1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Der Fön – ein substanziell gefährliches Produkt ?

Diskutiere Der Fön – ein substanziell gefährliches Produkt ? im DIN / VDE Richtlinien Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: Der Fön – ein substanziell gefährliches Produkt ? Der Übeltäter ist der Fön und nicht die "Verdrahtung" der Anlage. So jedenfalls ein...

  1. #51 der lektro, 25.04.2013
    der lektro

    der lektro Hülsenpresser

    Dabei seit:
    27.12.2012
    Beiträge:
    474
    Zustimmungen:
    3
    AW: Der Fön – ein substanziell gefährliches Produkt ?

    Der Übeltäter ist der Fön und nicht die "Verdrahtung" der Anlage. So jedenfalls ein Wissenschaftler, der darüber Untersuchungen und Tests angefertigt hat.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.434
    Zustimmungen:
    62
    AW: Der Fön – ein substanziell gefährliches Produkt ?

    Ist klar, hab auch noch nie gehört, das ein Mann mit Rasierapparat in der Wanne gestorben ist. Vieleicht ist das ja der Unterschied zwischen Mann und Frau, das die Männer eine Gehirnwindung mehr haben.
    Zum Glück gehen Handys und Tabletts mit Batterie oder Steckernetzteil, sonst würde heute über die paar Föntoten keiner mehr reden.
    Vieleicht baut ja mal einer einen Fön, der mit Akku pustet und mit Gaskartusche heizt, dann ist das Problem auch erledigt. Immerhin hat man die Kaffeemaschine mit Gaskartusche schon erfunden. Ich hab eine seit 6 Wochen und übermorgen wird die Campingsaison eingeleitet. Das perfekte Wetter (Regen und 6°) soll ja auch kommen:D
     
  4. #53 der lektro, 25.04.2013
    der lektro

    der lektro Hülsenpresser

    Dabei seit:
    27.12.2012
    Beiträge:
    474
    Zustimmungen:
    3
    AW: Der Fön – ein substanziell gefährliches Produkt ?

    Föntote soll es ja auch in München immer wieder geben... (cooles Wort).
     
  5. #54 hansano, 25.04.2013
    hansano

    hansano Leitungssucher

    Dabei seit:
    08.07.2011
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    AW: Der Fön – ein substanziell gefährliches Produkt ?

    J
    Falsch, die Übeltat ist die unsachgemäße Benutzung des Haartrockners, Toaster, Epiliergerät etc. Wenn die Installationszone stimmt, ein RCD verbaut ist und die Anschlussleitung Normgerecht ist, dann steht der Benutzung im Badezimmer nichts im Weg.

    PS: Gab es dies Jahr schon tödliche Unfälle, oder muss clausi wieder 0,0 mit 300 multiplizieren Haeh
     
  6. #55 hansano, 25.04.2013
    hansano

    hansano Leitungssucher

    Dabei seit:
    08.07.2011
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    AW: Der Fön – ein substanziell gefährliches Produkt ?

    Aber hiervon hast du bestimmt auch noch nicht gehört

    Berlin/Malaga - Die Suche nach dem besonderen sexuellen Kick. In Spanien kostete sie jetzt einem 65-jährigen Berliner das Leben. Manfred L. hatte sich eine elektrische Apparatur zum Masturbieren gebaut. Als er sie am vergangenen Freitag ausprobierte, traf ihn ausgerechnet auf dem Höhepunkt ein tödlicher Stromschlag.


    Als Antwort akzeptiere ich: wie Geil ist das denn? :cool:
     
  7. #56 kurtisane, 25.04.2013
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: Der Fön – ein substanziell gefährliches Produkt ?

    Das ist aber jetzt nicht Dein "Ernst" mit dem Toaster im Badezimmer, ich kenn schon Mini Garconnieren aber so kleine auch wieder nicht!:)

    Übrigens haben die meisten Toaster einen Schukostecker.
     
  8. #57 hansano, 25.04.2013
    hansano

    hansano Leitungssucher

    Dabei seit:
    08.07.2011
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    AW: Der Fön – ein substanziell gefährliches Produkt ?

    jetzt schaue ich erstmal was eine Mini Garconniere ist

    du kommst aus Wien oder Umgebung?
     
  9. #58 kurtisane, 25.04.2013
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: Der Fön – ein substanziell gefährliches Produkt ?

    Ich bin absolut KEIN Wiener, Wien ist "anders"!
     
  10. #59 Kaffeeruler, 25.04.2013
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    8.903
    Zustimmungen:
    60
    AW: Der Fön – ein substanziell gefährliches Produkt ?

    Tja, er starb auf dem Höhepunkt seines Lebens..

    Zeigt aber das man gar net so dumm denken kann wie es manchmal eben kommt.
    Und ob ein FI geholfen hätte können wir auch nicht wissen da man den Aufbau nicht kennt



    Mfg Dierk
     
  11. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.434
    Zustimmungen:
    62
    AW: Der Fön – ein substanziell gefährliches Produkt ?

    Ein Kondom wäre da wohl besser und billiger gewesen als ein PRCDs
     
Thema:

Der Fön – ein substanziell gefährliches Produkt ?

Die Seite wird geladen...

Der Fön – ein substanziell gefährliches Produkt ? - Ähnliche Themen

  1. Modernisierung einer Wohnung - Elektrik, Antenne, Netzwerk, Telefon - Hilfe!

    Modernisierung einer Wohnung - Elektrik, Antenne, Netzwerk, Telefon - Hilfe!: Hallo zusammen, ich hätte nie gedacht, dass ich mich mal in einem Elektrik-Forum anmelde, da Elektrik in Fachmanns Hände gehört, aber ich brauche...
  2. Telefonkabel vorhanden, jedoch weiss niemand wo das andere Ende ist

    Telefonkabel vorhanden, jedoch weiss niemand wo das andere Ende ist: Hallo liebe Community =) Ich wollte mir von einem Techniker meinen Telefon- und Internetanschluss einrichten lassen. Dabei stellte sich heraus,...
  3. Telefondrähte zusammenklemmen? (Rot/Weiß und Schwarz/Gelb) Nur so funzt der Router.

    Telefondrähte zusammenklemmen? (Rot/Weiß und Schwarz/Gelb) Nur so funzt der Router.: Hallo zusammen, Die alte Telefonanlage meiner Eltern wurde nun gegen einen Router getauscht, dazu hätte ich eine "Sicherheitsfrage". Eigentlich...
  4. Siedle HT 401-01 Haustelefon (6+n) modernisieren?

    Siedle HT 401-01 Haustelefon (6+n) modernisieren?: Hallo zusammen, ich würde gerne die oben genannte Innensprechanlage modernisieren (ohne komplette Neuinstallation). Ich weiss, dass Siedle das...
  5. Max. Länge von Telefonkabel bei 0,6 oder 0,8 mm?

    Max. Länge von Telefonkabel bei 0,6 oder 0,8 mm?: Hallo! Wollte mal fragen ob es eine Vorschrift oder generell einen Anhaltspunkt gibt wie lang Telefonkabel maximal sein darf bei 0,6mm...