1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Destillator Kühlpropeller / Ventilator defekt

Diskutiere Destillator Kühlpropeller / Ventilator defekt im Hausgeräte Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; Hallo, ich benötige Hilfe bei der Reparatur eines Heim-Tisch-Wasser-Destillators (Leistung: je 4 Liter pro Stunde). Das Wasser wird in einem...

  1. jojoba

    jojoba Neues Mitglied

    Dabei seit:
    10.07.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich benötige Hilfe bei der Reparatur eines Heim-Tisch-Wasser-Destillators (Leistung: je 4 Liter pro Stunde).

    Das Wasser wird in einem Heizbehälter erhitzt und das Kondenswasser über ein gewundenes Kondensationsrohr in einen Auffangbehälter abgeleitet. Neben diesem Rohr befinden sich Kühlrippen und in der Mitte ein Ventilator, der das Wasser beim Durchlauf abkühlt. Mit Einschalten des Destillators beginnt also sowohl die Wassererhitzung, als auch die Kühlung via Ventilator.

    Vor kurzem setzte der Ventilator nach zirka einer halben Stunde aus und der "Trafo" (? - das Teil, in dem sich das andere Ende der Spindel des Ventilators befindet) brummte nur noch. In den vergangenen Monaten gabe es gelegentlich, ganz selten (!) ebenfalls kurze Aussetzer (vielleicht 1 Sekunde), ohne Brummen.

    Jetzt wurde der Destillator zwecks Überprüfung vollständig auseinander gebaut und alles gereinigt. Es sah alles ganz gut aus, nur die Kühlrippen waren sehr verstaubt.

    Anschließend wurde alles wieder zusammen gebaut. Der Defekt konnte dadurch nicht behoben werden.

    Bei nicht eingeschaltetem Zustand lässt sich der Ventilator (Propeller) leicht in beide Richtungen drehen. Wird der Destillator eingeschaltet, brummt er wieder und der Propeller wird innerhalb des erzeugten Magnetfeldes "gehalten", sodass er sich nur schwergängig bewegen lässt.

    Kann mir bitte jemand weiter helfen?

    Der Ventilator besteht aus meiner Sicht aus 3 Teilen:

    1. dem "Trafo" (dem Körper mit den Windungen und in der Mitte der Öffnung für die Propeller-Spindel)

    2. einem elektronischen Bauteil am Trafo (ein Widerstand, o.ä. - rechteckige Bauform und einfarbig gelb)

    3. dem Propeller mit seiner Spindel

    Das gelbe Bauteil sieht nicht verschmort aus.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kaffeeruler, 10.07.2011
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.353
    Zustimmungen:
    92
    AW: Destillator Kühlpropeller / Ventilator defekt

    Könnte auch ein Kondensator sein, ich geh mal davon aus das du mit Trafo die Motorwicklung meinst

    Stell doch mal ein Bild ein vom ganzen, und schau mal ob auf dem gelben Bauteil etwas steht

    Mfg dierk
     
  4. jojoba

    jojoba Neues Mitglied

    Dabei seit:
    10.07.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    AW: Destillator Kühlpropeller / Ventilator defekt

    Hallo Kaffeeruler,

    du magst Recht haben. Hier ein paar Fotos.

    Gruß
     

    Anhänge:

Thema:

Destillator Kühlpropeller / Ventilator defekt