1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Darf ich das selber machen? (Verdrahtung Garten)

Diskutiere Darf ich das selber machen? (Verdrahtung Garten) im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: Darf ich das selber machen? (Verdrahtung Garten) Du magst zum teil recht haben, nur wenn man kommentare wie Messen, brauchts net oder nimm...

  1. #41 Kaffeeruler, 12.07.2010
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    8.618
    Zustimmungen:
    35
    AW: Darf ich das selber machen? (Verdrahtung Garten)

    Du magst zum teil recht haben, nur wenn man kommentare wie

    Hmm, soll man da weinen, lachen oder doch mal die VDE Keule ziehen ?


    Und, das bedeutet nicht das sie nen Nagel gerade in die Wand bekommen.

    Jeder sollte hier seine beiträge nach seinem ermessen verfassen dürfen, wir kennen den Fragesteller ja alle nicht wirklich



    Man sollte und darf nicht die VDE völlig hinten anstellen. Ohne die rufe von kabelmafia , Zosse usw. würde man sie wohl ganz ausser acht lassen. Brauchtst dir nur mal die Umfrage zum Thema VDE Messung anschauen.
    Und da müssen wir uns net wundern das selbst die EFK´s ein schweren stand haben für Messungen , VDE usw. beim kd zu argumentieren wenn wir sie in Foren wie dieses kompl. aussperren...

    Mfg Dierk
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bigdie

    bigdie Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.035
    Zustimmungen:
    25
    AW: Darf ich das selber machen? (Verdrahtung Garten)

    Hallo
    Es ist halt wie in allen Lebenslagen. Wenn ich 200 auf der Autobahn fahre verstoße ich gegen kein Gesetz. Baue ich dabei aber einen Unfall, sagt die Versicherung ich war grob Fahrässig und wäzt einen Tei der Schuld auf mich ab.
    Genauso ist das mit der VDE, Din usw. Das sind genaugenommen Empfehlungen keine Gesetze, wie die Richtgeschwindigkeit und jeder muss sebst entscheiden, was er machen und wofür er seinen Kopf hinhalten kann.
     
  4. #43 alterlich, 12.07.2010
    alterlich

    alterlich Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    06.09.2009
    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    5
    AW: Darf ich das selber machen? (Verdrahtung Garten)



    und das stimmt geanu leider! nicht. Ob ich 200 fahren will kann ich selber entscheiden ...aber.....

    Ohne Unterschrift einer eingetragenen EFK- kein Antrag ans EVU - kein Strom.....
    als Folge mußte ich mir z.B. meine Unterschrift auch über myhammer " erkaufen" und das finde ich bedenklich.....und mafiös
     
  5. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    4.960
    Zustimmungen:
    28
    AW: Darf ich das selber machen? (Verdrahtung Garten)

    Danke für die Blumen... ;)

    Warum auch... Ist nur erwobenes Wissen. Die Vorschriften sollte man kennen oder eben Wissen wo es steht. Nur alles weiß ich auch nicht... :eek:
     
  6. Len

    Len Strippenstrolch

    Dabei seit:
    07.05.2008
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    1
    AW: Darf ich das selber machen? (Verdrahtung Garten)

    Ich beziehe mich jetzt einmal nur auf diesen Fall, in diesem Threat. Der Fragesteller, Elektroniker, hat eine Frage und möchte diese beantwortet bekommen. Jetzt taucht auf einmal die Diskusion wieder auf:

    "Wer ist Fachkraft und für was?"

    Ich bin der Meinung das sogar ein Betriebs-Elektroniker sich durchaus über die Gefahren bewusst ist. Und gerade darum geht es ja auch, es soll weder Personenschaden entstehen und Materieller sollte vermieden werden. Wenn ich etwas von einer Firma ausführen lasse, geht es mir um die Haftung die ich von der Firma gewährleistet bekomme. Ich will als Kunde, dass die Installation:

    1. Mich nicht gefährdet.
    2. Einwandfrei ausgeführt wurde, so das ein Defekt für Jahre ausgeschlossen ist.

    So und jetzt komme ich zum wesentlichen, ich sehe es immer wieder wie viele Leute hier Fragen stellen und auch zu welchen Themen. Die Leute sind reihenweise Laien und ihr traut es einem ausgebildeten Elektroniker (welcher Fachrichtung auch immer) nicht zu auch etwas zu tun?
    Dieser Mensch weiss wohl wesentlich besser wo er was messen muss, als irgend ein Laie der nicht einmal weiss was ein Zweipoliger - Spannungprüfer ist.

    Und da frage ich mich ernsthaft, was diese Diskusion überhaupt soll bzw. warum es hier sein muss.

    Zum Schluss, ist es meine Meinung, dass Messungen durchaus ihren Sinn und ihre Berechtigung haben und wenn es nur deshalb ist weil man denkt: "Es ist mein Kopf den ich dafür hinhalte"
    Auch wenn man eher an die anderen denken sollte, die bei falscher Installation, Schaden erleiden könnten.
     
Thema:

Darf ich das selber machen? (Verdrahtung Garten)

Die Seite wird geladen...

Darf ich das selber machen? (Verdrahtung Garten) - Ähnliche Themen

  1. Was darf ich als Geselle?

    Was darf ich als Geselle?: Hallo, ich arbeite in einer IT Firma welche jetzt auch Leistungen im Bereich Smart Home erbringen möchte. Ich bin gelernter Elektriker und habe...
  2. Strom in die Garage, was darf ich und was nicht?

    Strom in die Garage, was darf ich und was nicht?: Hi Leute! Ich habe gesucht und bin über google her gekommen, was ich fand half leider nicht weiter weil bei mir die Sache anders (näher) liegt....
  3. Darf ich den Neutralpunkt von einem Drehstrommotor als Neutralleiter verwenden?

    Darf ich den Neutralpunkt von einem Drehstrommotor als Neutralleiter verwenden?: Hallo zusammen Ich möchte eine Lampe an einen Kettenzug montieren und mit Strom von demselben speisen. Der Kettenzug hat ein Drehstrommotor. Das...
  4. Vorschrift wo eine unterverteilung hin darf und wo nicht?

    Vorschrift wo eine unterverteilung hin darf und wo nicht?: Moin, Eine kleine frage. Es geht um einen Eingang der zu einerm Büro führt. Dieser Eingang ist zu gleich der 2 notausgan aus dem gebäude. Und nun...
  5. Darf ich noch größere Elektroarbeiten ausführen?

    Darf ich noch größere Elektroarbeiten ausführen?: Hallo, meine Frage an alle. Darf ich als ehem. Elektrofachkraft, seit 3 Jahren tätig als Hausmeister, noch größere E-Arbeiten ausführen? Ich bin...