1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

diverse Fragen zum Schaltschrankbau

Dieses Thema im Forum "Grundlagen der Elektroinstallation" wurde erstellt von BazZz, 29.10.2012.

Schlagworte:
  1. BazZz

    BazZz Strippenzieher

    Dabei seit:
    09.08.2012
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Hi.

    Ich baue zur Zeit eine Kompressorabluftsteuerung auf Arbeit auf. Die Abwärme des Kompressors soll genutzt werden um die Temperatur von 2 Produktionshallen zu regeln über Stellmotoren in den Abluftkanälen. Für die Temperatursensoren habe ich ISTY-Leitung (geschirmt) verlegt. Hier meine Fragen:

    (1) Wie muss ich den Schirm auflegen nach DIN VDE ? Reicht es aus, ihn zusammenzudrillen und an eine PE-Klemme anzuschließen? Sind EMV-Veschraubungen zu verwenden oder muss ich ihn sogar mit einer EMV-Schelle auf die Grundplatte bringen?

    (2) Ich benutze eine LOGO! 12/24 RC und nur Geräte der Schutzklasse 3, also schutzisolierte Geräte: Ist es notwendig, den PE mit dem Minus (0V) zu verbinden? Und wenn ja, warum?

    (3) Ich habe eine Servicesteckdose verwendet: muss der L dieser Steckdose orange asugeführt werden? Wenn ja, in welcher DIN ist dies festgelet?

    Vielen Dank schonmal im Voraus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bigdie

    bigdie Lasteinschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    15.899
    Zustimmungen:
    15
    AW: diverse Fragen zum Schaltschrankbau

    Was für Fühler hast du? Wenn es PT100 oder 1000 sind und ein entsprechendes Modul an der LOGO, dann schließe es so an, wie in der Anleitung am Besten ohne zusätzliche Klemmen direkt am Modul
    Macht man in der Regel immer schon aus EMV Gründen. Außerdem auch aus Sicherheitsgründen. Ein doppelter Erdschluß in Anlagen kann sonst zum Einschalten selbiger führen. Wenn aber der - geerdet ist, gibt es einen Kurzschluss und die Anlage geht aus (Sicherer Zustand) Das ist aber keine Vorschrift, musst es also nicht zwingend machen.
    In der Regel wird Fremdspannung in einem Schaltschrank orange verdrahtet, also alle Leitungen, die trotz ausgeschaltetem Hauptschalter noch Spannung führen. Wenn deine Steckdose bei ausgeschaltetem Hauptschalter Spannungslos ist, sollte sie nicht orange verdrahtet werden.
    Die Farben zur Schaltschrankverdrahtung sind aber glaub ich kein Muss sondern eine Empfehlung, es sei denn dein Kunde verlangt im Aufgabenheft, das du dich daran hältst.
     
  4. BazZz

    BazZz Strippenzieher

    Dabei seit:
    09.08.2012
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    AW: diverse Fragen zum Schaltschrankbau

    Ich benutze 0-10V Temperaturfühler, die ich direkt an die LOGO anschließe. Weißt du, ob ich EMV Verschraubungen verwenden darf? Oder wie muss ich den Schirm auflegen?

    Die Steckdose ist bei ausgeschaltetem Hauotschalter unter Spannung, also verdrahte ich sie orange, richtig <?
     
  5. bigdie

    bigdie Lasteinschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    15.899
    Zustimmungen:
    15
    AW: diverse Fragen zum Schaltschrankbau

    Schirm im Schrank auflegen möglichst kurzer Anschluss. Kann auch eine EMV Verschraubung sein muss aber nicht. Auf der Fühlerseite nicht auflegen sondern isolieren.
     
Thema:

diverse Fragen zum Schaltschrankbau

Die Seite wird geladen...

diverse Fragen zum Schaltschrankbau - Ähnliche Themen

  1. Diverse Fragen zur Lichtinstallation

    Diverse Fragen zur Lichtinstallation: Hallo Zusammen, ich habe ein paar Anfängerfragen die mich schon seit längerem interessieren: 1. Wofür genau sind die Hohlwanddosen, die ca....
  2. Diverses Elektromaterial

    Diverses Elektromaterial: Hallo zusammen, räume meine Werkstatt auf und habe folgende Sachen anzubieten: - Reihenklemmen von Phoenix Contact 4x UKH95 1x USLKG95 25€ -...
  3. Ein USB-Ladekabel für diverse USB-Akku-Geräte verwendbar?

    Ein USB-Ladekabel für diverse USB-Akku-Geräte verwendbar?: Hallo zusammen, ich habe hier ein USB-Steckdosen-Ladekabel von meinem MP3-Player (MD 80801). Auf dem Steckdosenstecker befinden sich folgende...
  4. Verkaufe: Gira, MDT, Hager - diverse Komponenten

    Verkaufe: Gira, MDT, Hager - diverse Komponenten: Hallo, wir sind mit unserem Hausbau durch und alles funktioniert wir gewünscht. Mit Erschrecken haben wir festgestellt was alles übrig ist. Ich...
  5. diverse Elektronik-Bausätze zu verkaufen

    diverse Elektronik-Bausätze zu verkaufen: Stereo-Entzerrer-Vorverstärker (von Kemo) Für Plattenspieler mit magnetischem Tonabnehmer. Nach HI-FI-Norm RIAA. Für 12-24 V. Zustand: sehr gut...