1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Drehzahlmesser

Diskutiere Drehzahlmesser im Sonstiges Forum im Bereich OFF TOPIC; Hallo! Hoffe mir kann jemand helfen. Habe auf meinen Segelboot einen Drehzahlmesser eingebaut. Der ist von Wema. Habe vorher einen W an meine...

  1. #1 Inferno, 01.05.2010
    Inferno

    Inferno Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    08.10.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Hoffe mir kann jemand helfen. Habe auf meinen Segelboot einen Drehzahlmesser eingebaut. Der ist von Wema. Habe vorher einen W an meine Lichtmaschine von einem Profi anbauen lassen. Das müßte o.k. sein. Der Drehzahlmesser ist eignetlich schwierig an zu schließen. Rot - Plus, Blau-Minus und Grau ist für den W Anschluß. Dennoch bewegt sich der Zeiger von dem Drehzahlmesser nur kurz, wenn ich den Motor starte b.z.w., wenn ich den Motor aus mache. QWenn der Motor zwischendurch läuft macht er gar nichts. Habe schon den Keilriemen überprüft, ob er fest sitzt, aber die Lichtmaschine dreht sich normal mit. Was kann da noch falsch sein. Gibt es hier Jemanden der mir helfewn kann?

    Danke Inferno
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.870
    Zustimmungen:
    88
    AW: Drehzahlmesser

    Was für Drehzahlen mißt man auf einem Segelboot?
    Was ist ein "W"?
     
  4. #3 Inferno, 01.05.2010
    Inferno

    Inferno Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    08.10.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    AW: Drehzahlmesser

    Der W oder R oder , oder ist dewr Drehzahlmesseranschluß an der Lichtmaschine. Da gibt es noch einen D+, einen B+, einen D- , eiinen D+,
    Mann mißt die Drehzahl des Motors. Man sieht auf dem Drehzahlmesser, wiviel Umdrehungen der Motor pro Minute macht. Ist ja beim Auto genau so. Natürlich muß die Undrehungszahl der Schwungscheibe des Motors mit der des Drehzahlmessers angleichen. Da gibt es eine Kerbe in der Schwungscheibe und so ein elektronisches Teil. Manche Drehzahlmesser kann man dann dementsprechend einstellen.
    Nun habe ich aber immer noch keine Lösung für mein Problem. Wird vielleicht noch.
    Gruß Inferno
     
  5. #4 Jörg67, 02.05.2010
    Jörg67

    Jörg67 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    5
    AW: Drehzahlmesser

    Hallo Frank,

    um bei Dieselmotoren einen DZM anwenden zu können, führt man die Klemme W des Drehstromgenerators nach draußen (kannst natürlich genausogut U oder V nehmen).


    Der DZM muß natürlich dafür geeignet sein, @Inferno, ebens ein Diesel-DZM.
    Entweder hat der Kollege den Anschluß falsch angelötet, oder Du hast da einen Benziner-DZM.

    Oder der DZM ist kaputt. Oder die LiMa :D

    Mehr Möglichkeiten gibts nicht, das Ganze ist kein Hexenwerk.
     
  6. #5 Inferno, 02.05.2010
    Inferno

    Inferno Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    08.10.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    AW: Drehzahlmesser

    Danke für die Tipps. Werde erst mal den Drehzahlmesser überprüfen. An der Lichtmaschine glaube ich nicht , dass es daran liegt.

    Danke und einen erholsamen Sonntag Inferno
     
Thema:

Drehzahlmesser

Die Seite wird geladen...

Drehzahlmesser - Ähnliche Themen

  1. Drehzahlmesser ???

    Drehzahlmesser ???: Hi! Ich habe mal eine Frage ich habe das kleine quadratische Teil (Photo unten rechts) Rückseite (Photo unten links) in einem CD-Player gefunden....