1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

dimmen mit Fotowiderstand 1-10V

Diskutiere dimmen mit Fotowiderstand 1-10V im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Hallo, ich durchforste seit ein paar Tagen einige Foren, auf der Suche nach einem Lichtabhängigen Dimmer für EVGs. Das Problem: Ich habe für meine...

  1. #1 NagsorInaste, 06.11.2010
    NagsorInaste

    NagsorInaste Neues Mitglied

    Dabei seit:
    06.11.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich durchforste seit ein paar Tagen einige Foren, auf der Suche nach einem Lichtabhängigen Dimmer für EVGs.
    Das Problem:
    Ich habe für meine Vögel eine 18W Leuchtstofflampe gekauft, die auch leichte UV Strahlung abgibt. Für Nymphensittiche ist diese Tageslichtergänzung besonders im Winter ein ideales Licht.
    Dieses Licht soll automatisch und Tageslichtabhängig gesteuert werden.
    Einfaches An- und Ausschalten über eine Zeitschaltung kommt nicht in Frage, weil die Monster einen Schreck bekommen, wenn das Licht z.B. am Abend plötzlich aus geht. Wie das Szenario "Vogel fliegt in Dunkelheit panisch und blind umher" ausgeht, kann sich ja bestimmt jeder denken.
    Daher sollte es sehr langsam, also in einem Zeitfenster zwischen 10Minuten bis 60Minuten langsam an- und ausgehen.
    Die Leuchtstofflampe hat ein EVG, was ich allerdings gegen eins ersetzen werde, was mit 1V - 10V Steuerspannung dimmbar ist.
    ---
    Nun ist es so, dass ich als Elektroinstallateur nur ein kleines Grundwissen über Elektronik habe. Da ich seit 6 Jahren als Erzieher arbeite, habe ich das Meiste auch schon wieder vergessen, aber würde das vergessene Wissen gerne wieder auffrischen und diese Schaltung selber bauen und frage mich wie. Schaltungen über Dimmer habe ich im Netz gefunden und habe darüber nachgedacht, ob ich den Poti einfach gegen einen Fotowiederstand auswechseln kann und wenn ja welchen, bin aber zu keiner Lösung gekommen, weil mein Wissen nicht ausreicht.
    Ein anderes Denkmodell war der klassische Spannungsteiler, aber ich bin auch hier noch nicht dahinter gekommen ob ich mit einem stabilisierten Netzteil von 12V als Ausgangsspannung, einem Fotowiderstand und einem anderen Widerstand einen Spannungsteiler hinbekommen kann, welcher die Schaltung Mogens sanft auf 10V hoch fährt und Abends umgekehrt. Aber einen Fotowiderstand wird nach meiner Laieneinschätzung mit einem EVG von seiner Leistungsanforderung überfordert sein.
    Daher meine Frage: Help
    Kann mir einer von den Profis, die hier im Forum sind bei dem Problem mit einem Schaltplan und ein paar Erklärungen dazu aushelfen? Vielleicht hat ja jemand eine viel einfachere Lösung, an die ich auch noch nicht gedacht habe.
    Ich bedanke mich schon mal im Voraus :-)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 kalledom, 06.11.2010
    kalledom

    kalledom Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    21
    AW: dimmen mit Fotowiderstand 1-10V

    Hallo,
    für eine langsame Regelung von 0 bis 10V und umgekehrt hätte ich was: siehe Anhang.
    Das Zeitrelais muß durch einen Dämmerungsschalter ersetzt werden.
     

    Anhänge:

  4. #3 PPHS1000, 06.11.2010
    PPHS1000

    PPHS1000 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    03.11.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    AW: dimmen mit Fotowiderstand 1-10V

    nach deine angaben von 10V Betriebsspannung wird deine leuchtstofflampe mit Gleichstrom funktionieren,

    Leuchtstofflampen kann man nicht von 0% auf 100% dimmen denn wenn eine beschtimmte Spannnung unterschritten wird erlischt die Lampe
    also kann ja sein dass du ne spezielle Lampe hast bei der das geht aber bei normalen Leuchtstofflampen funktioniert das nicht
    ich würde mal probieren ob sich die Lampe überhaupt von 0 auf 100% dimmbar ist


    wenn ich gerade scheiße geschrieben hab dann korregiert mich
    danke
     
  5. #4 kalledom, 07.11.2010
    kalledom

    kalledom Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    21
    AW: dimmen mit Fotowiderstand 1-10V

    Dimmer 0...800 VA für Leuchtstofflampen mit elektronischem Vorschaltgerät 0-10 V : Voltus Elektro Shop | LEGRAND 03661 Dimmer 0-10V, 230V 50Hz Verteilereinbau | Günstig online kaufen / bestellen..
     
  6. #5 NagsorInaste, 08.11.2010
    NagsorInaste

    NagsorInaste Neues Mitglied

    Dabei seit:
    06.11.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    AW: dimmen mit Fotowiderstand 1-10V

    Wau. Die Antwort ging ja extrem schnell. Habe so schnell gar nicht damit gerechnet :-)
    Also wenn ich die Zeichnung richtig verstehe, schließe ich an "Leds Dimmer" das EVG an. An R12 über T1 ist ein ??? eingebaut. Welchen Wert sollte der Widerstand haben? Und das IC baue ich vermutlich nur einmal ein und beachte die Nummerierung der Anschlüsse?
    Darf ich mal weiter Fragen, wie die Schaltung ansich funktioniert? Für mein Laienwissen ist das hier sehr viel zu komplex, aber die Schaltung aufzubauen, sollte keine große Schwierigkeit darstellen.
    Meinen Herzlichen Dank schon mal dafür :-)
     
  7. brue

    brue Lasteinschalter

    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    1.987
    Zustimmungen:
    4
    AW: dimmen mit Fotowiderstand 1-10V

    Ist das richtig, das du es so willst, das je dunkler es beim Lichtfuehler ist desto dunkler soll auch die Roehre werden?

    Also staendig angepasst sozusagen?
     
  8. #7 NagsorInaste, 08.11.2010
    NagsorInaste

    NagsorInaste Neues Mitglied

    Dabei seit:
    06.11.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    AW: dimmen mit Fotowiderstand 1-10V

    Ja. Danke für die Nachfrage. Das hatte ich vergessen zu erwähnen:
    Naturfarbene Nymphensittiche sind für unsere Augen hauptsächlich grau. Aber Nymphensittiche sehen mit ihren Augen sehr viel mehr (schilldernde Farben), wenn sie in der Natur dem natürlichen UV Licht der Sonne ausgesetzt sind. Das ist in der Wohnung natürlich sehr schwierig, daher als Tageslichtergänzung die Leuchtstofflampe mit UV Röhre. Ohne UV Licht sehen die Nymphensittiche an sich auch nur grau. Besonders in der dunklen Jahreszeit bekommen sie, weil sie ihr Zimmer auf der Nordostseite haben, zu wenig Sonnenlicht ab. Daher soll die Leuchtstoflampe mit dem Sonnenaufgang langsam angehen und mit dem Sonnenuntergang langsam ausgehen, weil dies dem natürlichen Wach-Schlaf-Rhythmus entspricht. Ich werde den Lichtfühler so positionieren und einstellen, dass er nur Morgens und Abends einen Impuls gibt. Am Tag soll das Licht konstant bei voller Stärke leuchten und Nachts dementsprechend ganz aus sein... zumindest gehe ich mal davon aus, dass ein dimmbares EVG, was mit 0V vom Dimmer angesteuert wird, auch die Leuchtstofflampe nicht zum Leuchten bringt.
     
  9. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.872
    Zustimmungen:
    88
    AW: dimmen mit Fotowiderstand 1-10V

    Hallo
    Theoretisch kann man das auch mit einer Siemens Logo + Analogausgangsmodul machen. Das wird zwar wesentlich teurer, hat aber den Vorteil, das man den Tag auch verlängern kann. Wenn es im Dezember 16Uhr finster ist, musst du nach der Arbeit deine Vögel sonst im Finsteren füttern.
     
  10. #9 NagsorInaste, 08.11.2010
    NagsorInaste

    NagsorInaste Neues Mitglied

    Dabei seit:
    06.11.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    AW: dimmen mit Fotowiderstand 1-10V

    Oh. Ich bin Erzieher. Nach der Arbeit ist es eh kurz vor Mitternacht und da pennen die sowieso. Das Füttern passiert immer vor dem Dienst, bis 14:00 Uhr :p
    Aber trotzdem danke fürs Mitdenken :-)
    Übrigens... Deine Mäuse sehen ja noch verhältnismäßig frisch aus. Ich habe in meiner Zeit als Elektroinstallateur schon mal eine VT aufgemacht, wo stänig die Sicherung rausknallte und habe dort knapp 13 Kadaver vor dem totenbleichen Mieter herausgeholt. Die waren aber schon Skeletiert, bzw schon so verwest, dass die Knochen schon an vielen Stellen raus schauten. Das schlimmste war der abartige Geruch.
     
Thema:

dimmen mit Fotowiderstand 1-10V

Die Seite wird geladen...

dimmen mit Fotowiderstand 1-10V - Ähnliche Themen

  1. Dimmen mit der Logo

    Dimmen mit der Logo: Hallo, ich suche immer noch nach einer Möglichkeit, mit der Logo zu Dimmen. Ich hatte hier schonmal den Thread angefangen:...
  2. 1-10V EVG mit Phasenabschnitt Dimmen

    1-10V EVG mit Phasenabschnitt Dimmen: Hallo. Wir schalten mit 24V, in der Verteilung sollen zentrale Eltako-Dimmer reinkommen. Für die meisten auch dimmbaren LED Leuchten geht das. Bei...
  3. LED Fading/Dimmen mittels Potentiometer?

    LED Fading/Dimmen mittels Potentiometer?: Hallo Zusammen, ich möchte eine Schaltung bauen, bei der man mit einem Potentiometer 10 LEDs AN/AUS schalten bzw. dimmen kann. (Können von mir aus...
  4. LED-Streifen mit Dimmschalter dimmen

    LED-Streifen mit Dimmschalter dimmen: Hallo, ich habe vor mein Zimmer umzubauen. Ich möchte gerne 3 der LED-Streifen siehe unten als indirekte Beleuchtung nutzen. Ich weiß, dass man...
  5. Dimmen eines Einbauleuchten-Sets mit zwei Trafos

    Dimmen eines Einbauleuchten-Sets mit zwei Trafos: Hallo zusammen, vorab - ich habe kaum Ahnung von Installationstechnik :stupid:. Ich habe folgendes Problem: Ich würde gerne folgendes...