1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Dimmerschaltung - da streiten sich die Gelehrten

Diskutiere Dimmerschaltung - da streiten sich die Gelehrten im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: Dimmerschaltung - da streiten sich die Gelehrten In der 2. Schaltung blatt1 Eltako sind die Luds Ausgangsseitig nicht parallel geschalten....

  1. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.434
    Zustimmungen:
    62
    AW: Dimmerschaltung - da streiten sich die Gelehrten

    In der 2. Schaltung blatt1 Eltako sind die Luds Ausgangsseitig nicht parallel geschalten. sondern an jedem Lud hängt separat eine Lampe.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #12 schosch, 16.11.2010
    schosch

    schosch Hülsenpresser

    Dabei seit:
    20.01.2010
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    0
    AW: Dimmerschaltung - da streiten sich die Gelehrten

    nee nee halt, eigentlich ja auch nicht, das verwirrt mich bisschen mit der einstrichzeichnung, also ganz in ruhe,

    der EUD ist ja der eigentliche Schalter an den ich jetzt z.B. den 1. Trafo hänge bis max 800 Watt, dann schalte ich nen Lud dazu an den ich den 2. Trafo hänge mit max 500 watt, dann den 2. Lud vor den nächsten Trafo mit max 500 Watt...usw....
     
  4. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.434
    Zustimmungen:
    62
    AW: Dimmerschaltung - da streiten sich die Gelehrten

    So würde es gehen, aber der 1. Elektriker hat ausgangsseitig alle luds und das eud parallel geschaltet und ist dann mit einer Leitung auf die 4 Trafos gegangen und das ist falsch. die Frage ist nur, ob mann von der Verteilung zu den Trafos noch 3 Leitungen ziehen kann.
     
  5. #14 Elektro, 16.11.2010
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    3.188
    Zustimmungen:
    34
    AW: Dimmerschaltung - da streiten sich die Gelehrten

    Für mich sind beide Pläne Falsch.

    Der Eltako Plan zeigt es ja richtig für mehrere Leuchten.
     
  6. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.434
    Zustimmungen:
    62
    AW: Dimmerschaltung - da streiten sich die Gelehrten

    Theoretisch kannst du einen 500W Trafo an ein LUD hängen, wenn die Kühlung funktioniert. Darauf würde ich mich aber nicht verlassen und trotzdem die Schaltung des 2. Elektrikers bauen. In der Eltako beschreibung steht:
    Die beiden Schaltungen für die Leistungserhöhung können gleichzeitig ausgeführt werden. also nehme ich mal an, das man auch 2 Luds vor einen Trafo hängen kann und die auf Einzelleuchte schaltet.
     
  7. #16 Elektro, 16.11.2010
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    3.188
    Zustimmungen:
    34
    AW: Dimmerschaltung - da streiten sich die Gelehrten

    Da sollte der Eltako Support gefragt werden.
     
  8. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.434
    Zustimmungen:
    62
    AW: Dimmerschaltung - da streiten sich die Gelehrten

    Da die Luds nur über den Anschluss X1 und X2 zusammengeschalten sind (0-10V) Eingang und diese 0-10V vom EUD zur Verfügung gestellt werden, bin ich mir ziemlich sicher, das es so funktionieren müsste, wie Elektriker 2 das machen will.
     
  9. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.434
    Zustimmungen:
    62
    AW: Dimmerschaltung - da streiten sich die Gelehrten

    Nachtrag
    Den ersten Trafo würde ich aber allein an das EUD hängen. Dieses kann ja im Gegensatz zum LUD 800W schalten und sollte also allein mit dem 500W Trafo fertig werden. Und für die letzten zwei Gruppen, wo nur 300W dran hängen am 500W trafo sollte auch ein Lud reichen.
     
  10. tucks

    tucks Neues Mitglied

    Dabei seit:
    16.11.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    AW: Dimmerschaltung - da streiten sich die Gelehrten

    Danke für die schon reichliche Reaktion. Ihr seid echt eine klasse Hilfe!:stupid:

    Nochmal ein nachtrag von mir: der EUD ist ein EUD-12 M, also maximal 500W.

    Ich gehe momentan davon aus das die zweite schaltung auf jeden fall funktionieren sollte. Viel wichtiger ist die frage ob die erste auch in ordnung wäre... Das man die LUDs parallel schalten kann ist denke ich richtig.
    Fraglich ist für mich ob man tatsächlich 4 trafos parallel dann dranhängen kann. Eltako schreibt da von einer Leuchte, kann man 4 parallele trafos als eine Leuchte betrachten?

    Die erste schaltung hat übrigens auch ziemlich gebrummt...
     
  11. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.434
    Zustimmungen:
    62
    AW: Dimmerschaltung - da streiten sich die Gelehrten

    Ich denke nicht, sonst hätte man sich den Umschalter auch sparen können.
     
Thema:

Dimmerschaltung - da streiten sich die Gelehrten

Die Seite wird geladen...

Dimmerschaltung - da streiten sich die Gelehrten - Ähnliche Themen

  1. Benötige Hilfe bei Dimmerschaltung für T5 Röhren

    Benötige Hilfe bei Dimmerschaltung für T5 Röhren: Hallo liebe Forumsmitglieder, ich bin neu hier und möchte mich erstmal vorstellen. Mein Name ist Harold , meine Hobbys sind Aquaristic,...
  2. Dimmerschaltung angebunden an sep. Wechselschaltung; Was tun?

    Dimmerschaltung angebunden an sep. Wechselschaltung; Was tun?: Hallo liebe "Elektrikforen-Gemeinde", vorab ein großes Lob an Alle die dieses klasse Portal so kompetent mit Leben füllen und ein Dankeschön für...
  3. Dimmerschaltung an Halogen Trafos!!

    Dimmerschaltung an Halogen Trafos!!: Hallo Ich habe gerade in der Berufsschule im unterricht die Dimmerschaltung und würde gerne eine zuhause selbst bauen und an meinem...