Deckenleuchte anschließen verkabelung

Diskutiere Deckenleuchte anschließen verkabelung im Lichttechnik Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Guten abend, Ich hab folgendes problem undzwar will ich eine neue standard deckenleuchte anschließen und die alte ersetzen. Jedoch weiß ich nicht...

  1. #1 Mc52, 25.02.2020
    Zuletzt bearbeitet: 25.02.2020
    Mc52

    Mc52 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    25.02.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Guten abend,

    Ich hab folgendes problem undzwar will ich eine neue standard deckenleuchte anschließen und die alte ersetzen. Jedoch weiß ich nicht genau wie das mit dem anschluss ganz funktionieren soll.

    Habe aktuell eine deckenleuchte mit 2 birnen. Die eine birne hat standardmäßig blau und braun. Bei der anderen gehen jedoch 2 blaue und 2(schwarz und braun) kabel rein. Daher bin ich etwas verwirrt wieso jeweils 2 kabel rein gehen und welchen zweck sie haben bzw. wie ich die neue deckenleuchte anzuschließen habe welche nur braun und blau anschluss hat.

    Habe ein bild beigefügt wie es ausschaut.

    Mein 2. Problem wäre undzwar habe ich im Wohnzimmer nur ein kabel(blau,braun und pe) und würde gerne 2 deckenleuchten anschließen. Ist das mit einem kabel möglich?

    Hoffe ihr könnt mir helfen. Mfg
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kaffeeruler, 26.02.2020
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    10.870
    Zustimmungen:
    404
    Ich orakel einfach mal

    Die braune u blaue Ader gehen zur 2ten Fassung damit diese auch dampf bekommt... Da hat wohl jemand die verdrahtung ab Werk verschlampt oder sie war abgefackelt

    Willst du sie nur anschließen oder sollen sie auch getrennt schaltbar sein ?
    Beides ist durchaus möglich..
    Die leuchten sind aber dann bestimmt weiter auseinander ?

    Mfg Dierk
     
  4. Mc52

    Mc52 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    25.02.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Wäre es möglich wenn ich noch eine dritte Fassung hätte diese mit der blauen und der schwarzen ader zu verdrahten und gibt es einen unterschied zwischen der schwarzen und braunen ader ?
    Könnte ich bei der neuen Deckenleuchte dann auch einfach bis auf die notwendige blaue, braune,(pe) Ader den rest abisolieren und die deckenleuchte so anschließen?


    Ich habe zwar 2 Schalter, jedoch ist die eine ohne funktion daher von der einfachheit her einfach anschließen
    Die Leuchten würden einen Abstand von ungefähr 2m haben, wobei der Anschluss nicht mittig ist sondern da wo die eine deckenleuchte schon ist.

    Mfg Dierk
     
  5. #4 Kaffeeruler, 26.02.2020
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    10.870
    Zustimmungen:
    404
    Alte leuchte abnehmen, Deckenverteiler setzen und mit Affenschaukel, Kabelkanal oder ähnliches arbeiten wäre meine vorgehensweise
    Die Leuchte als Abzweigdose misshandeln ist keine gute Idee

    Mfg Dierk
     
  6. Mc52

    Mc52 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    25.02.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Vielen dank für die antwort.

    Und wie sieht es mit meinem ersten problem aus. Dies wäre dringlicher könnt ihr mir da helfen.
     
  7. #6 Kaffeeruler, 26.02.2020
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    10.870
    Zustimmungen:
    404
    leuchte.GIF

    so schaut es aus bei dir.. schwarz/blau ist die Zuleitung zur Leuchte und braun/blau ist die Brücke zur 2ten Fassung

    Wenn du also mit
    - Sicherung aus
    - Leuchte demontieren

    anfängst solltest du es sehen können. Wenn nicht liege ich daneben und es wurde etwas anderes gefummelt

    wenn ich aber richtig liege kannst du dann ganz normal eine andere Leuchte anklemmen

    Mfg Dierk
     
  8. #7 Mc52, 27.02.2020
    Zuletzt bearbeitet: 27.02.2020
    Mc52

    Mc52 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    25.02.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Erstmal vielen dank.

    Wenn deine annahme richtig ist heißt es dass ich die adern die als brücke dienen einfach weglassen kann.
     

    Anhänge:

  9. #8 Kaffeeruler, 27.02.2020
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    10.870
    Zustimmungen:
    404
    Wenn du die alte Lampe so belassen willst und dann noch eine weitere von dort abzweigen willst, ne.. Das wird so nix werden weil die braune und blaue Ader bestimmt nur so zwischen Decke und Lampe liegen. Wahrscheinlich auch schon ausgehärtet.. Also murks
    Somit, erst einmal schauen wie die Verbindung ausschaut

    Mfg Dierk
     
  10. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 mappevier, 17.03.2020
    mappevier

    mappevier Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    17.03.2020
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    ich möchte mich mal hier einklinken
    ich betreue eine ältere Dame, die in eine komplett neu renovierte Wohnung incl. neuer Verkabelung gezogen ist. Jetzt sollte ich ihre Lampen anschliessen.
    Über eine "Baustellenleuchte" habe ich die betroffene Sicherung herausgesucht und die Sicherung "ausgeschaltet"; die Lampe war dann aus/dunkel. Der Phasenprüfer hat auch nichts angezeigt.
    Dann habe ich mit einem Seitenschneider alle 3 Kabel durchtrennt, mit dem Ergebnis, dass der FI Schalter herausgeflogen ist. Nachdem mir das zweimal passiert ist, habe ich die Kabel einzeln getrennt.

    Mein "Wissensstand" ist, dass der FI Schalter eigentlich fürs Bad ist.
    Wurde bei der Neuverkabelung evt. etwas falsch gemacht?

    Danke
     
  12. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    6.312
    Zustimmungen:
    231
    Möglicherweise ist der Fehlerstromschutzschalter nicht nur für den Bad-Stromkreis eingebaut worden.

    Gruß Gert
     
Thema:

Deckenleuchte anschließen verkabelung

Die Seite wird geladen...

Deckenleuchte anschließen verkabelung - Ähnliche Themen

  1. Weitere Deckenleuchte an vorhandene anschließen

    Weitere Deckenleuchte an vorhandene anschließen: Bevor es in den Bratzen britzelt (oder Schlimmeres), frage ich mal nach: Kann ich eine 2. Deckenleuchte an die vorhandene Deckenleuchte...
  2. Alte Kaiser Deckenleuchte (50er/60er) im Altbau anschließen

    Alte Kaiser Deckenleuchte (50er/60er) im Altbau anschließen: Hallo liebes Forum, das ist mein erster Beitrag. Ich habe mir eine 50er/60er-Jahre Kaiser Deckenleuchte gekauft. Ich habe schon einige...
  3. Deckenleuchte anschließen - zuviele Kabel?

    Deckenleuchte anschließen - zuviele Kabel?: Hallo Experten, ich möchte eine Deckenleuchte anschließen, die vorher in einer anderen Wohnung hing. Aus der Decke der neuen Altbau-Wohnung...
  4. Deckenleuchte anschließen = Kurzschluss

    Deckenleuchte anschließen = Kurzschluss: Hallo zusammen, ich habe schon oft Lampen angeschlossen und hatte eigentlich noch nie Probleme damit. Gestern wollte ich mal wieder eine neue...
  5. Deckenleuchte anschliesen via Stecker?

    Deckenleuchte anschliesen via Stecker?: Hallo, meine Frau brachte heute eine Deckenleuchte an, welche nicht wie die normalen Lampen angeschlossen wird. Dies wird via Stecker betrieben....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden