1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Die Lüge vom Fachkräftemangel

Diskutiere Die Lüge vom Fachkräftemangel im Sonstiges Forum im Bereich OFF TOPIC; AW: Die Lüge vom Fachkräftemangel Willste Bademeister werden od Muschelsucher :D In den letzten 30 tagen gab es 20 Stellen bei uns als...

  1. #21 Kaffeeruler, 24.01.2011
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    8.907
    Zustimmungen:
    60
    AW: Die Lüge vom Fachkräftemangel

    Willste Bademeister werden od Muschelsucher :D

    In den letzten 30 tagen gab es 20 Stellen bei uns als Betriebseli + 8 Meisterposten in größeren Unternehmen. Derzeit ist der Markt relativ gut für uns und man kann wieder ein wenig aushandeln was den Lohn betrifft der der blanke Hohn ist


    Mfg Dierk
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 magnus_martin, 24.01.2011
    magnus_martin

    magnus_martin Leitungssucher

    Dabei seit:
    05.10.2010
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    AW: Die Lüge vom Fachkräftemangel

    Hallo Kaffeeruler,

    wer glaubt wird Selig.
    Lass mich raten, Ihr such dringend bekommt aber keine Leute.
    Ist schon mittlerweile der Klassiker.


    habe schon über 100 Bewerbungen als Elektrotechniker Meister geschrieben ohne Erfolg.
    Eine große Firma aus Prüm meine schon ich wäre zu alt (derzeit 25):
    Zitat " Sie sind zwar Jung, aber so Jung sind sie nun auch wiederum nicht mehr"
    Soll ich jetzt etwa die Rente beantragen?????:eek:


    Aber schön in den Zeitungen immer schön raus posaunt:
    Suchen dringend Fachkräfte........... finden keine .... jammer heul.....

    Ich könnt echt Kotzen!




    Wie schon Kabelmaffia Geschrieben hat:
    Zitat:
    "wir (www.mebedo.de) suchen seit einem Jahr verzweifelt Verstärkung im Team. Derzeit sind (glaube ich) 7 Stellen offen, 5 davon seit über einem Jahr."

    Wie gesagt, die Bewerbung war sofort da (3.11.2010)!!
    Habe seit dem auch nichts mehr von denen gehört.
    So sehr dringend, brauchen die anscheinend die Leute doch nicht.
    Außer Sprüchen nichts gewesen, aber keine Antwort ist auch eine Antwort!




    Wer sich in diesem Land weiter bildet, ist doch echt immer der an-geschissene!
    Die 15.000 € für meinen Meister hätte ich besser aus dem Fenster geworfen, dann hätte ich es wenigstens noch Klimpern gehört und hätte mich jetzt nicht noch Ärgern müssen.
    Schade das anscheinend mein Handwerk nichts mehr Wert ist.

    ________________________________________

    :pHartz 4 und die Welt gehört dir !!!:p
     
  4. #23 Kaffeeruler, 24.01.2011
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    8.907
    Zustimmungen:
    60
    AW: Die Lüge vom Fachkräftemangel

    Ich suche niemanden ;)

    Amazonen Werke Hude
    Wieneberger Kirchkimmen
    Pensum i.a für 3ten
    z.B. suchen

    die anderen fallen mir net mehr ein

    Ich weiß auch das die meisten Firmen Eierlegende Wollmichsäue suchen, max. 18jahre, 20jahre Berufserfahrung die ihr eigenes Gehalt mitbringen und noch etwas für den Chef suchen...

    Allerdings bekomme i auch recht viele anfragen auf abwerbungsbasis wie es so schön heißt..



    Mfg Dierk
     
  5. #24 NewScientist, 23.06.2011
    NewScientist

    NewScientist Neues Mitglied

    Dabei seit:
    23.06.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    AW: Die Lüge vom Fachkräftemangel

    YouTube - ‪Über Ingenieursdienstleister und einen Audi-Personalchef in Erklärungsnot‬‏

    YouTube - ‪Was Absolventen verdienen‬‏

    ber Ingenieursdienstleister und die Fachkrftemangel-Lge

    Deutschland studiert sich kaputt, die Lüge vom Fachkräfteman


    Alles in allem mein Reden seit langer Zeit!
    Ergo ist alles nur Verarsche hoch 1000!

    Das schlimmste dabei ist, dass diese Lüge nicht erst seit 2000 grassiert,
    wo die vermeintlichen Super-IT-Inder für billiges Geld kommen sollten,
    sondern der Betrug lässt sich bei den Informatikern bis 1990 zurückverfolgen
    und bei den Ingenieuren / Chemikern / Physikern bis in die Mitte der 70er Jahre!

    Und die Politschmierer machen kräftig mit, und zwar egal von welcher Partei!
     
  6. #25 NewScientist, 23.06.2011
    NewScientist

    NewScientist Neues Mitglied

    Dabei seit:
    23.06.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    AW: Die Lüge vom Fachkräftemangel

    YouTube - ‪Über Ingenieursdienstleister und einen Audi-Personalchef in Erklärungsnot‬‏

    YouTube - ‪Was Absolventen verdienen‬‏

    ber Ingenieursdienstleister und die Fachkrftemangel-Lge

    Deutschland studiert sich kaputt, die Lüge vom Fachkräfteman


    Alles in allem mein Reden seit langer Zeit!
    Ergo ist alles nur Verarsche hoch 1000!

    Das schlimmste dabei ist, dass diese Lüge nicht erst seit 2000 grassiert,
    wo die vermeintlichen Super-IT-Inder für billiges Geld kommen sollten,
    sondern der Betrug lässt sich bei den Informatikern bis 1990 zurückverfolgen
    und bei den Ingenieuren / Chemikern / Physikern bis in die Mitte der 70er Jahre!

    Und die Politschmierer machen kräftig mit, und zwar egal von welcher Partei!
     
  7. #26 hansano, 15.07.2011
    hansano

    hansano Leitungssucher

    Dabei seit:
    08.07.2011
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    AW: Die Lüge vom Fachkräftemangel

    @ magnus

    hat sich bei dir eigentlich etwas getan? Nur ´rein interessehalber.
     
  8. #27 kabelmafia, 16.07.2011
    kabelmafia

    kabelmafia Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    517
    Zustimmungen:
    3
    AW: Die Lüge vom Fachkräftemangel

    Moin magnus_Martin,

    ich bin eigentlich davon ausgegeangen, dass sich unsere Personalabteilung mit dir in Verbindung gesetzt hat. Hat sie offensichtlich nicht.
    Die Begründung für deine Ablehung nenne ich dir gerne als PM.

    Nach langer Suche haben wir derzeit alle Stellen besetzt.
     
  9. #28 magnus_martin, 16.07.2011
    magnus_martin

    magnus_martin Leitungssucher

    Dabei seit:
    05.10.2010
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    AW: Die Lüge vom Fachkräftemangel


    Hallo hansano,
    danke der nachfrage, habe nach langer suche vor kurzem, eine Stelle in der Qualitätssicherung gefunden.:)

    Aber erschreckend war es schon, das ich ein halbes Jahr Arbeitslos war.
    So wie es in den Zeitungen steht ist es nicht, das die Firmen sich die Finger nach Fachkräften lecken.
     
  10. #29 hansano, 29.08.2011
    hansano

    hansano Leitungssucher

    Dabei seit:
    08.07.2011
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    AW: Die Lüge vom Fachkräftemangel

    Schön zu lesen, viel Erfolg.
     
Thema:

Die Lüge vom Fachkräftemangel

Die Seite wird geladen...

Die Lüge vom Fachkräftemangel - Ähnliche Themen

  1. AEG Vampyr T10 Staubsauger haut die Sicherung raus

    AEG Vampyr T10 Staubsauger haut die Sicherung raus: Guten Tag, Ich habe seit gestern einen Problem mit meinem Staubsauger. Und zwar wir leben seid 1 Jahr in unserer Wohnung und den Staubsauger habe...
  2. Mehrere Relais von einem Taster aus bedienen.

    Mehrere Relais von einem Taster aus bedienen.: Liebes Forum, ich habe im Hausanschlussraum einen zentralen Schaltkasten in dem mehreren Relais für diverse Stromkreise (Flurbeleuchtungen,...
  3. Wer weiss wo diese Stecker zu beschaffen sind??

    Wer weiss wo diese Stecker zu beschaffen sind??: Hallo ich suche eine Bezugsquelle für diese kleinen Stecker. Dreipolig, Breite ca 3mm, Dicke ca. 1,5mm und Tiefe ca. 5mm. Eventuell mit Kabeln....
  4. Womit verdrahtet Ihr die Klingeldrahtleitung?

    Womit verdrahtet Ihr die Klingeldrahtleitung?: Hallo (hoffe es ist nicht schlimm das es keine Türsprechanlage ist) Ich bin bei unserer Hausklingel momentan bei! Normale Klingel mit Trafo 8...
  5. Hat diese Anlage Bestandschutz?

    Hat diese Anlage Bestandschutz?: Hallo, ich wohne seit Kurzem in einer Mietwohnung. Das Haus ist im Jahr 1970 gebaut worden, wurde aber 2011 komplett saniert und dabei auch...