Dimmer schaltet nicht komplett ab/aus

Diskutiere Dimmer schaltet nicht komplett ab/aus im Lichttechnik Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo zusammen, auch wenn es bereits diverse Threads zum Thema "Dimmer" gab, habe ich keine passende Lösung für mein Problem gefunden. Ich...

  1. #1 blockhead, 18.09.2012
    Zuletzt bearbeitet: 18.09.2012
    blockhead

    blockhead Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    17.09.2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    auch wenn es bereits diverse Threads zum Thema "Dimmer" gab, habe ich keine passende Lösung für mein Problem gefunden. Ich versuche den Aufbau und den Fehler bestmöglich zu beschreiben. Sollte es Rückfragen geben, dann nur zu

    Komponenten:
    Trafo: Osram Halotronic [Link, aktualisiert HTM 150]
    Leuchtmittel: Osram Halospot 111 ECO (dimmbar) [Link]
    Dimmer: Legrand Tasten Dimmer (40-600 W, mit An- und Ausschaltener und seperaten +/- Tasten, geeignet für Halogen)

    Fehlerbeschreibung:
    Der Dimmer bzw. die Konstallation funktioniert grundsätzlich problemlos, so dass man den Dimmer einschalten und das Licht stufenlos dimmen kann. Allerdings kann man den Dimmer nicht komplett ausschalten - weder über die Ausschaltfunktion noch über das "abdimmen". Es bleibt immer ein kleines Restleuchten erhalten. Wenn man die Aus-Taste hält, dann erlischt der das Licht komplett. Läßt man die Taste los, schaltet sich das Licht wieder auf die Minimalstufe ein. Nach dem man die Hauptsicherung aus- und wieder eingeschaltet hat, sind die Lampen aus und können aktiviert werden. Allerdings haben sich die Lampen über Nacht auch von selbst angeschaltet.

    Aufbau:
    Ursprünglich kommt das Versorgungskabel direkt vom Sicherungskasten. Dieses Kabel führt erst in eine Steckdose. Von der Steckdose gibt es eine Brücke zu einem Doppelschalter (Erdung und Phase werden durchgeleitet). Von dem Doppelschalter geht eine weitere Brücke zum Dimmer. Die Erdung wird durchgeleitet und die Phase kommend und gehend verbunden. Die Anschlüssel an dem Dimmer sind 1 für Stromeingang, 2 für Stromausgang und B für die Phase.

    Hinweise die zur Lösung (Ergreifung) des Problems (Täters) führen, würden mich wahnsinnig glücklich machen.
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kaffeeruler, 18.09.2012
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    10.238
    Zustimmungen:
    201
    AW: Dimmer schaltet nicht komplett ab/aus

    Welchen Dimmer genau hast du ?
    Welche Last hast du am Trafo ? Also Anzahl der Leuchtmittel

    Kann es sein das der Dimmer auch ne Memoryfkt hat ?
    evtl. diese mal auf ca. 50% einstellen und dann testen, evtl. ist es ja ein Wackelkontakt an den Anschlußklemmen und das "Glimmen"die memoryfkt. nach dem Wiedereinschalten

    Mfg Dierk
     
  4. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    18.227
    Zustimmungen:
    218
    AW: Dimmer schaltet nicht komplett ab/aus

    Der Trafo, den du verlinkt hast, ist kein Trafo sondern ein Dimmer.
     
  5. #4 blockhead, 18.09.2012
    blockhead

    blockhead Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    17.09.2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    AW: Dimmer schaltet nicht komplett ab/aus

    Ich habe den Link oben im Ausgangspost aktualisiert. Es handelt sich um eine Halotronic Mouse (HTM 150, geeignet für 150 Watt Maximallast). An diesem Trafo hängen insgesamt drei Lampen (Osram Halospot 111 ECO) mit je 50 Watt.
    Die Beschreibung des Dimmers ist ein bisschen komplizierter, da es das Produkt in Deutschland nicht gibt. Es handelt sich um einem Legrand Dimmer der Serie Valena. Anbei das passende Produktbild.
    dimmer_1.JPG

    Die Beschreibung ist identisch zu diesem Produktbeschreibung:

    LEGRAND-775653 Einsatz Tastdimmer 600W

    Tastdimmer Phasenanschnitt 40-600W
    - Nebenstellenbetrieb mit mehreren konventionellen Tastern (Leitungslänge max.50 Meter) möglich.
    - Memoryfunktion, d.h zuletzt eingestellter Lichtwert wird beim Wiedereinschalten aktiviert.
    - Bei Spannungswiederkehr (Netzausfall) wird der zuletzt eingestellte Lichtwert aktiviert.

    Phasenanschnitt 40-600W für Glüh- und 230V; Halogenlampen, 40-600VA für NV-Halogenlampen mit konventionellem (Eisenkern) Transformator.

    Für Spreiz- und Schraubbefestigung.
    Geeignet für den Anschluss von starren und flexiblen Leitern.
    Leuchtmittelschonender Softstart/Softstopp.

    Einfache und übersichtliche Schalt-/Dimmbedienung durch 2 Tasten-Betätigung:
    Linke Taste 1: EIN
    Linke Taste 0: AUS
    Rechte Taste +: heller Dimmen
    Rechte Taste -: dunkler Dimmen


    Leider war bei dem Dimmer bzw. der Orginalverpackung keine großartige Anleitung dabei, so dass ich gerade nicht die blasseste Ahnung habe, wie ich die Memoryfunktion ansteuern kann. Klingt aber zumindest nach einem Lösungsansatz. Danke schon mal bis hier.
     

    Anhänge:

  6. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    18.227
    Zustimmungen:
    218
  7. #6 blockhead, 18.09.2012
    blockhead

    blockhead Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    17.09.2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    AW: Dimmer schaltet nicht komplett ab/aus

    Kannst Du mir erklären woran das liegt oder muss ich das nicht wissen ;) Die Frage ist, warum der Dimmer grundsätzlich funktioniert (vgl. den Anfangspost) und nur das Glimmen nicht weg geht. Ich werde es mal mit der Memoryfkt. probieren und mich noch mal melden. Danke bis hier her soweit.
     
  8. #7 Kaffeeruler, 18.09.2012
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    10.238
    Zustimmungen:
    201
    AW: Dimmer schaltet nicht komplett ab/aus

    Lt deinem Anhang ist es ein Dimmer für elektronische u herkömmliche Trafos

    Die zitierte Beschreibung stammt aus dem voltus shop für einen anderen Dimmer.

    kann es evtl. daran liegen das die Leitungslänge nach dem Trafo mehr als 2m sind ?
    Ist zwar etwas weit hergeholt, aber dies hat ja ab u an seltsame Dinge zur folge

    Mfg Dierk
     
  9. #8 blockhead, 18.09.2012
    blockhead

    blockhead Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    17.09.2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    AW: Dimmer schaltet nicht komplett ab/aus

    Die Leitungslänge vom Trafo zur dritten Lampe ist definitiv ein bisschen Länger. Ich werde das Kabel auf zwei Meter kürzen. Brauchte nur ein bisschen mehr Spielraum zum Verlegen in der Zwischendecke.
     
  10. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    18.227
    Zustimmungen:
    218
    AW: Dimmer schaltet nicht komplett ab/aus

    Dann google mal nach LEGRAND-775653 da steht zumindest bei den ersten 2 Shops nur für konventionelle Trafos.

    Konventionelle Trafos werden mit Phasenanschnitt gedimmt, und Tronictrafos mit Phasenabschnitt.
     
  12. #10 Kaffeeruler, 18.09.2012
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    10.238
    Zustimmungen:
    201
Thema:

Dimmer schaltet nicht komplett ab/aus

Die Seite wird geladen...

Dimmer schaltet nicht komplett ab/aus - Ähnliche Themen

  1. Bewegungsmelder + Dimmer schaltet sich von selbst ein!?

    Bewegungsmelder + Dimmer schaltet sich von selbst ein!?: Hallo erstmal an alle, bin noch ganz neu hier... ;) Habe folgende Schaltung mit der ich ein Problem habe: 2 parallel geschaltete...
  2. 230V RGBW LED Schaluch mit 24V PWM Dimmer ansteuern

    230V RGBW LED Schaluch mit 24V PWM Dimmer ansteuern: Hallo zusammen. Ich habe ein 24V PWM Modul, was von meinem Smarthome angesteuert wird. Damit kann man wie üblich 24V RGBW Stripes ansteuern. Nun...
  3. Berker S.1 mit Jung Dimmer

    Berker S.1 mit Jung Dimmer: Moin Moin, ich wollte einen Jung Dimmer, Jung 1731DD, verbauen, da ich diesen schonmal verbaut habe und dieser mich total überzeugt hat, da ich...
  4. Eltako EUD12NPN-UC dimmer spinnt

    Eltako EUD12NPN-UC dimmer spinnt: Hallo Allerseits, ich bin auf der Suche nach Rat. Wir haben in unserer Wohnung 3 x Eltako EUD12NPN-UC Dimmer, die jeweils 10 x GU10 Lampen...
  5. Luminea - Dimmer anschließen? Wie richtig?

    Luminea - Dimmer anschließen? Wie richtig?: Hallo Leuto. Ich bin ein Elektrik Anfänger und möchte mit einem dreiadrigen Stromkabel einen Schalter anschließen. Aber leider verstehe ich die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden