1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Die Lüge vom Fachkräftemangel

Diskutiere Die Lüge vom Fachkräftemangel im Sonstiges Forum im Bereich OFF TOPIC; Ich wollte mal fragen wo es in Deutschland eigentlich einen Fachkräftemangel gibt? Es kommt mir langsam so vor als wenn es gar keinen Mangel von...

  1. #1 magnus_martin, 03.11.2010
    magnus_martin

    magnus_martin Leitungssucher

    Dabei seit:
    05.10.2010
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Ich wollte mal fragen wo es in Deutschland eigentlich einen Fachkräftemangel gibt?
    Es kommt mir langsam so vor als wenn es gar keinen Mangel von Fachkräften in Deutschland gibt,
    jeden Tag lese ich in der Zeitung es werden Fachkräfte gesucht, aber wenn man sich dann bewirbt,
    erhält man nur absagen und ausflüchte!
    Auf dem Arbeitsamt hat man mir gesagt, es gäbe für meinen Bereich keine Stellen!
    Und jetzt soll ich in zwei Wochen Harz-4 beantragen weil mein ALG1 ausläuft ????


    Ich bin jetzt 26 Jahre alt, bin Elektrotechniker Meister mit EVU Konzession und habe
    diverse Zertifizierungen im Bereich SPS-Steuerungen, Automatisierung, Robotertechnik, µElektronik, usw...
    Ich bin auch gerne bereit umzuziehen und ins Ausland zu gehen, aber auch da ist nichts.
    Ist denn mein Beruf so wenig gefragt, das ich jetzt schon Harz-4 beantragen muss???


    Das Geld für den Meisterbrief hätte ich am besten versoffen, dann hätte ich mir diesen Stress nicht antun müssen.








    Was soll ich jetzt machen??????????????
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kaffeeruler, 03.11.2010
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.352
    Zustimmungen:
    92
    AW: Die Lüge vom Fachkräftemangel

    Nun, wenn du 25h/Tag arbeitest, dein Gehalt mitbringst und auf urlaub verzichtest kannste sofort anfangen ;)

    So oder so ähnlich mag es dir auch vorkommen, haben wir wohl alle schon hinter uns ?

    Bei uns im Norden (NDS ) waren in den letzten 4Wo rund 15 Meisterposten von div. Unternehmen drin und auch von EVU´s. Ob es reale Stellen sind od nur dummy posten die eh schon vergeben sind kann ich natürlich kaum beurteilen... Was mir jedoch auffällt ist das wieder Fachkräfte direkt abgeworben (per Tel usw.) werden od aber auch über ZA Firmen die im Auftrag für Unternehmen suchen( Ist mir 2010 und anderen schon so ergangen )


    Den Kopf in den Sand stecken würde ich aber net, du bist 26.. da haben andere von uns sicher schon ganz andere erfahrungen gemacht... wenn du jenseits der 30bist und zu Alt für die firmen wirst.. was willste dann machen ?

    Über die Meldung " Fachkräfte mangel " kann ich persöhnlich nur lachen da man es auch im Jahre 2010 net gebacken bekommt die Fachkräfte so auszubilden wie sie letztlich dann mal benötigt werden...



    Mfg Dierk
     
  4. #3 kabelmafia, 03.11.2010
    kabelmafia

    kabelmafia Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    4
    AW: Die Lüge vom Fachkräftemangel

    Moin,

    wir (www.mebedo.de) suchen seit einem Jahr verzweifelt Verstärkung im Team. Derzeit sind (glaube ich) 7 Stellen offen, 5 davon seit über einem Jahr.

    Von deinen Qualifikationen her hört es sich interessant an, meld dich bitte bei mir per PN.
     
  5. #4 magnus_martin, 03.11.2010
    magnus_martin

    magnus_martin Leitungssucher

    Dabei seit:
    05.10.2010
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    AW: Die Lüge vom Fachkräftemangel





    Das hört sich ja sehr gut an,
    Koblenz ist sogar in meiner nähe, habe da meinen Meister gemacht.
    Meine Email Adresse ist: magnus_martin@gmx.de
     
  6. #5 kabelmafia, 03.11.2010
    kabelmafia

    kabelmafia Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    4
    AW: Die Lüge vom Fachkräftemangel

    Moin,

    ich habe eigentlich erwartet, dass du mit mir in Kontakt per PN trittst und mir zumindest eine Telefonnummer hinterlässt. Was soll ich mit deiner email?
    Du solltest mir deine Unterlagen schicken, nicht ich dir.
     
  7. #6 magnus_martin, 03.11.2010
    magnus_martin

    magnus_martin Leitungssucher

    Dabei seit:
    05.10.2010
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    AW: Die Lüge vom Fachkräftemangel





    Wenn ich dir eine Persönliche Nachricht senden will kommt immer:
    **************
    kabelmafia möchte oder darf keine Privaten Nachrichten empfangen. Daher können Sie Ihre Nachricht nicht an diesen Benutzer schicken.

    Wenn Sie Ihre Private Nachricht an mehrere Empfänger verschicken möchten, entfernen Sie kabelmafia aus der Empfängerliste und senden Sie die Private Nachricht erneut ab.
    **************



    Daher habe ich dir meine Emailadresse im Forum hinterlassen.

    Oder wie kann ich mit dir Kontakt aufnehmen?
     
  8. #7 Elektro, 03.11.2010
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    3.256
    Zustimmungen:
    45
    AW: Die Lüge vom Fachkräftemangel

    Ich habe kein Problem mit einer PN an kabelmafia
     
  9. #8 kabelmafia, 03.11.2010
    kabelmafia

    kabelmafia Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    4
    AW: Die Lüge vom Fachkräftemangel

    ??? Private Nachrichten aktivieren ist bei mir angekreuzt.
     
  10. brue

    brue Lasteinschalter

    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    1.987
    Zustimmungen:
    4
    AW: Die Lüge vom Fachkräftemangel

    Ich kann dir auch keine PN schicken, habs grad gestestet. Geht nich

    gruss
     
  11. ego

    ego Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    2.828
    Zustimmungen:
    23
    AW: Die Lüge vom Fachkräftemangel

    Geht bei mir auch nicht.
     
Thema:

Die Lüge vom Fachkräftemangel

Die Seite wird geladen...

Die Lüge vom Fachkräftemangel - Ähnliche Themen

  1. Für was ist dieses "Kästchen"?

    Für was ist dieses "Kästchen"?: Moin, kann mir jemand sagen für was dieses Kästchen (siehe Bild) oben am Türrahmen ist? Die Wohnung ist schon älter (Baujahr 1959) und der...
  2. Kaiser 1159-34 Abstandsstücke - was tun die?

    Kaiser 1159-34 Abstandsstücke - was tun die?: hi, ich habe hier von Kaiser 1159-34 Abstandsstücken erfahren. Was genau machen die? Ich kann es mir durch die Beschreibungen nicht verständlich...
  3. Wo ist die SAT-Anlage am Potentialausgleich?

    Wo ist die SAT-Anlage am Potentialausgleich?: hi, ich muss ein Patchfeld erden(auf den Potentialausgleich bringen), welches sich in der nähe der Satanlage befindet. Aber ich entdecke kein...
  4. Led Treiberoutput: +215V DC Max. Was ist die kleinste Spannung die ich für Leds verwendenkann?

    Led Treiberoutput: +215V DC Max. Was ist die kleinste Spannung die ich für Leds verwendenkann?: Hallo, ich hätte noch eine Frage: Ich habe einen Led-Treiber Bezeichnung: MW LPC-150 -700. Output: + 215V DC Max. 700mA Constantcurrent. 700mA...
  5. Auf die Suche von einen ABB Stromstossschalter E291S

    Auf die Suche von einen ABB Stromstossschalter E291S: Hallo ich bin Fabio und komm ich aus Italien. Ich bin neu in diese Forum und wollte alle Grüßen und mich entschuldigen für meine Schreibfehler....