1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Dosensenker - Hammer- / Diamantbohrkrone?

Diskutiere Dosensenker - Hammer- / Diamantbohrkrone? im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo! Ich habe eben was von Hammerbohrkronen und Diamantbohrkronen gelesen. Was genau ist denn dabei der unterschied? Und was ist besser? Und...

  1. #1 homer092, 24.03.2010
    homer092

    homer092 Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    04.01.2010
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    1
    Hallo!

    Ich habe eben was von Hammerbohrkronen und Diamantbohrkronen gelesen. Was genau ist denn dabei der unterschied? Und was ist besser? Und wie ist das mit den Löchern mit dem Durchmesser. Für STeckdosen doch 65mm und für Abzweigdosen 80mm oder?

    Vielen Dank!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kaffeeruler, 24.03.2010
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.351
    Zustimmungen:
    92
  4. #3 homer092, 24.03.2010
    homer092

    homer092 Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    04.01.2010
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    1
    AW: Dosensenker - Hammer- / Diamantbohrkrone?

    alles klar danke! :)

    Eine Frage noch: Da steht mit eingeschalteter Meissel- und Bohrfunktion. Damit ist wahrscheinlich Schlagbohren gemeint oder? Also so wie man generell in Mauerwerk bohrt :)
     
  5. #4 Bewusstseinsspalter, 24.03.2010
    Bewusstseinsspalter

    Bewusstseinsspalter Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    16.02.2010
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    3
    AW: Dosensenker - Hammer- / Diamantbohrkrone?

    Naabend....

    1. Hammerbohren und Schlagbohren ist ein Unterschied.

    2. Wo hast du denn gelesen, das man im Mauerwerk generell mit Schlag bohrt ?
    Das wird leider immer wieder falsch propagiert und hat nichts mit fachgerechtem Arbeiten zu tun.

    Ich empfehle Dir in dieser Hinsicht mal zwei Bücher, zumindest BAND 1 davon:

    http://www.wuerth.de/de/produkte/duebel/duebel-handbuch.html

    MfG....
     
  6. #5 homer092, 25.03.2010
    homer092

    homer092 Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    04.01.2010
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    1
    AW: Dosensenker - Hammer- / Diamantbohrkrone?

    danke die Bücher werde ich mir mal versuchen bei ebay zu ersteigern ;)

    Ja mir hat mal jemand gesagt in Stein, Beton etc. bohrt man mit Schlagbohren generell. Wo macht man das denn nicht?

    Was ist denn der unterschied zwischen Hammerbohren und Schlagbohren? Ich kenne nur normales Bohren, Schlagbohren und halt die Hammerfunktion an nem Bohrhammer zum Meisseln. Ist das das selbe wie Hammerbohren?
     
  7. #6 Bewusstseinsspalter, 25.03.2010
    Bewusstseinsspalter

    Bewusstseinsspalter Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    16.02.2010
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    3
    AW: Dosensenker - Hammer- / Diamantbohrkrone?

    Mahlzeit....

    Habe sehr gute Erfahrungen mit Befestigungssystemen der Fa. Würth gemacht. Sogar die Beratung war kompetent.

    Fahre einfach bei einer Niederlassung vorbei und besorge Dir die Bücher.

    Hier mal ein Auszug aus dem besagten BAND 1:

    http://www.metallbaupraxis.de/fileadmin/user_upload/fachtechnik/Befe/W-Montage_und_Funktion.pdf

    Bohren ist eine kleine Wissenschaft für sich. Wird aber im BAND 1 ausführlich behandelt.

    z.B.
    Was viele Leute nicht kennen, ist das Drehbohren.
    Da die meisten Monteure stumpfe Bohrer haben und keine Geduld, wird dann gleich das Hammerwerk angeworfen.
    Ist dass Material erst mal zerschlagen, hält auch der beste Dübel nicht mehr.
    Auch die richtige Auswahl und das richtige Setzen der Dübel sollte gelernt sein.

    MfG....
     
  8. #7 homer092, 25.03.2010
    homer092

    homer092 Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    04.01.2010
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    1
    AW: Dosensenker - Hammer- / Diamantbohrkrone?

    danke, diese Leseprobe hat mir die Bohrmethoden zumindest klar gemacht :) Was nimmt man denn für Maschienen beim Hammerbohren? "Normale" Bohrhämmer wie meine Bosch GBH kann ja z.B. nur Bohren, Schlagbohren und Meisseln. Oder die schlagbohrmaschienen wie Hilti TE 5 nur Schlagbohren und normales Bohren. Gibts für Hammerbohren extra Maschienen?
     
  9. #8 Bewusstseinsspalter, 25.03.2010
    Bewusstseinsspalter

    Bewusstseinsspalter Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    16.02.2010
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    3
    AW: Dosensenker - Hammer- / Diamantbohrkrone?

    Hi....

    Bin kein Fachverkäufer für Bohrmschinen und will deshalb hier auch kein Verkaufsgespräch absolvieren. Nur soviel:

    Die Definition liegt einfach in der Höhe der Schlagenergie, welche bei normalen Schlagbohrmaschinen durch die Konstruktion bedingt ihre Grenzen erreicht.

    Elektro-Pneumatisch durch Pneumatikschlagwerk --> hohe Schlagenergie ---> Hammerbohren

    Elektrisch-Drehen durch Rasterscheibe ---> niedrige Schlagenergie ---> Schlagbohren

    Für den Normalen Gebrauch d.h. bei Betonen z.B. der Klasse B25 reichen die meisten Schalgbohrmaschinen aus.

    Bei Beton mit niedrigem w/z-Wert und bei hochfesten Zuschlägen reicht die Schlagenergie der kleinen Schlagbohrmaschinen meistens nicht.

    Es soll auch Leute geben, die mit einer Hartmetall (Sintermetall) besetzten Bohrkrone immer mit schlag Bohren. Kann mann machen, aber die Standzeit geht dann rapide gegen Null.
    Ist also immer Situationsbedingt die richtigen Werkzeuge und Befestigungssysteme auswählen.

    Was auch immer wieder auffällt:
    Manche Dübel-Experten benutzen, egal in welchem Material und ob es spreizdruckempfindlich ist oder nicht, Standard-Kunstoffdübel. Zu diesem Unwissen kommt noch hinzu, das sie die Dübel nicht in die Spreizdruckunempfindliche Richtung drehen.

    ....Loch rein.....Dübel drin.....Affe tot....

    Soooo........schluß....gezz...


    MfG....
     
  10. asdf

    asdf Strippenstrolch

    Dabei seit:
    26.04.2009
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    AW: Dosensenker - Hammer- / Diamantbohrkrone?

    Hallo,

    bin auch kein Bohrexperte und bohre in alles was annähernd wie Stein oder Beton aussieht mit der Hammer-Funktion (und habe so auch fast alles zum halten gekriegt :D wichtiger finde ich persönlich die Auswahl des Dübels)

    Aber die o.g. Bücher sind ein guter Tipp danke.

    Bohrhämmer können idR Bohren, Hammerbohren und gelegentlich auch meißeln.

    Die Hilti TE5 ist auch ein Bohrhammer. Fürs Schlagbohren braucht man eine Schlagbohrmaschine, z.B. aus der Bosch GSB-Reihe.

    Hört man immer auch am Bohrgeräusch: Wenn es sich ungefähr so anhört: "WIeeäeäääääääääeeeeeeeiieiieieehhehhehhheh" ist es idR eine Schlagbohrmaschine, Bohrhammer sind da weniger penetrant.
     
  11. #10 homer092, 25.03.2010
    homer092

    homer092 Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    04.01.2010
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    1
    AW: Dosensenker - Hammer- / Diamantbohrkrone?



    Die Hilti TE 5 ist ein Bohrhammer? Also könnte ich damit auch Meisseln? Das geht soweit ich weiß nämlich nicht, nur Schlagbohren.
     
Thema:

Dosensenker - Hammer- / Diamantbohrkrone?

Die Seite wird geladen...

Dosensenker - Hammer- / Diamantbohrkrone? - Ähnliche Themen

  1. Dosensenker

    Dosensenker: Welchen brauche ich für für eine ganz normale schalterdose ? 68 oder 65 mm ?
  2. Welche Bohrmaschine für Diamantbohrkrone/Dosensenker?

    Welche Bohrmaschine für Diamantbohrkrone/Dosensenker?: Hallo zusammen! Ich werde an meinem Bau die Vorarbeiten für die Elektroinstallation selbst machen. Für die Schalterdosen habe ich bereits eine...