1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Diode in Sperrrichtung

Diskutiere Diode in Sperrrichtung im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Hallo, in einem Elektrotechnik-Kurs wurde das Thema Halbleiter behandelt, zum Thema Diode habe ich dazu eine Frage. Es handelt sich hierbei um...

  1. #1 Charlie01, 11.07.2009
    Charlie01

    Charlie01 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    in einem Elektrotechnik-Kurs wurde das Thema Halbleiter behandelt, zum Thema Diode habe ich dazu eine Frage. Es handelt sich hierbei um eine Aufgabe bei der ich anscheined etwas übersehe, da sie meines erachtens nach nicht wirklich viel Sinn macht. :confused:

    Wir haben den Kondensator C mit 47pF und 3,5V (aufgeladen). Zum Zeitpunkt t = 0 wird dieser an die Diode mit I0 = 3,5fA, UT = 26mV und Diodenfläche = 100x100µm angehängt. Die Durchbruchspannung sei wesentlich höher als die 3,5V vom Kondensator.

    Man soll sagen was zum Zeitpunkt t > 0 passiert, welcher Strom fließt und wie lange er fließt. Des weiteren die Spannungsänderung mit der Zeit. Das für das Modell der idealen Diode und für die reale Diode.

    Nun ja, die Diode scheint ja dem Bild nach in Sperrrichtung geschalten zu sein. Daher verbreitert sich die Sperrzone mit der Spannung, ein Strom fließt meines erachtens nicht (ein kleiner Leckstrom mal ausgenommen, der wurde aber bei uns nie genauer definiert). Es ist also ein Kondensator, wobei sich der Plattenabstand mit der Spannung verändert...

    Beim Modell der idealen Diode hat man also einen Leerlauf, es passiert im Prinzip nichts, kein Strom fließt, die Spannung am Kondensator bleibt konstant. Ebenso für die reale Diode??
    Für was aber ist dann die Diodenfläche angegeben? Kann hier jemand was mit der Aufgabe anfangen? :confused:

    Vielen Dank
     

    Anhänge:

    • Diode.png
      Diode.png
      Dateigröße:
      1,2 KB
      Aufrufe:
      144
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hans`

    Hans` Strippenzieher

    Dabei seit:
    12.07.2009
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    AW: Diode in Sperrrichtung

    Hallo!

    Die Diodenfläche brauchst Du in der Praxis damit Du weist welche Kapazität die diode Haben soll !

    Willst Du große Ströme schalten brauchst Du eine große Diodenfläche zB. Planardioden.

    Willst Du kleine und exakte Ströme schalten, verwendet man Spitzendioden.(HF Dioden)
    der transistor


    mfg.Hans
     
  4. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.872
    Zustimmungen:
    88
    AW: Diode in Sperrrichtung

    Hallo
    Wie du oben schon richtig festgestellt hast, ist eine Diode in Sperrichtung auch ein Kondensator. Wenn du aber einen geladenen Kondensator an einen ungeladenen schließt, gleicht sich die Ladung aus. D.h. Die Spannung an C sinkt. Um auszurechnen welche Spannung sich einstellt, musst du aber erst die Kapazität der Diode wissen.
     
  5. #4 Charlie01, 13.07.2009
    Charlie01

    Charlie01 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    AW: Diode in Sperrrichtung

    Hallo,

    bei dem Fall mit der idealen Diode bin ich mir sicher das kein Strom fließt, da diese so definiert ist: Falls eine Spannung kleiner einer angegebenen Durlassspannung anliegt (z.B. 0,6V), verhält sie sich wie ein Widerstand der gegen Unendlich geht, und ab dieser Durchlassspannung hat sie Widerstand von 0. Somit sollte sich auch die Spannung nicht verändern.

    Beim realen Fall kann ich mir zwar vorstellen was passiert, es fließt ein kleiner Strom und die Grenzschicht wird zu einem Kondensator mit einer gewissen Kapazität (ich weiß zwar die Kondensatorfläche, aber aber (maximaler) Abstand und Dielektrikum??), und das geht auch so lange bis der angeschlossene Kondensator leer ist, aber in Zahlen kann ich das irgendwie gerade nicht ausdrücken...

    Trotzdem vielen Dank!
     
Thema:

Diode in Sperrrichtung

Die Seite wird geladen...

Diode in Sperrrichtung - Ähnliche Themen

  1. Prüfung auf Vorhandensein Bidirektionaler Supressordiode

    Prüfung auf Vorhandensein Bidirektionaler Supressordiode: Hallo geschätzte Experten, Es geht um die Prüfung von Spulen mit parallel geschalteter Supressordiode BZW06-31B. Die Wickelung der Spulen wird in...
  2. Typenbestimmung defekte Diode

    Typenbestimmung defekte Diode: Hallo zusammen, ich möchte gerne die Platine einer Lampe mit PIR Sensor reparieren. Leider hatte das Teil einen Wasserschaden, ich weiß also...
  3. miniatur relais induktionsspannung ? Freilaufdiode

    miniatur relais induktionsspannung ? Freilaufdiode: Hi, ich wollte mal fragen wenn ich nen Brückengleichrichter benutze am Eingang meiner Schaltung und dann so ein miniatur relais ansteuere, ob ich...
  4. Photodiode

    Photodiode: Hallo :) Ich bin gerade in den Klausurvorbereitungen und hab einige Aufgaben, die ich gar nicht hinbekomme, unter anderem diese hier: Eine...
  5. Wie zeichne ich den Diodenstrom D1 in das Diagramm ein?

    Wie zeichne ich den Diodenstrom D1 in das Diagramm ein?: Huhu Das ist mein erstes Semester Elektronik (3. Semester Elektrotechnik) und irgendwie hab ich ab und zu noch so meine Probleme. Vor allem habe...