1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Dimmer: Schwarz und grüngelb dran, blau nicht verbunden?

Diskutiere Dimmer: Schwarz und grüngelb dran, blau nicht verbunden? im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo zusammen, ich wollte im Wohnzimmer einen Dimmerschalter durch einen "normalen" Lichtschalter ersetzen. Hierbei habe ich festgestellt, das -...

Schlagworte:
  1. #1 sonnenschein, 24.05.2010
    sonnenschein

    sonnenschein Neues Mitglied

    Dabei seit:
    24.05.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich wollte im Wohnzimmer einen Dimmerschalter durch einen "normalen" Lichtschalter ersetzen. Hierbei habe ich festgestellt, das - laienhaft gesagt - schwarz und grüngelb am Dimmer drangeklemmt sind, das blaue Kabel hingegen ungenutzt war.
    Meinem Verständis nach müssten doch Phase (schwarz) sowie der Neutralleiter (blau) an den Schalter, während grüngelb nur ggf. dran muss, oder?

    Kann Phase und Schutzleiter ohne Neutralleiter (wie derzeit noch angeschlossen) überhaupt funktionieren? naja, tut es ja...

    Danke für ein paar Infos,
    S.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 C-Teg74, 24.05.2010
    C-Teg74

    C-Teg74 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    22.05.2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    AW: Dimmer: Schwarz und grüngelb dran, blau nicht verbunden?

    Hi,
    im prinzip Richtig. Bei einem 3 Adrigen Kable wird der schwarze als Phase genutzt und der blaue als schaltdraht und grün/gelb wird nicht angeklemmt. Und dieser darf auch nur als PE genutzt werden.

    Da hat jemand mit den Farben gezaubert. Wie das weiter verklemmt ist müsste man vor Ort prüfen.

    Gruß Carsten
     
  4. brue

    brue Lasteinschalter

    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    1.987
    Zustimmungen:
    4
    AW: Dimmer: Schwarz und grüngelb dran, blau nicht verbunden?

    Das ist richtig. Mir ist noch kein Dimmer untergekommen wo ein Schutzleiter noetig war. Entweder ist also wirklich der Schutzleiter angeschlossen oder jemand hat es mit den Farben nicht so ernst genommen. Der Lampendraht geht schon auch noch zum Dimmer oder? Funktionieren wuerde er auch mit dem Schutzleiter anstatt Neutralleiter. Ist jedoch nicht korrekt.

    gruss
     
  5. #4 Kaffeeruler, 24.05.2010
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.354
    Zustimmungen:
    92
    AW: Dimmer: Schwarz und grüngelb dran, blau nicht verbunden?

    An einem Dimmer kommt im normalfall kein N dran, das der gr/ge daran angeschlossen ist ist zwar verboten aber nicht selten in alten installationen wo wieder jemand versucht hatte 20 DM zu sparen. das nennt mann dann auch den "schutzleiter veredeln"... liegt sichr daran das früher mal ein Serienschalter verbaut war und dann der Dimmer.....


    normalerweise müsste diese inst sofort geändert werden aber...
    wenn du also damit leben kannst das es so ist dann lasse es so.. alternative wäre dann die Abzweigdose zu finden und die Tapete aufzuschneiden und wenn möglich dann den Blauen draht gegen den ge/gr zu tauschen um so die VDE wieder herstellen zu können.


    Alternative, den gr/ge makieren und beim nächsten mal wenn neue tapeten kommen abändern lassen vom fachmann

    Nicht schön aber in der not besser als nichts

    eigenheim oder mietwhng ??

    mfg Dierk
     
  6. #5 sonnenschein, 24.05.2010
    sonnenschein

    sonnenschein Neues Mitglied

    Dabei seit:
    24.05.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: Dimmer: Schwarz und grüngelb dran, blau nicht verbunden?

    Schätze das ist dann der Fall.
    Vielen Dank erstmal für die schnellen Antworten!

    Ist eine Decken- bzw. Wandlampe. Es wurde in der Wohnung offenbar nachträglich zur Deckenlampe, die durch den Schalter bzw. Dimmer betätigt wird, ein Kabel in der Wand verlegt, das eben als Wandleuchte dient (aus der Wand kommt aber nur eine einfache Lüsterklemme, sieht recht laienhaft aus) - und um letztere geht ist, da ich keine Deckenlampe angeschlossen habe.

    Die Schalterdose selber ist "solo", also keine anderen Schalter oder Steckdose hängt dran.
    Schätze ich muss mir einen Elektriker, damit der das mal genauer überprüft.

    Dachte so einen Schalter kann ich ruck-zuck selbst austauschen, aber das verunsichert mich...

    Viele Grüße
    S.
     
  7. #6 Kaffeeruler, 24.05.2010
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.354
    Zustimmungen:
    92
    AW: Dimmer: Schwarz und grüngelb dran, blau nicht verbunden?

    Wenns ne mietwhng ist dann über den vermieter gehen... er muss für ne ordnungsgemäße inst sorgen wenn mängel bekannt sind... was nun ja der fall ist :)
    Er kann ja versuchen vom Vormieter das geld zurück zu bekommen wenn er es net selbst gebastelt hat ;)

    mfg Dierk
     
  8. #7 sonnenschein, 24.05.2010
    sonnenschein

    sonnenschein Neues Mitglied

    Dabei seit:
    24.05.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: Dimmer: Schwarz und grüngelb dran, blau nicht verbunden?

    Mietwohnung...
    Der Dimmer wurde mit Sicherheit nachträglich eingebaut. Sollte doch eigentlich kein Problem sein, das jetzt einen Wechselschalter mit L und N einzusetzen (und gr/ge zu "vernachlässigen"), aber - wie gesagt- dann lieber die 40 € für den Elektriker investieren...
    Die anderen, älteren Ausschalter in der Wohnung haben alle gr/ge ungenutzt und sind schwarz+blau angeklemmt.
    VG
    S.
     
  9. #8 Kaffeeruler, 25.05.2010
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.354
    Zustimmungen:
    92
    AW: Dimmer: Schwarz und grüngelb dran, blau nicht verbunden?

    Wenn nur jeder so einsichtig wäre wie du, danke dafür an dieser stelle...

    Ja, wenn der blaue da ankommt wo er sein müsste dürfte es so gehen...
    Sollte im normalfall in 15 min erledigt sein


    mfg Dierk
     
  10. #9 AC DC Master, 25.05.2010
    AC DC Master

    AC DC Master Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    3.140
    Zustimmungen:
    7
    AW: Dimmer: Schwarz und grüngelb dran, blau nicht verbunden?

    das klingt ja so, als hätte der vormieter wieder ganze arbeit geleistet. ne, ne, immer diese laien. und der nächste will es wieder normal haben und steht vor einem problem.
    da gibt es nur eins ! vermieter das melden und der soll den fachmann/frau kommen lassen. aber da ja schon einsicht herrscht ist dem ja wohl nichts hin zu, zu fügen.
    würde mich aber trotzdem interessieren, wie die sache nun ausgeht.
     
Thema:

Dimmer: Schwarz und grüngelb dran, blau nicht verbunden?

Die Seite wird geladen...

Dimmer: Schwarz und grüngelb dran, blau nicht verbunden? - Ähnliche Themen

  1. Touch Dimmer an LED Spots anschließen

    Touch Dimmer an LED Spots anschließen: Erstmal Hallo an alle. [IMG] Ich würde gerne einen Berührungsdimmer an meine Led Spots anschließen. Bin mir aber nicht sicher wie ich diesen...
  2. Halogen Nachtischlampe - Dimmer gegen Schalter tauschen

    Halogen Nachtischlampe - Dimmer gegen Schalter tauschen: Hallo zusammen, ich bin kein Elektroexperte, aber auch kein Grobmotoriker. Aktuell habe ich bei meiner Oma ein Projekt zu dem ich eine kleine...
  3. IKEA Stehlampe - Dimmer überbrücken

    IKEA Stehlampe - Dimmer überbrücken: Liebes Forum, ich stehe vor folgendem Problem: Ich besitze eine Ikea-Stehlampe, die einen Dimmer hat, der auch als Ein und Ausschalter fungiert....
  4. Suche Dimmer, ungewöhliche Anwendung

    Suche Dimmer, ungewöhliche Anwendung: Hallo zusammen, ich suche einen Dimmer für LEDs, den man aber nicht mechanisch komplett ausschalten kann , zB durch drücken. Ebenfalls soll er min...
  5. Doppel-Lichtschalter durch Doppel-Tastdimmer ersetzen?

    Doppel-Lichtschalter durch Doppel-Tastdimmer ersetzen?: Hallo zusammen, Ich habe schon verschiedentlich Lichtschalter/Steckdosen ersetzt bzw. ausgetauscht. Aber für den aktuellen Fall habe ich ein paar...