1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Deckenlampe neu verkabeln -> alte Kabel festgebacken

Diskutiere Deckenlampe neu verkabeln -> alte Kabel festgebacken im Lichttechnik Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Liebe Forum-Mitglieder, evt. kann mir jemand mit folgender Frage weiterhelfen: Ich habe einen alten Kronleuchter, der in letzter Zeit ständig...

  1. #1 rolfowitsch, 26.09.2008
    rolfowitsch

    rolfowitsch Neues Mitglied

    Dabei seit:
    26.09.2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Forum-Mitglieder,
    evt. kann mir jemand mit folgender Frage weiterhelfen: Ich habe einen alten Kronleuchter, der in letzter Zeit ständig Kurzschlüsse produziert, daher möchte ich ihn neu verkabeln.
    Ich habe ihn also komplett auseinander montiert. Die Kabel verlaufen allerdings innerhalb der Lampenarme (Metall) und lassen sich beim besten Willen nicht herausziehen (habe mit der Zange und roher Gewalt nur Fetzen der jeweils abstehenden Enden produziert) - sind m. E. durch Alter oder Wärme irgendwie festgebacken.
    WD40 war erfolglos. Hat jemand eine Ahnung, womit man diese sonst lösen könnte? Falls ich damit hier im Forum falsch bin, wo könnte ich sonst fragen?
    Falls jemand an Fotos interessiert ist, kann ich gerne welche einstellen oder schicken.
    Für's Erste ganz herzlichen Dank und viele Grüße,
    Rolf
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Wuschel, 26.09.2008
    Wuschel

    Wuschel Strippenstrolch

    Dabei seit:
    17.08.2008
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    2
    AW: Deckenlampe neu verkabeln -> alte Kabel festgebacken

    Hallo rolfowitsch,

    das Einzige was mir dazu einfällt ist Wärme!
    Ich würde versuchen die einzelnen Teile mit einem Heißluft Föhn oder im Backofen zu erwärmen und dann die Adern herauszuziehen, ob das allerdings genug Platz gibt für die Neuverdrahtung....:confused:

    Evtl. ist auch möglich (je nach Material) die Einzelteile soweit zu erhitzen bis alles nichtmetallische herausbrennt!?!

    Gruß Wuschel
     
Thema:

Deckenlampe neu verkabeln -> alte Kabel festgebacken

Die Seite wird geladen...

Deckenlampe neu verkabeln -> alte Kabel festgebacken - Ähnliche Themen

  1. Deckenlampeninstallation Neubau

    Deckenlampeninstallation Neubau: Hallo allerseits, ich hab ein Problem, welches hier bereits mehrfach diskutiert wurde, dennoch habe ich keine Hilfe für mein spezielleres Problem...
  2. Altbauwohnung - Deckenlampen

    Altbauwohnung - Deckenlampen: Hallo zusammen, vielleicht könnt ihr mir bei einer Unsicherheit bzgl. unserer neuen Wohnung und der Lampenanschlüsse helfen. Das Haus wurde 1955...
  3. Montage Deckenlampe nur 2 Adern (ohne farbl. Markierung) aus Decke

    Montage Deckenlampe nur 2 Adern (ohne farbl. Markierung) aus Decke: Hallo, zu aller Erst entschuldigung falls dieses Thema schon behandelt wurde, bitte weiterleiten, ich bin aber in der Suche leider nicht fündig...
  4. 480Watt Deckenlampe per Fernbedienung dimmen und an/aus schalten.

    480Watt Deckenlampe per Fernbedienung dimmen und an/aus schalten.: Guten Tag Ich hatte mal wieder eine sehr kluge Eingebung und laut vielen den Wunsch nach etwas fast unmöglichem. Und zwar eine Deckenlampe per...
  5. Schaltung der Deckenlampe

    Schaltung der Deckenlampe: Hallo zusammen, Ich möchte in meiner Küche eine Deckenlampe anschließen. Aus der Decke kommt ein Stromkabel auf dem ständig Strom ist, nur durch...