1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Dimmer für Ventilator

Diskutiere Dimmer für Ventilator im Materialauswahl Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: Dimmer für Ventilator Berufserfahrung ist kein Garant für Richtigkeit. Es gibt Dinge, die auch ich von 1965 bis 2005, also 40 Jahre lang...

  1. #11 kalledom, 06.06.2007
    kalledom

    kalledom Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    21
    AW: Dimmer für Ventilator

    Berufserfahrung ist kein Garant für Richtigkeit. Es gibt Dinge, die auch ich von 1965 bis 2005, also 40 Jahre lang falsch gemacht habe, weil ich es nicht anders kannte.
    Induktive Lasten müssen mit Phasenabschnitt-Dimmern geregelt werden.
    Normale Dimmer arbeiten mit Phasenanschnitt, was Trafos und Motoren nicht besonders mögen.
    Ich habe erst gestern einen Zimmer-Lüfter vergeblich versucht, mit einem Steckdosen-Dimmer langsamer zu regeln, damit er leister wird. Bei diesem Versuch gab der Lüfter recht merkwürdige Töne von sich, so daß ich den Versuch abgebrochen habe; ich wollte den Lüfter noch benutzen.
    Es muß nicht unbedingt der Dimmer zerstört werden, es kann auch die Wicklung verbrennen, da je nach falscher Magnetisierung zum überwiegenden Teil nur noch der ohmsche Widerstand der Spule wirksam ist und der Strom dadurch erheblich ansteigt.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kawa

    Kawa Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    13.12.2005
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    13
    AW: Dimmer für Ventilator

    ...stimmt!

    Drehzahlsteller arbeiten mit Phasenanschnitt!

    Mann sollte auch keinen Dimmer für die Drehzahlregelung einsetzen.

    Drehzahlsteller sind immer Drehausschalter, damit beim Einschalten immer die volle Spannung, d.h. volle Drehzahl zur Verfügung stehen.
    Danach kann ich den Motor "runterregeln".
    Bei Ausführung als "Druckausschalter" hätte der Motor beim Einschalten nur eine geringe Spannung (je nach Stellung des Reglers) zur Verfügung und käme nur langsam ans Laufen.

    Gruß Kawa ;)
     
  4. #13 kalledom, 08.06.2007
    Zuletzt bearbeitet: 08.06.2007
    kalledom

    kalledom Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    21
    AW: Dimmer für Ventilator

    Edit: Quatsch.... da ging mir was vollkommen Anderes (Kapazitives) durch den Kopf; ein schwerer Anfall von Demenz :-).
    Für Induktiv hast Du natürlich vollkommen Recht: PhasenANschnitt. Eine Induktivität darf nicht per PhasenABschnitt brutal abgeschaltet werden, weil dann eine hohe Induktionsspannung ensteht.
     
  5. #14 ArthurDent, 25.09.2007
    ArthurDent

    ArthurDent Neues Mitglied

    Dabei seit:
    25.09.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: Dimmer für Ventilator

    "crutchy the clown" schrieb:
    >>Ich habe da so meine Bedenken, ob der Ventilator überhaupt gedimmt werden darf! Damit der Motor leise läuft ist er mit Sicherheit ein Drehfeldmotor, d.h. ein Asynchronmotor. Bei gleichbleibender Frequenz kann also nur der "Schlupf" erhöht werden, was zu einem schlechteren Wirkungsgrad führt. Ist der Motor für diese thermische Belastung nicht ausgelegt, könnt's schwierig werden. Der Schlupf kann erhöht werden durch "Verbiegen" des Drehfelds, d.h. Änderung der Kapazität für das Hilfsfeld. Ich habe mal ein Bild gesehen von einem Ventilator, dessen Läufer blockiert wurde und der dann in Brand geraten ist. Einfach ausprobieren und daneben einen Rauchmelder installieren.<<

    Ich (zwar Neuling im Forum aber seit 40 Jahren Elektrobastler und seit 28 Jahren Dipl.-Ing.) schließe mich dem an.
    Entweder hat der Ventilator einen Spaltpolmotor (beliebt z.B. in Heizlüftern und Ventilatoren) oder Asynchronmotor (entweder mit 3-Phasen-Anschluss oder einem dicken angebauten Kondensator, wird gern in Waschmaschinen verwendet), dann kann man weder mit einem Dimmer noch mit einem Stufentrafo die Drehzahl reduzieren, sondern nur indem man die Speisefrequenz reduziert. Oder es ist ein Reihenschlussmotor (Allstrommotor), Typ Handmixer, Handbohrmaschine oder sowas, aber selten in Ventilatoren, dann würde ein Dimmer, besser noch Drehzahlsteller, genauso gut funktionieren wie ein Stufentrafo. Dann gibt's noch echte Synchronmotoren mit Permanentmagnet als Läufer, in dieser Leistungsgröße eher selten, aber z.B. gebräuchlich bei Aquarium-Wasserfiltern und Computerlüftern, die werden wenn überhaupt ebenfalls durch (elektronische) Änderung der Speisefrequenz geregelt.

    Die Bezeichnung "Asynchronmotor" ist hier etwas missverständlich, er läuft nur geringfügig langsamer als synchron. Wenn er wesentlich langsamer wird (weil die Last zu groß oder die Speisespannung zu klein ist) zieht er erheblich mehr Strom, vergleichbar mit einem sekundärseitig kurzgeschlossenen Trafo, und das tut ihm gar nicht gut, er kann dann durchbrennen, muss aber nicht, wenn er robust konstruiert ist. Ein Spaltpolmotor ist im Prinzip auch ein Asynchronmotor, nähere Details dazu spare ich mir erst mal.

    Hoffe damit zur Klärung beigetragen zu haben.
     
Thema:

Dimmer für Ventilator

Die Seite wird geladen...

Dimmer für Ventilator - Ähnliche Themen

  1. Drehdimmer für LEDs

    Drehdimmer für LEDs: Hallo Community, ich suche für meine verbauten 4.3W Philips MASTER LEDspot MV Value 2700K GU10 einen Berker Drehdimmer. Ich bin etwas...
  2. Tastdimmer für Paulmann MaxLED

    Tastdimmer für Paulmann MaxLED: Hallo zusammen, Frohes neues Jahr. ich bin neu hier und hätte eine Frage zu den Tastdimmern von Busch Jäger. wir planen gerade die Renovierung...
  3. Wie Kreuzschaltung mit Dimmer für 230V LEDs realisieren?

    Wie Kreuzschaltung mit Dimmer für 230V LEDs realisieren?: Hallo @ all, wir bauen, schon viel zu lange, unser Wohnzimmer um. Nachdem wir sowieso neue Wand eingezogen Größe und Position der Fenster...
  4. Taster für Dimmer

    Taster für Dimmer: Hallo, welchen Taster benötige ich für meinen Dimmer? ich hab in der Schalterdose einen eltako dfu 61 npn montiert. ich hab jetzt gesehen, dass...
  5. Einen Tastdimmer für 2 Lampen gegen einen Aus-/Wechselschalter wechseln

    Einen Tastdimmer für 2 Lampen gegen einen Aus-/Wechselschalter wechseln: Hallo, Ich wollte einen Tastdimmer(von Berker) im Wohnzimmer gegen einen Wechselschalter wechseln. Der Dimmer hat mit 2 Wandlampen...