1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Drehstrommotor langsamer anlaufen lassen - wie?

Diskutiere Drehstrommotor langsamer anlaufen lassen - wie? im Motoren, Schütze und Schaltungen Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: Drehstrommotor langsamer anlaufen lassen - wie? Klar hat der ein kleineres Drehmoment. Der hat aber auch den unbandigen Willen, sein...

  1. #11 kahlhorn, 03.08.2015
    kahlhorn

    kahlhorn Neues Mitglied

    Dabei seit:
    04.07.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    AW: Drehstrommotor langsamer anlaufen lassen - wie?

    Klar hat der ein kleineres Drehmoment. Der hat aber auch den unbandigen Willen, sein Nenndrehzahl zu erreichen. Ich vermute mal, dass der sich von einem Riemen nicht beeindrucken lässt.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Seiml

    Seiml Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    26.07.2015
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    AW: Drehstrommotor langsamer anlaufen lassen - wie?

    @ DB1VT:
    Nein - ich brauch an der Maschine eigentlich garkein Geschwindigkeitsregelung. Es geht mir nur darum, daß der Motor langsamer anläuft. Vielen Dank für den Ebaylink. Wußte nicht, daß es sowas gibt. Auch super, daß ABB sowas herstellt, denn der Motor ist ja ein BBC und BBC wurde ja irgendwann zu ABB. Also ich könnt warscheinlich auch mal bei ABB direkt anfragen welches Teil die mir empfehlen.

    @ bigdie:
    Die Maschine steht in meiner Werkstatt. Sie soll benutzt werden.

    @ kahlhorn:
    Bei der Bandsäge müssen zwei große Gusseisenräder angetrieben werden. Das is auch das Problem. Bis die ihre Geschwindigkeit erreicht haben dauerts bissl. Deshalb brauch ich was, was langsam bzw. mit weniger Kraft anläuft. Daß dieser Motor nicht im Dreieck laufen kann weiß ich schon. Ich hab mir überlegt vielleicht doch einen anderen einzubauen der mit Stern anläuft. (Auch weil der jetzige ein wenig zu schwach ist.) Drum meine Frage ob Stern-Dreieck-Motoren mit weniger Drehmoment starten. Dann würde ich mir nämlich einen Softstarter oder ähnliches sparen.

    Vielen Dank für Eure Tips!

    Grüße,

    Seiml
     
  4. Seiml

    Seiml Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    26.07.2015
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    AW: Drehstrommotor langsamer anlaufen lassen - wie?

    @ bigdie:

    Danke für die Antwort mit der 1/3-Leistung. Sowas dacht ich mir schon.
    Und was die Sicherheit der Säge angeht - die Säge is noch nicht fertig, so wie sie auf dem Foto ist. Natürlich wird das Sägeband komplett verkleidet bevor ich die benutz. Hatte auch im original ne (Holz-)Verkleidung. Die is nur leider nicht mehr verwendbar, weil verrottet. Ich werd sie so rekonstruieren wie sie war. Wenn sie fertig is, wird sie BG-Tauglich sein ;-)
     
  5. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.473
    Zustimmungen:
    63
    AW: Drehstrommotor langsamer anlaufen lassen - wie?

    Wie gesagt, ein Fu ist kaum teurer, du brauchst bei dem aus dem Link keinen Drehstrom mehr. Du kannst die Drehzahl mindestens +/- 25% ändern. und hast zudem eine Bremse. Ansonsten versuch es mal mit Keilriemenscheiben.
     
  6. Seiml

    Seiml Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    26.07.2015
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    AW: Drehstrommotor langsamer anlaufen lassen - wie?

    Super - Danke für den Tip. Werd mir das überlegen. Das mit der Bremes ist auch interessant! Dann bremst der Motor?

    Keilriemenscheiben gehen nicht. Das wäre Frevel an einer Maschien aus der Zeit um 1900. Ich bleib bei Flachriemen - wie sie auch original verbaut waren.

    Grüße,

    Seiml
     
  7. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.473
    Zustimmungen:
    63
    AW: Drehstrommotor langsamer anlaufen lassen - wie?

    Übrigens eins wurde hier noch nicht erwähnt.
    Motoren kann man auch umwickeln lassen. Dann würde Stern Dreieck funktionieren und wenn du Glück hast, bekommst du bei ebay auch noch so einen alten Stern Dreieck Hebelschalter. Musst halt nur mal vorher in einer Motorwickelei anfragen, ob die solch antike Motoren noch machen.
     
  8. #17 Günther, 04.08.2015
    Günther

    Günther Spannungstauglich

    Dabei seit:
    05.01.2008
    Beiträge:
    887
    Zustimmungen:
    6
  9. Seiml

    Seiml Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    26.07.2015
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    AW: Drehstrommotor langsamer anlaufen lassen - wie?

    Umwickeln würde vermutlich ziemlich teuer werden. Käme vielleicht in Frage wenn die alte wicklunge eh kaputt wäre. Aber da sie noch ok ist, lass ich sie lieber wie sie ist und besorg mir nen Stern-Dreieck-Motor. Ich brauch für eine alte Bohrmaschine eh noch nen Motor, dann werd ich warscheinlich diesen an die bohrmaschine montieren. Da machts warscheinlich nix, wenn der motor schnell anläuft. Die Bandsäge bekommt dann nen Stern-Dreieck mit bissl mehr Kraft.

    Das Ebay-Angebot behalt ich trotzdem mal im Auge!

    Vielen Dank!

    Seiml
     
  10. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.473
    Zustimmungen:
    63
    AW: Drehstrommotor langsamer anlaufen lassen - wie?

    gleiche Leistung bei gleicher Drehzahl ergibt gleiches Drehmoment Wenn du also wieder einen mit 1,5KW kaufst ist der mit Stern/Dreieck nicht stärker.
     
  11. Seiml

    Seiml Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    26.07.2015
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    AW: Drehstrommotor langsamer anlaufen lassen - wie?

    Ich würde mir dann warscheinlich einen Ster/Dreieck mit ca. 2 kW kaufen. Der hätte dann beim Anlaufen 1/3 der Kraft, also 0,6 kW. Das könnte passen.
     
Thema:

Drehstrommotor langsamer anlaufen lassen - wie?

Die Seite wird geladen...

Drehstrommotor langsamer anlaufen lassen - wie? - Ähnliche Themen

  1. Funksteuerung Drehstrommotor

    Funksteuerung Drehstrommotor: Hallo zusammen, ich habe in meinem landwirtschaftlichen Betrieb mehrere Motoren, die ich eventuell gerne per Funk an- und ausschalten möchte. Was...
  2. Frage zu 7,5 KW Drehstrommotor

    Frage zu 7,5 KW Drehstrommotor: Einen 7,5 KW Drehstrommotor 230/400V Dreieck/Stern 50Hz 26 /15 Ampere soll angeschlossen werden. Ist es richtig ihn mit Stern-Dreieckschalter...
  3. Drehstrommotor Lüftungsanlage / falsche Drehrichtung => Überlast??

    Drehstrommotor Lüftungsanlage / falsche Drehrichtung => Überlast??: Es geht hier um einen Lüftungsmotor ca. 5kw der in einer Kabine einen leichten Unterdruck erzeugen soll. Ein Lüfterrad hat im normal Betrieb ein...
  4. Drehstrommotor 265/460V 60Hz am FU betreiben

    Drehstrommotor 265/460V 60Hz am FU betreiben: Hallo Kollegen, ich habe einen Drehstrommotor 265/460V 60Hz den ich an unserem (BRD) Netz betreiben will. Mit einem FU mit 3-Phasen-Eingang am...
  5. Pneumatik-Schütz 400V für Drehstrommotor (Gegenstromanlage Swimmingpool)

    Pneumatik-Schütz 400V für Drehstrommotor (Gegenstromanlage Swimmingpool): Hallo, bei uns im Pool is ein Pneumatischer Druckknopf welcher über eine Leitung in den pumpenkeller zur Jet-Pumpe geht. Leider ist es so, das...