1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Drehstrommotor auf Dreieck abgeraucht

Diskutiere Drehstrommotor auf Dreieck abgeraucht im Motoren, Schütze und Schaltungen Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Ich grüble schon lange an einem Phänomen das ich einfach nicht begreife. Ich besitze diverse alte Drehstrommotoren, die alle von Hause aus auf...

  1. #1 Jörg67, 20.09.2009
    Jörg67

    Jörg67 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    5
    Ich grüble schon lange an einem Phänomen das ich einfach nicht begreife.
    Ich besitze diverse alte Drehstrommotoren, die alle von Hause aus auf Sternschaltung geklemmt sind.

    So laufen die alle einwandfrei, haben Leistung und Drehzahl, keine Probleme.

    Dann wollte ich einen davon schneller laufen lassen und habe auf Dreieck umgeklemmt. Das war sein rascher Tod. Kurz gelaufen, gequalmt gestunken Exitus.

    Kürzlich nochmal bei einem anderen gewagt (der läuft auch auf Stern einwandfrei, treibt einen Kompressor an, hat also Leistung), was passiert, er wird heiß, fängt an zu miefen.

    Diesmal rechtzeitig abgeschaltet, er lebt noch.

    Kann mir das mal einer erklären? Umklemmen auf Dreieck ist doch vorgesehen, wieso gehen die davon kaputt?

    Der alte Trödler von dem ich die Motoren habe, ein begnadeter Tüftler, meinte nur das dürfe man auch niemals machen, einen alten Motor umklemmen, dann geht der kaputt. Seine praktische Erfahrung die ich jetzt teilen kann.

    Aber das muß ja einen Grund haben :confused:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kaffeeruler, 20.09.2009
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.352
    Zustimmungen:
    92
    AW: Drehstrommotor auf Dreieck abgeraucht

    Was sagt denn das Typenschild ?

    darauf sind die Spannungen für die Wicklungen angegeben. Mann kann einen 400V γ Motor nicht mal eben auf 400V Δ klemmen

    Für Stern u Dreieck sollte eine Spannung angegeben sein

    evtl ist das was für dich
    http://mitglied.lycos.de/QBMAN/Motorenfibel.pdf


    Mfg Dierk
     
  4. #3 Jörg67, 20.09.2009
    Zuletzt bearbeitet: 20.09.2009
    Jörg67

    Jörg67 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    5
    AW: Drehstrommotor auf Dreieck abgeraucht

    Aha, gehe mal nachsehen, der eine ist ja noch existent.

    Danke für den link, werde mich einlesen :D


    Bin schon wieder da, klasse Lektüre, da hab ich was zu tun (bei Motoren hab ich noch größere Wissenslücken, die gehören geschlossen)

    Also, mein Motor:

    380-420V Stern
    220-240V Dreieck

    So, ok, wenn ich den jetzt gemäß mitgelieferter Zeichnung am Klemmbrett umklemme, kriegen die Wicklungen 400V... kann ja nicht gutgehen.
    Grübel.. verdammt, bin ich doof. Der kann nicht mit 400V im Dreieck. Dreieckschaltung als Einphasenmotor mit Kondensator, nech...

    Oh mann. Aua :D

    Ich nehme diese saudumme Frage zurück :D
     
  5. #4 Kaffeeruler, 20.09.2009
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.352
    Zustimmungen:
    92
    AW: Drehstrommotor auf Dreieck abgeraucht

    Fehler sind letztlich dafür da um daraus etwas zu lernen ;) Und es gibt keine dummen Fragen, nur dumme Antworten :D

    Im diesem sinne gn8


    Mfg Dierk
     
  6. #5 Jörg67, 20.09.2009
    Jörg67

    Jörg67 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    5
    AW: Drehstrommotor auf Dreieck abgeraucht

    Gute Nacht! :)

    Licht Aus
     
  7. #6 Jörg67, 20.09.2009
    Jörg67

    Jörg67 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    5
    AW: Drehstrommotor auf Dreieck abgeraucht

    Dann habe ich jetzt, trotz aller Lektüre, noch ein Motorrätsel.

    Bei diesem Motor steht auf den Schaltbildern eindeutig R S T dran, auch bei Dreieck. Da sollte man ja davon ausgehen können, daß das so gedacht ist.

    Warum steht jetzt auf dem Typschild 220/380 V ?

    Und mit den Klemmenbezeichnungen Z X Y kann ich auch nichts anfangen.

    Wenn er sich umklemmen ließe, warum sind dann nicht 2 Drehzahlen angegeben.

    Bildchen in der Kappe falsch?

    Hilfe :D
     

    Anhänge:

  8. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.874
    Zustimmungen:
    88
    AW: Drehstrommotor auf Dreieck abgeraucht

    Normale Drehstom Asynchronmotoren drehen in Stern oder Dreieck genauso schnell. Wenn du 2 Drehzahlen brauchst, musst du einen Dalandermotor nehmen. Motoren, die du in Stern/Dreieck laufen lassen kannst haben 380/690 V. dabei dient die Sternschaltung aber nur der Verringerung des Anlaufstromes. Der Motor hat dann aber auch nur 1/3 der Leistung und des Drehmomentes in Sternschaltung.
     
  9. #8 Jörg67, 20.09.2009
    Jörg67

    Jörg67 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    5
    AW: Drehstrommotor auf Dreieck abgeraucht

    Ah so. Dann gehe ich davon aus daß der gezeigte Motor gemäß dem Typschild nur auf 400V Stern oder 230V Steinmetz betrieben werden kann - und das Bild in der Kappe leider in die Irre bzw. zum Exitus führt ?
     
  10. brue

    brue Lasteinschalter

    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    1.987
    Zustimmungen:
    4
    AW: Drehstrommotor auf Dreieck abgeraucht

    R, S und T sind uralte Bezeichnungen fuer die drei Aussenleiter. Das sagt jedoch nichts darueber aus welche Spannung zwischen diesen liegen muss. Die kleinere Angegebene Spannung ist die Wicklungsspannung. Also kannst du auch diesen Motor im normalen Netz nicht in Dreieck betreiben. U, V, W und X, Y, Z sind die normalen alten Bezeichnungen fuer ein solches Motorenklemmbrett.
     
  11. #10 Jörg67, 20.09.2009
    Jörg67

    Jörg67 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    5
    AW: Drehstrommotor auf Dreieck abgeraucht

    Hm jetzt wird es interessant. Hätte ich eine kleine Trafostation und eine Spannung von 220V zwischen zwei Außenleitern, könnte ich ihn auf Dreieck schalten und das hätte den Vorteil daß er dann mehr Drehmoment hat.

    Hab ich's jetzt?


    Und jetzt noch was ganz Kühnes.
    Wicklungsspannung 220V
    In Sternschaltung kriegt jetzt jede Wicklung 200V (?)
    Wenn ich jetzt auf den Sternpunkt den Neutralleiter lege.... hätte jede Wicklung 230V und das Motörchen etwas mehr Leistung?
     
Thema:

Drehstrommotor auf Dreieck abgeraucht

Die Seite wird geladen...

Drehstrommotor auf Dreieck abgeraucht - Ähnliche Themen

  1. Drehstrommotor langsamer anlaufen lassen - wie?

    Drehstrommotor langsamer anlaufen lassen - wie?: Servus! ich habe letztes Jahr an meiner hundertjährigen Bandsäge einen Drehstrommotor installiert, denn sie hatte keinen Motor mehr als ich sie...
  2. Drehstrommotor auf zwei Drehzahlen

    Drehstrommotor auf zwei Drehzahlen: Guten Abend zusammen, ich nenne seit kurzem eine recht alte Säulenbohrmaschine mein eigen, bei der irgendwann mal ein Ersatzmotor angebracht...
  3. Drehstrommotor läuft zu langsam

    Drehstrommotor läuft zu langsam: Hallo miteinander, habe folgendes Problem : der Drehstrommotor (4KW) für eine Hobelmaschine die in Stern-Dreieck angelassen wird, kommt nur sehr...
  4. Anlaufkondensator für Drehstrommotor

    Anlaufkondensator für Drehstrommotor: Hallo ElektrikForen-User! Ich bin neu hier im Forum und das nicht ohne Grund: Seit einigen Wochen plagt mich ein als Schnäppchen und "ganz leicht...
  5. Drehstrommotor läuft ohne Neutralleiter?

    Drehstrommotor läuft ohne Neutralleiter?: Hallo, ich habe für mein Silo (Landwirtschaft) ein Gebläse mit einem Drehstrommotor. Das Gerät ist schon etwa älter (Bj. 1966), daher ist das...