1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Deckenleuchtenanschluss ohne Schutzleiter

Diskutiere Deckenleuchtenanschluss ohne Schutzleiter im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo, adäquat zu meinem anderen Posting http://www.elektrikforen.de/hausger-te/6682-sicherung-bei-herd-lterer-wohnung.html möchte ich hier eine...

  1. #1 Holzbrett, 18.02.2009
    Holzbrett

    Holzbrett Strippenzieher

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    adäquat zu meinem anderen Posting http://www.elektrikforen.de/hausger-te/6682-sicherung-bei-herd-lterer-wohnung.html möchte ich hier eine weitere Frage stellen:

    Ich möchte natürlich gern Deckenleuchten anschließen. Allerdings kommen da nur 2 Adern aus der Decke - also kein Schutzleiter. Die Steckdosen hingegen haben einen Schutzleiter (das wurde wohl nachträglich gemacht)bei dem jedoch die Isolierungsfarbe mal Grün/Gelb, in anderen aber wieder weiß ist. Nun frage ich mich, wieso die Deckenanschlüsse dann noch auf 2 Adern laufen.

    Welche Möglichkeit habe ich denn da, meine bisherigen Lampen (teils mit Metallgehäuse) anzuschließen? Die klassische Nullung ist, so wie ich verstanden habe, eigentlich die einzige Möglichkeit, um hier, ohne riesigen Kostenaufwand, einen Grundschutz zu liefern. Bei dieser, seit den 70ern wohl verbotenen, Variante heißt es, dass bei Unterbrechung des Null-Leiters die Phase durch die Lampe auf das Gehäuse geht, oder? Nun ist es doch aber so, dass so eine Lampe mit einem Schalter ausschaltbar ist (daher "Schalter"); somit würde ich doch wohl gleich sehen, ob der Null-Leiter unterbrochen ist, da dann ja nichts mehr leuchten würde. Und wenn sie ausgeschaltet ist, ist die Phase ja sowieso unterbrochen. Somit bestünde doch die einzige Gefahr darin, dass man eine Lampe berührt, die nicht leuchtet, von der man aber nicht weiß, dass sie eigentlich angeschaltet ist.

    Des Weiteren habe ich auch einen FI in der Wohnung. Nun wird das doch sicherlich knifflig, wenn auch die Stromkreise für das Licht (ja habe mehrere Sicherungen für Licht und andere für Steckdosen) an den FI gehen und dort eine klassische Nullung durchgeführt wurde. Oder darf das Ganze gar nicht gemacht werden, wenn die Steckdosen bereits Schutzleiter aufweisen? Wird die klassische Nullung überhaupt direkt an der Lampe (von Null-Leiter auf protective-earth-Anschluss) gemacht?


    Fragen über Fragen, ich weiß, aber ihr seid meine erste Instanz, da einem ein Elektriker sehr viel erzählen kann :). Es ist im diesem Sinne gut, sich erstmal über Foren, wie dieses, zu informieren. Bei meinem KFZ hat mir das bereits enorm viel Geld gespart. Bei kritischen Sachen mit Ärzten suche ich natürlich auch mehr als einen auf.

    Also keine Sorge, ich werde da nichts selbst dran drehen. Zumal man ja bei dieser Kombination gar nicht weiß, wie das letztlich im Sicherungskasten ankommt. Und als Softwareentwickler weiß ich ja auch, dass Fehler immer irgendwie abgehandelt werden sollte, bevor es zum Ausfall kommt; klar in dem Sinne habe ich - im worst case - "nur" die Gefahr, hier in finanzielle Verwantwortung gezogen zu werden (sofern es sich nicht um medizinische Anwendungen handelt), während ihr Elektriker da schon mit Menschenleben hantieren müsst.


    Vielen Dank schonmal für eure Hilfe und Grüße
    Andreas
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kaffeeruler, 18.02.2009
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.349
    Zustimmungen:
    92
    AW: Deckenleuchtenanschluss ohne Schutzleiter

    Zuerst muß mal geschaut werden ob die Lampen über den FI Laufen...

    Also Licht an und FI aus. Wenns dunkel wird sind wir schlauer bzw wenn keine Lampe angeschlossen Messen
     
  4. #3 Holzbrett, 18.02.2009
    Holzbrett

    Holzbrett Strippenzieher

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    AW: Deckenleuchtenanschluss ohne Schutzleiter

    Hallo!

    Vielen Dank für die Antwort. Ist es denn für meinen Fall gut oder schlecht, wenn das Licht ausgeht wenn ich den FI Taster betätige?


    Gruß und Danke
    Andreas
     
  5. brue

    brue Lasteinschalter

    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    1.987
    Zustimmungen:
    4
    AW: Deckenleuchtenanschluss ohne Schutzleiter

    Richtig, aber wer schaut schon nach ob die Lampe unter Spannung steht bevor man sie anfaesst? Das macht nichtmal ein Elektriker unbedingt. Als erstes wird einem immer in den Sinn kommen das das Leuchtmittel kaputt ist..

    gruss brue
     
  6. #5 Kaffeeruler, 18.02.2009
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.349
    Zustimmungen:
    92
    AW: Deckenleuchtenanschluss ohne Schutzleiter


    :D ich vergesse nochmal meinen Kopf, sry


    Wenn die Lampen ausgehen an den von dir erwähnten anschlüssen häten wir ein Problem. Denn dann wäre kein PE vorhanden und auch keine Klassische Nullung möglich
     
  7. #6 Holzbrett, 18.02.2009
    Holzbrett

    Holzbrett Strippenzieher

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    AW: Deckenleuchtenanschluss ohne Schutzleiter

    Hallo,

    vielen Dank für eure Antworten. Aber angenommen (das weiß ich evtl. erst heute abend) die Lämpchen gehen aus. Was würde denn dann passieren, wenn ich im Fehlerfall das Lampengehäuse berühre? Geht dann auch der FI? Das wäre doch auch ok, oder?


    Vielen Dank und Gruß
    Andreas
     
  8. #7 Holzbrett, 18.02.2009
    Holzbrett

    Holzbrett Strippenzieher

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    AW: Deckenleuchtenanschluss ohne Schutzleiter

    Habe mal den FI Schalter betätigt und alles war dunkel und aus. Allerdings glaube ich, ist das kein wirklich guter Test, da der FI wohl die gesamte Phase abschalten wird, wenn ich ihn ausstelle. Hmm, was mach ich da jetzt? Wieso geht das überhaupt, dass in den Steckdosen ein Schutzleiter anliegt, in der Decke allerdings nicht? Und dann allerdings ein FI zur Verfügung steht. Kann ich irgendwie wirklich testen ob der FI auch für die Deckeleuchten zuständig ist?


    Gruß und Danke
    Andreas
     
  9. #8 Kaffeeruler, 18.02.2009
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.349
    Zustimmungen:
    92
    AW: Deckenleuchtenanschluss ohne Schutzleiter

    Damit hast du ihn ja getestet. warum allerdings kein PE an den Leuchten ist entzieht sich mein verständnis
    Klassische nullung fällt dann wohl aus

    In welcher Region wohnst du denn überhaupt ?

    Evtl sollte lieber mal jemand vor Ort draufschauen
     
  10. #9 Holzbrett, 18.02.2009
    Holzbrett

    Holzbrett Strippenzieher

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    AW: Deckenleuchtenanschluss ohne Schutzleiter

    Hallo,

    ist Kreis Augsburg (Bayern) .. Naja, gut wenn keine klassische Nullung, ist dann wenigstens eine Abschaltung über den FI vorhanden, wenn ich da anfasse und einen kurz gewischt bekomme?


    Danke und viele Grüße
    Andreas
     
  11. #10 AC DC Master, 18.02.2009
    AC DC Master

    AC DC Master Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    3.140
    Zustimmungen:
    7
    AW: Deckenleuchtenanschluss ohne Schutzleiter

    moin. nein, selbst wenn der PE unterbrochen seien sollte, löst trotzdem der FI aus.
    ich würde die lampe so normal anschließen wie immer und keine klassische nullung machen.
     
Thema:

Deckenleuchtenanschluss ohne Schutzleiter

Die Seite wird geladen...

Deckenleuchtenanschluss ohne Schutzleiter - Ähnliche Themen

  1. Herdanschluss ohne Drehstrom

    Herdanschluss ohne Drehstrom: Hallo, ich habe folgendes Problem. Ich habe eine Wohnung ohne Drehstrom. Umstellung auf Drehstrom ist nicht möglich, da das etwas 10000€ kosten...
  2. Wandlampe aus Metall ohne Schutzleiter???

    Wandlampe aus Metall ohne Schutzleiter???: Hallo bin neu hier und da ich über die Suche nichts brauchbares gefunden habe. Brauche ich eure Hilfe. Aktuell habe ich, eine Wandlampe aus Metall...
  3. Neubau ohne Fundamenterdung

    Neubau ohne Fundamenterdung: Hallo Leute! Bitte um eure Hilfe. Ein guter Bekannter hat sich von seinen Arbeitern einen Rohbau bauen lassen. Da er dies ohne Baumeister oder...
  4. Schweißgerät ohne Power, benötige euere Hilfe

    Schweißgerät ohne Power, benötige euere Hilfe: Mein Schweißgerät arbeitet in allen Stufen auch der Drahtvorschub. Aber leider fehlt die Power. Ein Beispiel: Selbst in der Max-Stufe 6 bekomme...
  5. Funkgong - Sender und Empfänger ohne Batterie

    Funkgong - Sender und Empfänger ohne Batterie: Hi, ich suche einen Funkgong wo Sender und Empfänger ohne Batterien zu betreiben sind. Habe jetzt schon mehrfach gegoogelt aber nix gefunden....