1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Dimmen - Halogenlampe brummt

Diskutiere Dimmen - Halogenlampe brummt im Lichttechnik Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: Dimmen - Halogenlampe brummt @ego Da muß ich ja wieder so fürchterlich viel lesen und bin dann abends immer so hundemüde :-)

  1. #11 kalledom, 01.09.2007
    kalledom

    kalledom Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    21
    AW: Dimmen - Halogenlampe brummt

    @ego
    Da muß ich ja wieder so fürchterlich viel lesen und bin dann abends immer so hundemüde :-)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #12 Kernfusion, 01.09.2007
    Kernfusion

    Kernfusion Guest

    AW: Dimmen - Halogenlampe brummt

    So, nun hab ich mich mal bei einem großen Baumarkt beraten lassen :confused: und muß sagen der Typ hatte es echt gut drauf.

    Es war schlicht und ergreifend der falsche Dimmer - ich vermute das hat auch mit dem Tip von ego zu tun, denn auf dem alten war nur eine "Rampe mit nem R" und der neue hat ne "Rampe mit R,L"

    Ic hatte einen Dimmer für normale 230V Glühlampen und HV-Halogen (20€) und nun hab ich einen für NV-Halogen (50€) - das Brummen an den beiden Lampen ist weg.
    Es ist sogar egal ob ich die eine Stehlampe mit dem 2ten Dimmer noch auch zusätzlich Dimme :D



    Das blöde ist nun, die Lampen schweigen, aber nun surrt der Dimmer Stöhn


    Egal ob eine oder beide Lampen dran sind - es surrt aus dem Dimmer. Evtl sollte ich mir den Link von Kalledom doch nochmals genauer ansehen:D

    Ich glaube hier gibts wieder spezielle Dimmer die dieses Problem auch noch beseitigen - da mein Ohr wenn ich auf der Couch sitze wirklich 25cm neben dem Dimmer ist, so wäre mir das auch weitere 25€ wert dieses Surren auch noch abzustellen.

    Grüße
    Kerni
     
  4. #13 jürgen, 01.09.2007
    jürgen

    jürgen Hülsenpresser

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    2
    AW: Dimmen - Halogenlampe brummt

    Hallo Atomreaktor,


    leider hast du einen Dimmer aus dem Baumarkt geholt. Er wird doch nicht "Made in China" sein ???

    :eek:

    Grüße Jürgen
     
  5. #14 Kernfusion, 01.09.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 01.09.2007
    Kernfusion

    Kernfusion Guest

    AW: Dimmen - Halogenlampe brummt

    Nö,

    [WERBEMODE ON] ist ein "Jung - 225 NV DE", ich wollte eigentlich einen "B&J" aber der war mit meinen "GIRA" Blenden welche ich im ganzen Haus habe, nicht kompatibel [WERBEMODE OFF]

    Wo liegt das Problem?

    edit: der alte war ein "he - T43"
     
  6. #15 Kernfusion, 02.09.2007
    Kernfusion

    Kernfusion Guest

    AW: Dimmen - Halogenlampe brummt

    Entweder war ich gestern schon zu müde oder taub auf den Ohren - denn heute wollte ich das ganze nochmals genauer ansehen - jetzt brummt die Lampe wieder :eek: - zwar nicht mehr so laut, aber man kann es aus ca. 5m Entfernung noch deutlich wahrnehmen.


    Langsam geb ich auf und verzichte auf die ganze "Dimmerei" - denn lieber hab ich es ruhig um mich herum als eine gedimmte Lampe :mad:

    Grüße
    Kerni


    Sollte jemand noch einen Tip haben, ich bin für alles offen. Übrigens die Lampe ist von Honsel (somit kein China-Kram und hat einen Ring-Trafo) und mir würde es auch vorerst genügen nur die Deckenlampe zu Dimmen und die Stehlampe erstmal nicht zu benutzen - ich denke dies würde die Fehlersuche nochmals etwas erleichtern :cool:.
     
  7. #16 kalledom, 02.09.2007
    kalledom

    kalledom Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    21
    AW: Dimmen - Halogenlampe brummt

    Na klar hörst Du es jetzt wieder brummen, Du hättest heute Morgen während dem Zähneputzen die Ohrstöpsel drin lassen sollen. Die hast Du bestimmt vergessen, wieder rein zu machen. :D
     
  8. #17 jürgen, 02.09.2007
    jürgen

    jürgen Hülsenpresser

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    2
    AW: Dimmen - Halogenlampe brummt

    Hallo Kerni,

    deiner eigenen Vermutung in deinem ursprünglichen Beitrag würde ich zustimmen. Es wird sich um minderwertige Trafos in deinen Lampen handeln. Sie werden mit einem nicht mehr sinusförmigen Strom versorgt. Vielleicht würde ein Phasenabschnittsdimmer, der allerdings viel teurer ist, Abhilfe schaffen.

    Grüß Jürgen
     
  9. #18 Michael, 03.09.2007
    Michael

    Michael Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    22.07.2005
    Beiträge:
    1.355
    Zustimmungen:
    5
    AW: Dimmen - Halogenlampe brummt

    Der Jung Dimmer ist genau so gut wie ein Busch-Jäger Dimmer.

    Ich vermute auch minderwertige Trafos. Das solltest Du noch beheben.

    Gruß
    Michael
     
  10. #19 kalledom, 03.09.2007
    kalledom

    kalledom Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    21
    AW: Dimmen - Halogenlampe brummt

    Hallo Jürgen,
    Phasenabschnitt-Dimmer sind für kapazitive Lasten; ein EVG verhält sich kapazitiv.
    Die Eignung für induktive Lasten sollte auf dem Dimmer angegeben sein.
    Ein Phasenabschnitt-Dimmer schaltet am Nulldurchgang ein und während der Sinus-Halbwelle aus. Wenn ein induktiver Verbraucher (z.B. Trafo) plötzlich abgeschaltet wird, entsteht eine hohe Induktionsspannung. Die kann u.U. den Phasenabschnitt-Dimmer zerstören.

    Ein Phasenanschnitt-Dimmer schaltet während einer Sinus-Halbwelle ein und im Nulldurchgang wieder ab.
    Wird an einem Kondensator eine Spannung eingeschaltet, fließt kurzzeitig, bis der Kondensator aufgeladen ist, ein hoher Strom, der u.U. den Phasenanschnitt-Dimmer zerstören kann.
    Ein Trafo 'mag' das plötzliche Einschalten des Phasenanschnitt-Dimmers, weil er dann 'zu tun hat' und sein Magnetfeld aufbaut bzw. umbaut.

    'Normale' Dimmer sind Phasenanschnitt-Dimmer.
    Sie sind sehr einfach aufgebaut und daher auch preiswert.
     
  11. #20 Kernfusion, 03.09.2007
    Kernfusion

    Kernfusion Guest

    AW: Dimmen - Halogenlampe brummt

    @michael:
    wäre z.B. dieser hier bei Conrad eine gute ALternative zu meinen bestehnden
    HALOGENRINGKERNTRAFO, 60VA
    ( Artikel-Nr.: 550327 - 62 für 40€ und mit 60W)?
    Oder gibts hier auch etws günstigere Varianten :rolleyes:
     
Thema:

Dimmen - Halogenlampe brummt

Die Seite wird geladen...

Dimmen - Halogenlampe brummt - Ähnliche Themen

  1. Halogenlampen nachträglich dimmen!

    Halogenlampen nachträglich dimmen!: Hallo wir haben 2 x 12 Halogen Paulmann Quadro 35w im Dach verbaut! Diese möchten wir nun dimmen... Wie machen wir das am besten? Zurzeit ist je...
  2. Halogenlampe dimmen

    Halogenlampe dimmen: Ich habe eine 12 V Halogenlampe die ich mit 12 V Gleichspannung betreibe. Reicht es zum Dimmen aus, die Gleichspannung zu reduzieren?? (10V,8V,6V)...
  3. Halogenlampen mit PWM dimmen.

    Halogenlampen mit PWM dimmen.: Hallo, ich dimme mit einem PIC-Controller + Leistungsstufe eine 12V= / 24V= Halogenlampe bis max. 8 Ampere (100 / 200 Watt) mittels PWM von...
  4. 480Watt Deckenlampe per Fernbedienung dimmen und an/aus schalten.

    480Watt Deckenlampe per Fernbedienung dimmen und an/aus schalten.: Guten Tag Ich hatte mal wieder eine sehr kluge Eingebung und laut vielen den Wunsch nach etwas fast unmöglichem. Und zwar eine Deckenlampe per...
  5. LED Produktionsbeleuchtung dimmen?

    LED Produktionsbeleuchtung dimmen?: Hallo zusammen, ich plane eine Hallenproduktionsbeleuchtung zu ändern. Geplant ist ein Lichtbandsystem zB von Hella oder Trilux zu installieren....