DC Motor während des Betriebs "umpolen"..?

Diskutiere DC Motor während des Betriebs "umpolen"..? im Motoren, Schütze und Schaltungen Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Ein 50W Getriebemotor hat ein ordentliches Drehmoment. Wenn das nötig ist, dann brauchst du schon einen ganz schön großen Schrittmotor.

  1. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    19.288
    Zustimmungen:
    435
    Ein 50W Getriebemotor hat ein ordentliches Drehmoment. Wenn das nötig ist, dann brauchst du schon einen ganz schön großen Schrittmotor.
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #12 shrimps, 20.01.2021
    shrimps

    shrimps Strippenstrolch

    Dabei seit:
    05.02.2016
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    12
    Hi, ich habe vor einiger Zeit ähnliches mit einem Pumpenmotor gemacht, dieser musste vollgas anlaufen, via Waage und PWM kurz vor Fertig langsamer werden und zum Schluss kurz rückwärts laufen, damit der Füllstoff nicht nachtropft.

    IWenn du keine grossartige Display etc benötigst, reicht ein nano und so eine Steuerung
    https://www.amazon.de/dp/B074T8LMWP/ref=cm_sw_r_wa_apa_i_8OhcGb253N5WK

    Viel Spass
    Shrimps
     
  4. #13 carsti, 22.01.2021
    Zuletzt bearbeitet: 22.01.2021
    carsti

    carsti Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    18.01.2021
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ja. Ich habe einige Nema17, aber wie gesagt, alles ist auf meinen anderen Motor abgestimmt und alle integriert und ich will jetzt nicht unnoetig umstellen. Vor allem weil Nema17 auch vielleicht zu schwach ist. Theoretisch flexibler waere ein Schrittmotor schon. Aber ich hab jetzt direkt keinen Vorteil das umzustellen, vor allem auch weil ich extra Geld in die Hand nehmen muesste ohne viel Mehrwert.

    Der Motor Driver sieht interessant aus. Gibt es da Gebrauchsanweisungen fuer das Teil und Beschreibungen wie man es mit Nana/Uno aufsetzt?

    Ich glaube, ich will erstmal eine Quick-and-Dirty Version ausprobieren. Der Motor haelt das Umpolen bei den RPMs bei denen ich das laufen lasse locker aus. Der zieht gerade mal ~10W. Was ich jetzt noch brauche waere eine Art On-On DPDT Push Button (keine Off-Stellung). Dann wuerde die Verdrahtung so laufen, dass der Motor immer an ist und in die Standard-Richtung dreht. Druecke ich den Button und halte den Finger drauf, wird auf die andere On-Stellung umgeschaltet und der Motor dreht sich anderstrum. Nehme ich den Finger vom Button, wuerde der Motor wieder in die Standardrichtung laufen. Kombinieren wuerde ich dass dann noch gerne mit einem zweiten Button der den Motor wenn man ihn gedrueckt haelt ausschaltet. Nimmt man den Finger vom Button kriegt der Motor wieder Strom.

    Ich hab das alles mit einem normalen self-locking Switches (DPDT fuer Richtungswechsel) und einem simplen self-locking On-Off Switch Test-Verkabelt. Alles funzt prima.

    Was ich jetzt noch brauche sind diese beiden Switches in der "momentary" (a.k.a. self-reset) Variante. Gibt es sowas? Ich hab mal ein Bild angehaengt wie der Button von Stil aussehen sollte. Nur halt die Funktion sollte er unten mehr PINs haben und das tun was meine self-locking Switches tun.

    1. DPDT momentary (self-reset) Button der ON-ON Stellungen hat (kein Off).
    2. ein momentary ON-OFF Switch, der "ON" im Standard ist. Das laesst sich glaube ich mit einem normalen momentary button mit 4-5 pins (meist mit LED) machen, wo man C entweder mit NO oder NC verbindet.

    Die Frage ist jetzt nur noch ob ich button 1.) finde. Gibt es sowas? In meiner bisherigen Suche habe ich nichts gefunden.
     

    Anhänge:

Thema:

DC Motor während des Betriebs "umpolen"..?

Die Seite wird geladen...

DC Motor während des Betriebs "umpolen"..? - Ähnliche Themen

  1. Elektromotor Beispielaufgabe AP1 Automatisierungstechnik

    Elektromotor Beispielaufgabe AP1 Automatisierungstechnik: Ich hab noch ein paar Fragen zur Prüfung, auf die ich leider unterschiedliche Antworten erhalten hab. Der Nennstrom auf einem Typenschild ist...
  2. Motorschutz bei ATEX / Relais in ATEX Abzweigdose verbauen

    Motorschutz bei ATEX / Relais in ATEX Abzweigdose verbauen: Hallo, ich bin neu hier im Forum und Laie was die Elektroinstallation betrifft. Mit Hilfe der Google-Suche bin ich nicht fündig geworden, was wohl...
  3. Drechselbank, Motor von 230 auf 400V für FU umklemmen?

    Drechselbank, Motor von 230 auf 400V für FU umklemmen?: Hallo zusammen, ich bräuchte mal eine Info von Leuten, die sich besser auskennen. Ich habe eine Drechselbank erworben, die auf 230V läuft und...
  4. 230VAC Motor, dreht per Zufall in eine Richtung

    230VAC Motor, dreht per Zufall in eine Richtung: Hallo Leute, habe einen 230VAC Motor mit Anlaufkondensator. Dieser dreht beim einschalten nun aber zufällig nach rechts oder links. Den...
  5. Kondensatormotor anschließen

    Kondensatormotor anschließen: Hallo, ich habe einen alten Kondensatormotor aus einer alten Waschmaschine mit 3 Anschlüssen die aus dem Motor am Klemmbrett angeklemmt sind....