1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Deckenbeleuchtung - indirekte + direkte Beleuchtung (dimmbar, an ein 3-adriges Kabel)

Diskutiere Deckenbeleuchtung - indirekte + direkte Beleuchtung (dimmbar, an ein 3-adriges Kabel) im Lichttechnik Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo Zusammen, da wir zurzeit unsere neue Wohnung renovieren, möchten wir die Deckenbeleuchtung neu gestalten (Wohnzimmer und Esszimmer). In...

  1. mame

    mame Neues Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,

    da wir zurzeit unsere neue Wohnung renovieren, möchten wir die Deckenbeleuchtung neu gestalten (Wohnzimmer und Esszimmer).

    In beiden Zimmern liegt ein 3adriges Kabel (P,N,PE) in der Decke und wird je mit einem normalen Ausschalter bedient.

    Wir möchten die Decke in der Mitte (Wohnzimmer z.B. quadratisch 2,5x2,5m in 5x5m Raum) abhängen, um nach außen an die Decke eine indirekte Beleuchtung (24V LED-Streifen) zu realisieren. Des weiteren soll an diesen abgehängten Bereich im Essbereich eine Hängeleuchte und im Wohnzimmer eine Deckenleuchte oder Spots verbaut werden. Der abgehängte Bereich hat keine Verbindung zu den Außenwänden und die Decke soll nicht neu gestaltet werden (daher kein zusätzliches Kabelverlegen möglich).

    Nun zu meiner Frage:

    Ich möchte beide Lichtquellen jeweils unabhängig voneinander schalten und dimmen können. Das ganze sollte sich in das Schalterprogramm (Merten, System M, M-Plan) integrieren lassen.

    Nach meiner Recherche bleibt mir hierzu eigentlich nur die Möglichkeit, dass ganze per Funk zu realisieren. D.h. die Kabelauslässe an der Decke auf Dauerstrom zu legen, jeweils zwei Funkschalter anzuklemmen und diese per Funkschalter/taster anzusteuern. Dimmen könnte ich z.B. die LED-Streifen dann mit so einem Dimmer + Fernbedienung (LED Dimmer PWM 12/24V bis 12A Touch Funkfernbedienung - LED-Beleuchtung | LED-Leuchtmittel | LEDTECH-SHOP), da diese ja noch ein 24V-Netzteil vorgeschaltet hätten. Bzgl. der Hängelampen bzw. Einbauspots (angenommen beides dimmbare LED 230V-Lampen) könnten diese auch mittels Tastdimmer, d.h. statt Funkschalter einen Funkdimmer, gedimmt werden.

    Könnt ihr mir vielleicht bei der Auswahl der Komponenten helfen, d.h. wie kombiniere ich diese Geschichte am besten.

    Vielen Dank vorab.

    Gruß Mame
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.870
    Zustimmungen:
    88
    AW: Deckenbeleuchtung - indirekte + direkte Beleuchtung (dimmbar, an ein 3-adriges Ka

    Es gäbe z.B auch noch die Möglichkeit über Busch Powernet. ist aber nicht billig.
     
  4. mame

    mame Neues Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: Deckenbeleuchtung - indirekte + direkte Beleuchtung (dimmbar, an ein 3-adriges Ka

    Hallo Bigdie,

    vielen Dank für deine Antwort.

    Konnten das Problem in der Zwischenzeit anders lösen, indem wir die Decke zusätzlich vollflächig minimal abgehängt haben. Dadurch konnten wir die erforderlichen Adern/Kabel einziehen. Haben uns für diese Lösung entschieden, da wir auf diese Weise weitere Kabel in der Decke verschwinden lassen konnten (RJ45, SAT, Telefon, Lautsprecher, usw).

    Gruß MaMe
     
  5. B0lle

    B0lle Gesperrt

    Dabei seit:
    16.06.2014
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    AW: Deckenbeleuchtung - indirekte + direkte Beleuchtung (dimmbar, an ein 3-adriges Ka


    IIiiihh.. das ist schon bissl eklig.
     
Thema:

Deckenbeleuchtung - indirekte + direkte Beleuchtung (dimmbar, an ein 3-adriges Kabel)

Die Seite wird geladen...

Deckenbeleuchtung - indirekte + direkte Beleuchtung (dimmbar, an ein 3-adriges Kabel) - Ähnliche Themen

  1. Deckenbeleuchtung/Lichtschalter verkabelung

    Deckenbeleuchtung/Lichtschalter verkabelung: Hallo, ich wußte nicht ob dieser Beitrag in Grundlagen der Elektroinstallation oder Lichttechnik gehört. Falls nötig bitte verschieben. Ich bin in...
  2. Welche Leuchtmittel für Deckenbeleuchtung in Paneelen

    Welche Leuchtmittel für Deckenbeleuchtung in Paneelen: Hallo zusammen, ich habe mir hier jetzt einiges an Beiträgen durchgelesen, bin aber noch nicht richtig schlau geworden. Wir werden nächste Woche...
  3. Trafo Anschließen für Deckenbeleuchtung

    Trafo Anschließen für Deckenbeleuchtung: Hallo, habe da ein kleines Problem, bin gerade dabei meine Deckenbeleuchtung im Bad einzubauen und Anzuschließen. In meinem Sicherungskasten...
  4. Badezimmer dimmbare Einbaudeckenbeleuchtung mit Niedervolt, was wie kaufen einbauen?

    Badezimmer dimmbare Einbaudeckenbeleuchtung mit Niedervolt, was wie kaufen einbauen?: Hi, ich möchte von mindesens 2 Stellen im Bad 5 Einbaudeckenstrahler Ein- / Aus- schalten und dimmen können über Taster. So wie es der Eltako...
  5. Hochvolt oder Niedervolt bei Deckenbeleuchtung

    Hochvolt oder Niedervolt bei Deckenbeleuchtung: Hallo zusammen, ich stehe vor der Entscheidung, ob ich in meinem Haus nach Kernsanierung in die Decken Downlights in HV oder NV einbauen lasse....