Drehstrom // Spannung auf Neutralleiter

Diskutiere Drehstrom // Spannung auf Neutralleiter im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo zusammen, Normalerweise lese ich mehr als ich schreibe, hierauf hab ich allerdings keine Antwort gefunden. in meiner alten Hütte von 1960...

Schlagworte:
  1. #1 Nimrod_77, 11.01.2019
    Nimrod_77

    Nimrod_77 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    11.01.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    Normalerweise lese ich mehr als ich schreibe, hierauf hab ich allerdings keine Antwort gefunden.

    in meiner alten Hütte von 1960 lief ursprünglich ein TN-C System das nach und nach auf TN-C-S erweitert wurde. In den alten alten Teilen liegen zum Teil noch 2Ader Leitungen. Da ich am FI Nachrüsten bin fliegen nun alle alte Leitungen raus und werden durch Standard 3x1.5er ersetzt. Messe also gerade alles durch auf Durchgang und folge jeder Verteilerdose und hab schon fast alle Stellen gefunden, an denen Neutralleiter und PE gekoppelt waren und die alten Leitungen ersetzt.
    Im UV ist schon alles in 3x1.5 ausgeführt. N Trennung erfolgt dann über Schiene und wird auf die FI Kreise aufgeteilt.

    So, jetzt zur Frage. Zur Garage führt ein 5x2.5er, versorgt dort einmal über die drei Phasen den Drehstromnschluss und jede Phase versorgt zusätzlich einen von drei Kreisen in der Garage. Alles über den einen Neutralleiter.

    Da ich sehr sehr vorsichtig vorgehe und den Duspol lieber Zuviel als zu wenig bemühe habe ich beim Lösen des Neutralleiters im UV bei ausgeschalteten LS (alle drei) festgestellt dass da volle Spannung bei gelöstem Kabel anliegt. Minilichtbogen. Angeschraubt ist die Spannung weg. Erdung, klar.
    Aber wie kommt es zu diesen 230V auf dem N bei ausgeschalteten LS aller drei Aussenleiter? Kapazitiv kommt da nicht so viel zusammen?
    Hat das was mit Unsymmetrie der Aussenleiterströme zu tun und das ist ein Ausgleichsstrom?
    Liegt da ne N Unterbrechung vor? In allen drei Kreisen funktioniert alles.
    Spielt das ne Rolle für den geplanten FI Kreis der Garage?

    Schon mal Danke und Gruß,
    Felix
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    18.142
    Zustimmungen:
    208
    Wenn du die 3 richtigen Sicherungen raus hattest, darf da nichts sein. Und wenn da trotzdem was ist, ist irgendwo was verkehrt. Also alle Sicherungen heraus, N trennen und nacheinander Sicherungen rein und messen und den Fehler suchen. Mitunter gab es auch mal kreative Leut, die hatten irgendwo einen Draht zu wenig und haben den N anderswo her geholt.
     
  4. e4ch

    e4ch Strippenstrolch

    Dabei seit:
    31.12.2018
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    3
    Bigdie hat hier recht. Oder es ist noch eine andere Leitung vorhanden, die auf den gleichen Nullleiter den Strom draufhaut.
    Du kannst ja mal den gleichen Test machen und in der Garage alle Verbraucher ausschalten/ausstecken (inkl. Licht usw.). Dann müsste der Nullleiter auch phasenfrei sein. Dann schaltest du die Verbraucher einzeln wieder ein und sobald du wieder Spannung drauf hast, weisst du dass die Phase von dem Kreis kommt, bei der du grade den Verbraucher eingeschaltet hast. Dann musst du nur noch verfolgen woher dieser Verbraucher seine Spannung bekommt und die zugehörige Sicherung finden.
     
  5. #4 Nimrod_77, 13.01.2019
    Nimrod_77

    Nimrod_77 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    11.01.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Genau so ist es, Danke euch!
    Hab es wohl gefunden.
    Eine Steckdose im Wohnzimmer nutzt den N der Garage gleich hinter der Wand. Wurde der N wohl mal durchtrennt und kam nicht wieder.
    Sobald ich dem WZ den Saft abdrehe ist die Spannung weg!
    Das werde ich über kurz oder lang richten und nen neuen N da hin legen.
    Für die FI Planung heißt das, dass Garage und WZ auf einem FI laufen müssen richtig?
    Gruß Felix
     
  6. #5 Strippe-HH, 13.01.2019
    Strippe-HH

    Strippe-HH Freiluftschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    3.938
    Zustimmungen:
    96
    Da musst du eine ganz neue Zuleitung zur Steckdose hin verlegen, ein N irgendwo herholen ist nicht zulässig.
    Und du baust doch sowieso alles um also mache es gleich vernünftig.
     
  7. #6 Nimrod_77, 13.01.2019
    Nimrod_77

    Nimrod_77 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    11.01.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Das mache ich auch! Suche ne Steckdose in diesem Kreis und leg von dort die neue Zuleitung.
    Wollt nur noch wissen ob das zwischenzeitlich bei meiner FI Planung problematisch ist, wenn ich das in einem Kreis und einem gemeinsamen N Block lege. Natürlich darf die Ampere Belastung beider Kreise nicht zu hoch werden wenn das über den einen N zurück geht, zum Glück hat der 2.5qmm.
     
  8. #7 Strippe-HH, 14.01.2019
    Strippe-HH

    Strippe-HH Freiluftschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    3.938
    Zustimmungen:
    96
    Ich würde auf jedem Fall der Garage einen eigenen FI-Schalter spendieren und keine weiteren Anlagen im Haus daran anschließen.
     
  9. #8 Nimrod_77, 14.01.2019
    Nimrod_77

    Nimrod_77 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    11.01.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Das ist sicherlich sinnvoll, werde ich auch machen sobald der N neu gelegt ist.
    Meine Frage ging dahin, ob das bis dahin ein Problem ist wenn ich die solange zusammen an einen FI hänge.
    Gruß Felix
     
  10. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    18.142
    Zustimmungen:
    208
    Für den FI ist es kein Problem, aber bei 2 16er Sicherungen kannst du den N mit 32A belasten. Ich würde also auch den Wohnzimmerstromkreis so lange mit auf die Garagensicherung hängen. Dann ist das Ganze auch eindeutig.
     
  12. #10 Nimrod_77, 15.01.2019
    Nimrod_77

    Nimrod_77 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    11.01.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Danke!
     
Thema:

Drehstrom // Spannung auf Neutralleiter

Die Seite wird geladen...

Drehstrom // Spannung auf Neutralleiter - Ähnliche Themen

  1. Spannungsfall Wechselstrom/Drehstrom

    Spannungsfall Wechselstrom/Drehstrom: Moin Leute :) Mich beschäftigt die Frage, warum ich bei Drehstrom doppelt soviel Leitungslänge haben darf wie bei Wechselstrom, oder hab ich...
  2. Spannungsfall Formel: Wieso bei Drehstrom nicht 2xLänge?

    Spannungsfall Formel: Wieso bei Drehstrom nicht 2xLänge?: Hallo! Mir ist eben mal die Frage gekommen als ich die Formeln für dne Spannungsfall gesehen hab. Wieso habe ich bei Gleich- und Wechselstrom in...
  3. Drehstromzuleitung aufteilen auf 2 klimageräte

    Drehstromzuleitung aufteilen auf 2 klimageräte: Hallo. Eine Klimaanlage wird ausgetauscht. Das alte Aussengerät hätte ein 3 Phasen +N. Anschluß. Es kommen nun 2 Kleinere Aussengeräte hin . Die...
  4. Drehstrom aufteilen für Ofen und Kochfeld

    Drehstrom aufteilen für Ofen und Kochfeld: Hallo ich ziehe gerade um und will einen neuen Ofen und Kochfeld von Ikea anschließen. Ofen und Kochfeld haben jeweils eigene Anschlüsse. Der...
  5. Drehstrommotor mit Kondensator anschließen

    Drehstrommotor mit Kondensator anschließen: Liebe Forums-Mitglieder und Fachkundige, Ich möchte eine Poliermaschiene bauen und habe diesen (siehe Fotos) Motor erworben. Laut Anleitung...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden