1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Drehzahlgeregelter Gleichstromantrieb

Diskutiere Drehzahlgeregelter Gleichstromantrieb im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Hallo, ich muss in diesem schuljahr eine facharbeit in elektronik machen und mein thema ist "Drehzahlgeregelter Gleichstromantrieb". ich muss so...

  1. #1 j.j. joey, 15.02.2008
    j.j. joey

    j.j. joey Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15.02.2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich muss in diesem schuljahr eine facharbeit in elektronik machen und mein thema ist "Drehzahlgeregelter Gleichstromantrieb". ich muss so viele informationen wie nur möglich darüber zusammen tragen. also die funktionsweise, der aufbau, einsatzgebiet etc.

    und das alles dann zu einer "fetten" dokumentation zusammenpacken + präsentation (PowerPoint) + aufbau eben dieser und messen des aufbaus


    und jetzt bin ich auf der suche nach vernünftigen quellen zu diesem thema um mir das nötige wissen anzueignen.

    ein wenig weiß ich schon von Gleichstrommaschinen und Asynchronmaschinen aus dem unterricht.


    und da hab ich auch noch eine frage: ist ein "DrehFREQUENZgeregelter Gleichstromantrieb" das selbe wie meine themenstellung, also wie ein "DrehZAHLgeregelter Gleichstromantrieb"???

    normal schon oder? weil es gilt ja die formel "omega = 2*Pi*f" und auch "omega = 2*Pi*(n/60)"



    hoffe ihr könnt mir massenweise seiten und/oder "verständliche" dokumente geben :) oder links dazu.


    ich sag schon mal im voraus danke!!!


    gruß
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Drehzahlgeregelter Gleichstromantrieb

Die Seite wird geladen...

Drehzahlgeregelter Gleichstromantrieb - Ähnliche Themen

  1. Gleichstromantrieb

    Gleichstromantrieb: Hallo, kann mir jemand helfen um diese problem zu lösen. von teil b) komme ich nicht weiter. [ATTACH] ich bedanke mich im voraus. Huzefa