1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Drehstrom-Motor

Diskutiere Drehstrom-Motor im Motoren, Schütze und Schaltungen Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo, ich brauche eure Hilfe ich habe einen 11KW Drehstrommotor der beim ersten einschalten morgens die Sicherungen zerschiesst, dannach läuft...

  1. #1 Bluemerlin, 24.10.2015
    Zuletzt bearbeitet: 25.10.2015
    Bluemerlin

    Bluemerlin Neues Mitglied

    Dabei seit:
    24.10.2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich brauche eure Hilfe
    ich habe einen 11KW Drehstrommotor der beim ersten einschalten morgens die Sicherungen zerschiesst,
    dannach läuft er einwandfrei egal wie oft ich ihn ein oder ausschalte.
    Vielleicht hat jemand einen Tip für mich woran es liegen könnte.
    Vielen Dank
    Bluemerlin

    Es ist ein Abluft Gebläse von einer Lackierkabine
    Der Motor ist Abgesichert mit 50 Ampere und läuft im Stern-Dreieck an.
    Beim ersten Anlauf morgens fliegen 2 Sicherungen,
    der Motor ist neu und die stromaufnahme ist auch normal.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kaffeeruler, 24.10.2015
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.352
    Zustimmungen:
    92
    AW: Drehstrom-Motor

    Der Motor wird ja sicher nicht einfach im Leerlauf drehen ?

    Was treibt er an, wie wird er angeschaltet, was für eine Absicherung ? Innen od außen ? Besondere einflüsse wie Kälte od ähnliches ?
    Beschreibe mal wofür der Motor zuständig ist

    Gut möglich das die Absicherung eh schon eng bemessen wurde und z.B die Lager über Nacht fest gehen oder die evtl verbaute Bremse oder oder oder



    Mfg Dierk
     
  4. #3 viktor12v, 25.10.2015
    viktor12v

    viktor12v Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    29.02.2008
    Beiträge:
    664
    Zustimmungen:
    0
    AW: Drehstrom-Motor

    Welche Sicherungen sind denn verbaut?
    Was genau "zerschießt es, die Sicherungen, oder löst der Motorschutzschalter aus?
    Wie wird der Motor eingeschaltet, Stern-Dreieck?
     
  5. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.872
    Zustimmungen:
    88
    AW: Drehstrom-Motor

    Oftmals hat man das Problem, das Keilriemen so steif sind, das der Motor es in Stern nicht schafft anzulaufen. Wenn dann auf Dreieck umgeschalten wird läuft er dann praktisch direkt an und die Sicherung fällt. Durch den Direktanlauf werden die Riemen dann bewegt und beim nächsten Versuch funktioniert es dann.
     
  6. jet

    jet Hülsenpresser

    Dabei seit:
    03.04.2006
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    1
    AW: Drehstrom-Motor

    Hallo Bluemerlin,

    Könnte es sein, das getrocknete Farbreste den Motor oder Ventilator verkleben und er dann im Stern gar nicht anläuft.
    Frage was für ein Motorschutz ist denn verbaut, normalerweise müsste der Kurzschlussschutz auslösen und nicht die Vorsicherung fallen!
     
  7. #6 AC DC Master, 01.11.2015
    AC DC Master

    AC DC Master Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    3.140
    Zustimmungen:
    7
    AW: Drehstrom-Motor

    mess mal die spulen durch ob die gleiche werte haben. dann laß mal die ganze Sache ohne motor laufen.
     
Thema:

Drehstrom-Motor

Die Seite wird geladen...

Drehstrom-Motor - Ähnliche Themen

  1. Azubis und ihre Probleme...Drehstrom-Motor mit 230v betreiben?

    Azubis und ihre Probleme...Drehstrom-Motor mit 230v betreiben?: Hallo erstmal, Ich bin Robin. Mache bald meine Abschlussprüfung zum Elektroniker für Geräte und Systeme. Also alles was mit programmieren und...