esser etc. haben derartige Funktionien in der EMA ab einer Baugröße die für größere Objekte üblich ist.


    Zur Wiegand Schnittstelle: Da sind die physikalischen Pegel zwar genormt, aber das Daten-Protokoll hat z.T herstellerspezifische Unterschiede.
    D.h. nicht jeder Geber kann mit jeder Ausleseelektrónik sinnvoll zusammenarbeiten.
    Siehe dazu Wiegand interface - Wikipedia, the free encyclopedia
     
  5. #4 Daniel_H, 25.08.2012
    Daniel_H

    Daniel_H Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15.07.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    AW: Codeschloss mit Logfunktion

    Hallo.

    Ich habe mich lange nicht gemeldet. Sorry dafür. Hatten viel Stress mit dem Einzug usw.

    Wir haben eine Honeywell MB48 Zentrale. Ich habe mich heute mal reingelesen und denke ich bekomme mit einem zusätzlichen Tastenfeld, einem ausgangsmodul und einen TCP-IP Wählgerät die meisten meiner Wünsche erfüllt.
    Ich richte einfach nen neuen Berreich ein. Mit dem Codeschloss wird das Ausgangsmodul angesteuert, welches den Türmotor betätigt. Gleichzeitig wird von dem TCP-IP Wählgerät eine Mail an mich gesendet.
    Benutzer kann ich in der Anlage genug anlegen.
    Sollte alles kein Problem darstellen. Nur mal schaun ob ich als Endanwender so viel an der Anlage rumfummeln darf/kann. Muss mir die Software kaufen und noch die Entsprechenden Codes vom Installateur besorgen. Die Verdrahtung sollte kein Problem sein. Bin seid 2 Jahren KFZ-Meister Schwerpunkt Kommunikationstechnik. Da fällt auch einiges mit Bus und Programmierung an.

    Was meint ihr dazu?

    Grüße
    Daniel
     
  6. #5 kurtisane, 25.08.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.08.2012
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: Codeschloss mit Logfunktion

    Hallo!

    Codeschloss ist out wenn es um die Sicherheit geht.

    Warum?
    Da oft bei vielen Lieferanten die Zusteller schneller wechseln als man glaubt, muss dann aus eigener Erfahrung, der Code auch öfter gewechselt werden, damit verhindert wird dass wirklich immer nur die Leute hineinkönnen die wirklich noch dürfen.
    Und jedes mal muss dann den verbliebenen, der neue Code wieder rechtzeitig mitgeteilt werden.

    Ich habe das schon mehrmals mit einer Türsprechanlage an einer TK-Anlage so gelöst.

    Die Leute haben normal alle ein Diensthdy, die rufen die Türstelle an, geben einen Code ein, die Tür geht auf u. alles läuft nach Plan.
    Damit aber nicht Jeder die Tür anrufen kann, ist diese in einem Anruffilter der Tür hinterlegt, wer da nicht drin ist, kann die Tür NICHT anrufen u. auch nicht öffnen.

    Und sollte sich bei den üblichen Zustellern was ändern, muss man nur im Anruffilter die Zugangsberechtigten Hdy-Nummern aktualisieren.

    Alternative wären noch Zugangskontrollen mit Kartenlesern, die können aber verloren gehen u. muss man dann löschen, o. Fingerprint-Scanner, da muss man aber erst den neuen Benutzer "anlegen", zum Löschen benötigt man den nimmer, gibt es auch mit Netzwerklösung!

    Einfach zum Nachdenken!
     
  7. #6 Daniel_H, 26.08.2012
    Daniel_H

    Daniel_H Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15.07.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    AW: Codeschloss mit Logfunktion

    Hallo.

    Bei uns ist das mit den Zustellern eigentlich recht Stabil. Wir haben ca 5 Lieferanten wo jeweils 2 mal am Tag ein Fahrer oder sein Kollege kommt. Sind immer die selben.
    Die alternative mit der Telefonanlage wäre auch ne gute sache, nur wo ist da der Unterschied zum Codeschloss? Ob ich jetzt am Handy nen Code eingebe oder anner Tür? Ich dachte so, dass jeder Lieferant/Fahrer seinen eigenen Code bekommt. Wenn der Fahrer nicht mehr fährt, wird der gelöscht und fertig. Wenn ein neuer kommt wird der angelegt und fertig...
    Die Frage ist, ob ich bei der Honeywell anlage als Endverbraucher Benutzer anlegen und löschen kann.

    Grüße
    Daniel
     
  8. #7 kurtisane, 26.08.2012
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: Codeschloss mit Logfunktion

    Hallo!

    Der Vorteil der TFE ist dass sich bei Bedarf dort Jemand bemerkbar machen bzw. dann wer gerufen wird u. der Gerufene zur Not die Tür auch noch von der Ferne öffnen kann.
    Nennt sich bei manchen Anlagen "Apotheker-Schaltung".
     
  9. #8 Daniel_H, 26.08.2012
    Daniel_H

    Daniel_H Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15.07.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    AW: Codeschloss mit Logfunktion

    Hallo.
    Das mit der Apotheker Schaltung hört sich ganz gut an. Trotz alledem möchte ich nicht das jeder Lieferant zwingend sein Mobiltelefon nutzen muss.
    Ist eventuell eine Kombination möglich?
    Eventuell ein Stand-Alone System für den Warenannahmeraum?
    Codeschloss zum Türöffnen, Klingeltaster mit AWL auf mein Handy wo ich dann per Tonwahl die Tür öffnen kann.
    Auswertung der Öffnungen über einen PC im Netzwerk?
    Wir haben eine Siemens T300 telefonanlage(SIP). Nen Server für die Logfunktion könnte ich auf dem großen Server als Virtuelle Maschine aufsetzen.
    Habe mal bei Baudisch geschaut. Die haben einige gute Sachen im Programm. Aber ob das im Endeffekt so funktioniert wie ich das gerne hätte, weiß ich halt nicht.

    Grüße
    Daniel
     
  10. #9 kurtisane, 26.08.2012
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: Codeschloss mit Logfunktion

    Codeschloss ja, aber nur wenn es in die AMZ eingebunden wird.

    Habe es zwar selber noch nie erlebt dass da wer daran manipuliert hat, aber wenn es eine VdS AMZ ist, muss das so sein.

    Die TFE muss an einem Port sein, der MFV Töne akzeptiert, kombinierbar ist Heutzutage fast alles.
     
  11. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.870
    Zustimmungen:
    88
    AW: Codeschloss mit Logfunktion

    Hallo
    Mag für eine Firma zwar etwas Aussergewöhnlich sein, aber das kann man auch selber machen für wenig Kohle. Praktisch braucht man nur Profilab Expert von Abacom + eine vom Programm unterstüzte Lan I/O- Karte.
    Andere Möglichkeit wäre eine Siemens Logo 0BA7. Da hinein sollte sich das auch programmieren lassen.
     
Thema:

Codeschloss mit Logfunktion

Die Seite wird geladen...

Codeschloss mit Logfunktion - Ähnliche Themen

  1. sprechanlage kombinierbar mit codeschloss

    sprechanlage kombinierbar mit codeschloss: hi leute hab mich schon ne weile umgeschaut und einige videosprechanlagen gefunden , die auch direkt am schaltausgang der türöffnertaste die 12v...
  2. Problem mit Codeschloss System und Türöffner

    Problem mit Codeschloss System und Türöffner: Hallo Leute, also ich hoffe ich bin hier im richtigen Forum gelandet, ansonsten bitte verschieben :) Ich habe ein Problem mit einem Codeschloss...
  3. Siedle Codeschlossmodul 611-02 öffnet nicht

    Siedle Codeschlossmodul 611-02 öffnet nicht: Hallo Leute, habe an meiner Nebeneingangstüre ein Codeschloss COM-611-02 installiert und dazu EC602. Alles angeklemmt, Programmiert auf Relais 1...
  4. Stromversorgung für Codeschloss

    Stromversorgung für Codeschloss: Hallo Leute, Möchte mein Codeschloss an die Stromversorgung anschliessen! Dachte da an ein Schaltnetzteil! z.b. Sowas Mean Well...
  5. Codeschloss DK-9810 Super

    Codeschloss DK-9810 Super: Hallo liebe elektronik-freaks. Wie schließe ich an mein Codeschloss DK-9810 super von CONRAD einen Garagentorantrieb korrekt an? Bitte helft...