1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Darlington

Diskutiere Darlington im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Hi! Ich bin mir immer noch nicht sicher.... Wenn ich einen Darlington Transistor BDX33C als Längsregler benütze mit Eingang 18V, Ausgang 14V....

  1. #1 triti, 12.12.2011
    Zuletzt bearbeitet: 12.12.2011
    triti

    triti Leitungssucher

    Dabei seit:
    11.06.2008
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Hi!
    Ich bin mir immer noch nicht sicher....
    Wenn ich einen Darlington Transistor BDX33C
    als Längsregler benütze mit Eingang 18V, Ausgang 14V. Reichen 10mA an der Basis damit 8A fliessen (Rb=270R)? Soll heissen dass der bis 8A voll durchschaltet?
    Im Datenblatt steht bei hfe: Ic=3A und 750 hfe min.
    Jetzt habe ich gelesen dass so eine Angabe eben nur für 3A gilt und die hfe bei höheren Ampere stark sinkt. Wieviel ist die jetzt bei 8A?

    lg
    Triti
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 E-Franz, 12.12.2011
    E-Franz

    E-Franz Leitungssucher

    Dabei seit:
    23.11.2009
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    1
    AW: Darlington

    Aus dem PDF ist für Laien ersichtlich daß der 750 V !!! bei hfe min. haben soll, also kannst du die Tabelle mal so ganz vergessen, wenn die nicht mal die EinheitsWerte richtig eintragen können.
    Meine vorhandenes PDF von 09/2004, das ganz genau so aussieht, hat allerdings den gleichen Fehler.
    Mal angenommen der soll 750fache Stromverstärkung für die 3 A haben , dann wäre das ja auch schon 4 mA für ganze 3 Ampere, also von daher werden 10 mA max. für 7,5 A ausreichen, wenn der eine lineare Verstärkung haben sollte.
    Und meist wird die hfe mit zunehmendem Strom das ganze Gegenteil von linear, eher entgegengesetzt negativ logarithmisch.
    Da wirst du wohl um das Ausmessen nicht drumherum kommen, und vllt. gleich ein paar mehr bestellen, wenn es dir doch so sehr an den 10 mA hängen sollte.
    Oder noch einen Treiber-Transi davor, dann sollte das machbar sein.
     
  4. triti

    triti Leitungssucher

    Dabei seit:
    11.06.2008
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    AW: Darlington

    > und vllt. gleich ein paar mehr bestellen,
    Hab mir zur Sicherheit gleich 2 bestellt :-)
    Weil Rauchzeichen sind bei mir nicht sooo selten.

    > wenn es dir doch so sehr an den 10 mA hängen sollte.
    Keine Spur. Nehme ich 30mA, dann wirds wohl reichen. (Ich weiss nur nicht, wieviel so ein Darlington überhaupt an der Basis maximal verträgt).
    Gerade nachgeschaut - Mein Netzteil liefert nur 6A max., einen Shunt stelle ich mir auf ca. 5A ein. Dann sollte alles ok sein.
    Danke Dir!

    lg
    Triti
     
  5. #4 E-Franz, 12.12.2011
    E-Franz

    E-Franz Leitungssucher

    Dabei seit:
    23.11.2009
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    1
    AW: Darlington

    Im Datenblatt (pdf) von ST zu der Typenserie steht etwas von max. I>B Base Current unter "Absolute Maximum Ratings" 0,25 A Basisstrom , und im dem PDF von Motorola auf Seite 4 unter Figure 5 und 6 sind sehr schöne Parabeln zu sehen, daraus sollte ersichtlich sein, daß meine Vermutung von weiter Oben zutrifft.
    Da sind Kennlinien ersichtlich, die nur bis max. 6 A etwas andeuten, danach / darüber kann man nur dem Trend der vorhandenen Kennlinien folgen, und der hfe wird mit zunehmendem Strom immer geringer.
     
  6. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    4.922
    Zustimmungen:
    48
    AW: Darlington

    Als Vergleichstyp in meiner Liste ist der "BD 901" gelistet.

    Gruß Gert
     
  7. triti

    triti Leitungssucher

    Dabei seit:
    11.06.2008
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    AW: Darlington

    Ähm, wenn ich noch mal fragen darf:
    Wieviel Watt muss der Widerstand jetzt wirklich aushalten? 2W werden schon passen aber nur aus dem Bauch raus. Wenn der shunt aufmacht - wie oft/wie weit macht der auf und wieviel Strom fliesst dann wirklich? (Der BD678 ist auch ein Darlington)
    AH! Ich komme gerade drauf dass das ein PNP ist!! :Hammer: So was von blöd!
    Kann ich einen BD135 nehmen (zu wenig hfe?)? Oder welchen...?

    [​IMG]

    lg
    Triti

    edit: Hab gerade einen BD677 gefunden. NPN Darlington, 4A max. Welt ist wieder in Ordnung.
     

    Anhänge:

  8. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.872
    Zustimmungen:
    88
    AW: Darlington

    Bei Kurzschluss am Ausgang muss T2 voll durchsteuern, sodas am Widerstand 17 V anliegen. ergibt dann knapp 3W.
     
  9. triti

    triti Leitungssucher

    Dabei seit:
    11.06.2008
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    AW: Darlington

    Oh danke. Das wär ja wieder mal daneben gegangen.
    Rechnen ist besser als Bauchgefühl - wenn man weiss wie :)

    lg
    Triti
     
Thema:

Darlington

Die Seite wird geladen...

Darlington - Ähnliche Themen

  1. Darlingtonschaltung

    Darlingtonschaltung: Also ich bins mal wieder. Ich habe nun meine FiP in Physik und muss etwas über die Darlingtonschaltung machen. Nun muss ich in den Ordner den wir...
  2. Darlington-Schaltung funktioniert nicht!

    Darlington-Schaltung funktioniert nicht!: Hallo liebe Community Erstmal ein fröhliches Hallo von mir (ich bin der neue^^). Ich habe vor, mir einen Berührungsschalter für mein PC zu...