1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Drehstrommotor langsamer anlaufen lassen - wie?

Diskutiere Drehstrommotor langsamer anlaufen lassen - wie? im Motoren, Schütze und Schaltungen Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Servus! ich habe letztes Jahr an meiner hundertjährigen Bandsäge einen Drehstrommotor installiert, denn sie hatte keinen Motor mehr als ich sie...

  1. Seiml

    Seiml Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    26.07.2015
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Servus!

    ich habe letztes Jahr an meiner hundertjährigen Bandsäge einen Drehstrommotor installiert, denn sie hatte keinen Motor mehr als ich sie bekam. Leider läuft der Motor etwas zu schnell an, so daß erst mal kurz die Riemenscheibe unterm Riemen durchrutscht, bevor die Maschine läuft. Das tut dem Riemen gar nicht gut. Er rubbelt sich ab wie Radiergummi. Der Motor hat keine Stern-Dreieck-Schaltung, sondern läuft sofort an.

    Ich wollt mal fragen obs ne Möglichkeit gibt, den Motor langsamer anlaufen zu lassen. Kann man einen Kondensator vorschalten oder so was ähnliches? Ich hab leider von Elektro nicht wirklich Ahnung. Würd mich über Tips freuen!

    _DSC7018lil.jpg

    DSC09478.jpg DSC09482.jpg Typenschild.jpg


    Vielen Dank schon mal und Grüße,

    Seiml.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 andi2206, 02.08.2015
    andi2206

    andi2206 Spannungstauglich

    Dabei seit:
    15.01.2012
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    4
    AW: Drehstrommotor langsamer anlaufen lassen - wie?

    Hallo
    So auf die schnelle, ohne großen Umbau, fällt mir nur eines ein:
    Setzt mal ein größeres Holzstück auf die Welle, mit mehr Durchmesser.
    Und mach es rauher, evtl mit kleinen Rillen.
    Oder ein anderer Motor.

    andi2206
     
  4. DB1VT

    DB1VT Strippenstrolch

    Dabei seit:
    26.04.2015
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    4
    AW: Drehstrommotor langsamer anlaufen lassen - wie?

    mir fällt da spontan die kusa schaltung ein (kurzschlussläufer sanftanlauf) ist ein zusatz bautstein so groß wie ein motorschutzschalter, der von den 3 Phasen eine erstmal mittels thyristor oder dickem widerstand herrabregelt und nach einstellbarer zeit voll zuschaltet https://de.wikipedia.org/wiki/KUSA-Schaltung
     
  5. #4 AC DC Master, 02.08.2015
    AC DC Master

    AC DC Master Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    3.140
    Zustimmungen:
    7
    AW: Drehstrommotor langsamer anlaufen lassen - wie?

    oder gleich ein freqeunzumrichter
     
  6. Seiml

    Seiml Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    26.07.2015
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    AW: Drehstrommotor langsamer anlaufen lassen - wie?

    Super! Die Kusa-Schaltung is doch schon mal ein guter Tip. Um rauszufinden welcher Widerstand da passend wäre, frag ich wohl doch besser mal bei einer Motoreninstandsetzungsfirma nach - oder?

    Ich hab auch schon überlegt, den Motor ganz auszutauschen, da er ruhig etwas stärker sein könnte. Hierzu hab ich noch ne Frage: Laufen Stern-Dreieck-Geschaltete Motoren grundsätzlich mit weniger Drehmoment, also sanfter/langsamer an?

    ( @ andi2206: größere Riemenscheibe geht nicht - sonst stimmt die Schnittgeschwindigkeit des Sägebandes nicht mehr.)

    Vielen Dank und Grüße,

    Seiml
     
  7. Seiml

    Seiml Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    26.07.2015
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    AW: Drehstrommotor langsamer anlaufen lassen - wie?

    Was wäre der Vorteil eines Frequenzumrichters?

    Welche Möglichkeit haltet Ihr für die bessere?
    Welche Möglichkeit wäre finanziell die günstigere?
     
  8. DB1VT

    DB1VT Strippenstrolch

    Dabei seit:
    26.04.2015
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    4
    AW: Drehstrommotor langsamer anlaufen lassen - wie?

    frequenzumrichter halte ich für etwas übertrieben, mal ganz davon abgesehen das nicht jeder motor dafür geeignet ist, gut man könnte die bandgeschwindigkeit stufenlos regeln, aber braucht man das?
    wenn du ne kusa schaltung aus widerstand, schütz und zeitrelais selbst bauen willst, wirst du den wiederstand experimentell ermitteln müssen, als wiederstand kämen halogenstäbe aus halogenscheinwerfern infrage, gibts ja von 100-2000W oder man nimmt was fertiges, bei de rampe und zeit bereits einstellbar ist, z.b. sowas hier (auf die leistung selbst achten, bin jetzt zu müde anhand deines typenschildes auszurechnen wieviel KW dein motor hat) ABB Softstarter Sanftanlauf Sanftstarter PSR16-600-70 7,5kW | eBay
     
  9. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.870
    Zustimmungen:
    88
    AW: Drehstrommotor langsamer anlaufen lassen - wie?

    Soll das für ein Museum sein, oder willst du wirklich damit arbeiten?
     
  10. #9 kahlhorn, 03.08.2015
    kahlhorn

    kahlhorn Neues Mitglied

    Dabei seit:
    04.07.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    AW: Drehstrommotor langsamer anlaufen lassen - wie?

    Nein. Oder besser: es kommt auf die Last an, die dran hängt. Ein 700er-Sägeblatt von einer Brennholzsäge braucht schon etwa, bis er auf Drehzahl kommt.

    Den Motor kann man nicht im Dreieck laufen lassen (220/380V). Der würde durchbrennen.

    Da gibt es mehr Infos zu Softstartern: Softstarter ABB Reihe PSR
     
  11. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.870
    Zustimmungen:
    88
    AW: Drehstrommotor langsamer anlaufen lassen - wie?

    Bei Stern Dreieck hat der Motor in Stern nur 1/3 der Leistung, also auch ein wesentlich kleineres Drehmoment.
    Stimmt allerdings, das der Motor an unserem Netz nicht in Stern/Dreieck geht.
    Frequenzumrichter bekommt man heut fast genauso günstig wie Softstarter. Bei beiden kommt dann aber noch Gehäuse und ein Eli dazu, der es anklemmt
    Frequenzumrichter 230V - 1,5 kW - Fujielectric Frenic Mini - CE | eBay

    Apropos Gehäuse An dieser Säge würde ich nicht arbeiten. Wenn das Sägeblatt bricht oder reißt, hat man es im Gesicht. Ohne Gehäuse grent sowas an Wahnsinn.
     
Thema:

Drehstrommotor langsamer anlaufen lassen - wie?

Die Seite wird geladen...

Drehstrommotor langsamer anlaufen lassen - wie? - Ähnliche Themen

  1. Funksteuerung Drehstrommotor

    Funksteuerung Drehstrommotor: Hallo zusammen, ich habe in meinem landwirtschaftlichen Betrieb mehrere Motoren, die ich eventuell gerne per Funk an- und ausschalten möchte. Was...
  2. Frage zu 7,5 KW Drehstrommotor

    Frage zu 7,5 KW Drehstrommotor: Einen 7,5 KW Drehstrommotor 230/400V Dreieck/Stern 50Hz 26 /15 Ampere soll angeschlossen werden. Ist es richtig ihn mit Stern-Dreieckschalter...
  3. Drehstrommotor Lüftungsanlage / falsche Drehrichtung => Überlast??

    Drehstrommotor Lüftungsanlage / falsche Drehrichtung => Überlast??: Es geht hier um einen Lüftungsmotor ca. 5kw der in einer Kabine einen leichten Unterdruck erzeugen soll. Ein Lüfterrad hat im normal Betrieb ein...
  4. Drehstrommotor 265/460V 60Hz am FU betreiben

    Drehstrommotor 265/460V 60Hz am FU betreiben: Hallo Kollegen, ich habe einen Drehstrommotor 265/460V 60Hz den ich an unserem (BRD) Netz betreiben will. Mit einem FU mit 3-Phasen-Eingang am...
  5. Pneumatik-Schütz 400V für Drehstrommotor (Gegenstromanlage Swimmingpool)

    Pneumatik-Schütz 400V für Drehstrommotor (Gegenstromanlage Swimmingpool): Hallo, bei uns im Pool is ein Pneumatischer Druckknopf welcher über eine Leitung in den pumpenkeller zur Jet-Pumpe geht. Leider ist es so, das...