1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

constructa combitherm Backofen defekt

Diskutiere constructa combitherm Backofen defekt im Hausgeräte Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; Hallo Leute, ich habe einen Backofen von constructa combitherm E-Nr CH13550 FD7803 EAP22-4C 195311012 nun ist mein problem das der Backofen...

  1. #1 mika07, 25.02.2010
    Zuletzt bearbeitet: 25.02.2010
    mika07

    mika07 Strippenstrolch

    Dabei seit:
    22.08.2008
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    ich habe einen Backofen von
    constructa combitherm
    E-Nr CH13550 FD7803
    EAP22-4C 195311012

    nun ist mein problem das der Backofen nicht richtig mehr aufheizt!
    Heißt also die gewünschte Temperatur wird meist nicht erreicht!
    Habe Ihn mal angemacht und dann an der oberen Heizspule nachgeschaut. Und zwar wird der äußere Ring der Heizdrähte heiß und der andere nicht wirklich. Jetzt habe ich Backofen mal ausgebaut und die Heizdrähte durgemesssen äußere Heizdraht hat 52,1Ohm der Innere hat nur 33,1 Ohm! Und der innere geht nicht richtig mehr? Was könnte ich machen HelpHelp

    Eine allgemeine Frage, ich finde nämlich leider keine bedienungsanleitung und runterladen ist auch nicht mehr drin.
    Der Backofen hat ja mehrere Heizungen oben unten und am lüfter die Ringheizung.

    Was sollte dann bei welcher funktion angehen??
    ALso ober und unterhitze ist klar (oben und unten die halt) Oben sind zwei Kreise der Heizung müssen die dann beide angehen??

    Das mit dem äußeren Ring und dem inneren RIng hat sich jetzt geklärt, der innere Ring geht erst an sobald man den Grill einschaltet.
    ALso ist die obere Heizspirale ganz.

    Nächster Versuch; Backofen heizen, und Temeratur überprüfen. EIngestellt auf 150 ´C nach zirka 10min abschaltung der roten leuchte und Anzeige von Bratentermometer um die 100´C

    Neue erkentnis der Backofen, erreicht die gewünschte temeratur nicht.
    Nur wo, sitz was für Fühler??
    Weiß das jeamand??
    mfg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Elektro_Martl, 08.04.2010
    Elektro_Martl

    Elektro_Martl Strippenstrolch

    Dabei seit:
    28.05.2009
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    AW: constructa combitherm Backofen defekt

    Hallo Mika07,

    also vorweg. Deine Heizkörper sind mit diesen Werten i.O. und wie du selber festgestellt hast heizen beide Oberhitzen-Kreise nur, wenn Du auf Grillen stellst.

    Dein Backofenregler (einfacher Kapillarrohr-2-Punkt-Regler) schaltet zumindest schon mal ein und aus.
    Der Fühler ist von hinten neben den Heizkörperanschlüssen der Oberhitze eingeschoben.
    Das Kappilarrohr geht dann bis rauf zum Regler in der Schalterfront.

    Entweder ist da was am Heizkörper bzw. der Reglerbefestigung von innen im Backrohr verbogen, dass der Regler zu nah am Heizkörper ist und somit zu früh abschaltet oder
    er ist etwas zu weit eingeschoben.
    Evtl. ist auch der Regler schlecht justiert (notfalls erneuern).

    Vorsicht: Die richtige Temperaturmessung der Backrohrtemperatur ist wichtig.
    Von den Herstellern wird in Backrohrmitte mit einem Plättchen (10mm) und einem geprüften Thermoelement gemessen. Andere Messmittel können teilweise gravierend abweichen. Es kann also einfach sein, dass Du "Mißt" mißt ;-)


    Gruß
    Elektro_Martl
     
Thema:

constructa combitherm Backofen defekt

Die Seite wird geladen...

constructa combitherm Backofen defekt - Ähnliche Themen

  1. Constructa CH13250/01 Backofen defekt

    Constructa CH13250/01 Backofen defekt: Liebe Fachleute, ich habe einen alten Constructa Einbauherd mit der E-Nr.: CH 13250/01. Seit Kurzem funktioniert der Backofen nicht mehr, er heizt...