Drehzahlregler für Auto-Wischermotor

Diskutiere Drehzahlregler für Auto-Wischermotor im Motoren, Schütze und Schaltungen Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo Freunde, ich restauriere aktuell einen Oldtimer, Peugeot 403 und habe nun einen Scheibenwischermotor verbaut, der relativ schnell geht....

Schlagworte:
  1. #1 prauseg, 14.05.2023
    prauseg

    prauseg Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    14.05.2023
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    4
    Hallo Freunde,

    ich restauriere aktuell einen Oldtimer, Peugeot 403 und habe nun einen Scheibenwischermotor verbaut, der relativ schnell geht. Nachdem der Motor eh keine Selbst-Rückstellung hat, und damit auch ein Intervallschalter nicht geht, möchte ich die Drehzahl regulieren. Dazu habe ich mir einen Drehzahlregler besorgt (nennt sich PWM DC Motor Drehzahlregler von Amazon). Der funktioniert wenn man Power und Motor getrennt betreibt !! Also beim Power-Anschluß plus und Masse und dann beim Motor auch plus und Masse.- dann geht es einwandfrei. Nachdem das Auto aber eine gemeinsame Masse hat, geht das nicht ! Auch wenn man an einem externen Netzteil die Massen zusammenschließt läuft es immer mit Höchstgeschwindigkeit. Kann ich da etwas machen ? Gibt es einen anderen Regler ? Hilft da evtl. eine Diode ? Kann mir da jemand helfen ?
    Vielen Dank gleich im voraus
     
  2. Anzeige

  3. #2 _Martin_, 15.05.2023
    _Martin_

    _Martin_ Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    05.08.2017
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    106
    Nein, die Steuerung wird in der Minus-Leitung arbeiten. Wenn man die beiden Minus-Leitungen verbindet überbrückt man die Steuerung. Da wird man nichts ändern können.
    Die einzige Lösung für diese Art von Reglern wäre es den Scheibenwischermoter von der Karosserie isoliert einzubauen.
    Da müsste man vor dem Kauf schauen das die Steuerung in der Plus-Leitung arbeitet.
    Oder einen passenden Leistungswiderstand in die Plus-Leitung einbauen.
    Nein
     
  4. #3 prauseg, 15.05.2023
    prauseg

    prauseg Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    14.05.2023
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    4
    Vielen Dank, dann werde ich mich mal nach einem anderen Regler umschauen
     
  5. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    7.481
    Zustimmungen:
    423
    Moin prauseg,

    Mir ist kein PWM- Regler bekannt, der "highside", also Plus schaltet.
    Deinem PWM- Regler kann man aber einen P- Mosfet nachschalten.

    Endabschaltung von Scheibenwischer (-Motore) habe ich schon in mehreren Odtimern nachgerüstet.

    Am Gestänge wird ein Endschalter (Öffner) so angeordnet, daß der in Endstellung betätigt wird.

    Als Schalter für den Scheibenwischer wird ein einpoliger Umschalter verwendet.

    Bei Interesse kann ich Dir da gerne weiterhelfen, lädst Fotos vom Motor und Gestänge mal hier hoch.

    Im Moment bin ich an einem 1959 er Triumph TR3 a Roadster, den Schaltplanentwurf lade ich einfach mal hoch.
    tr3 entwurf 01.05.2023 jpg Seite 1.JPG tr3 entwurf 01.05.2023 jpg Seite 2.JPG tr3 entwurf 01.05.2023jpg Seite 3.JPG tr3 entwurf 01.05.2023 jpg Seite 4.JPG

    Anschließend habe ich einen Austin Healey Sprite MK I (Frogeye) von 1960 in meiner Werkstatt.

    Gruß Gert
     
  6. #5 prauseg, 15.05.2023
    prauseg

    prauseg Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    14.05.2023
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    4
    Wow, da gibt es ja einen echten Experten. Kannst Du mir auch sagen welchen P-Mosfet ich da nehmen soll und wie der angeschlossen wird ?
    Zum anderen - Endabschaltung- möchte ich folgendes erwähnen:

    Es ist der Motor von einem Peugeot 404, der hätte eigentlich eine Endabschaltung, die am Netzteil und Schreibtisch leidlich funktioniert- nur in eingebauten Zustand tut sie es nicht. Ich habe sogar einen zweiten da passiert das gleiche Phänomen. Ich kann mir das nicht erklären. Aber ich habe am 31. Mai die Begutachtung beim technischen Prüfdienst habe, weil das Auto ein Import aus Frankreich ist, aber dazu ist es ja nicht unbedingt nötig. Wenn ich mich aber danach mit dem Problem melden könnte, wäre das toll. Vielleicht bringen wir dann den 404-Motor so zum Laufen, wie er soll, oder sonst eben eine zusätzliche Endabschaltung. Mein e-mail: gerhard.prause@A1.net
     
  7. #6 prauseg, 16.05.2023
    prauseg

    prauseg Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    14.05.2023
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    4
    Hallo Gert, habe heute noch einen Drehzahlregler probiert und der geht auch nicht- genau wie Du richtig angemerkt hast ! Ich würde nun gerne die p-Mosfet -Variante probieren. Könntest Du mir bitte sagen welchen p-Mosfet ich da nehmen soll und wie der angeschlossen wird ? Ich bin bei der Google-Suche darüber nicht wirklich fündig geworden. Da gibt es unendlich viele Schaltungen, aber nichts, wo ich gemeint hätte, das wäre genau meines. Könntest Du mir da bitte helfen ?

    Vielen Dank
     
  8. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    7.481
    Zustimmungen:
    423
    Moin Gerhard,

    Leider nein! Das weiß ich auch nur theoretisch. Eventuell kommt @bigdie hier vorbei, oder Du sendest ihm eine PN.

    Der kennt sich damit bestens aus.

    Gruß Gert
     
  9. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    7.481
    Zustimmungen:
    423
    Ich persönlich würde mich nicht an der "Krücke" PWM orientieren, sondern versuchen, den Originalmotor oder den vom 404 zum Laufen zu bringen.

    Wenn das auf der Werkbank mit Netzgerät funktioniert, kann der Fehler im eingebauten Zustnad eigentlich nur eine Kleinigkeit sein.

    Aber da mußt Du Infos liefern:

    Welcher Motor: Bosch, Valea, SEV...
    Ein oder zwei Geschwindigkeiten (3 oder 4 Adern am Motor) Aderfarben am Motor
    Welcher Schalter, usw...

    Fotos helfen ungemein!
    Kannst auch woanders hochladen und hierher verlinken.
    Oder schickst mir die als pdf (jpg öffne ich grundsätzlich nicht) und ich stelle die hier ein.
    Meine email kriegst Du bei Bedarf per PN.

    Gruß Gert
     
  10. #9 prauseg, 18.05.2023
    prauseg

    prauseg Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    14.05.2023
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    4
    Also es ist ein SEV Marchal 12V, Modell siehe Foto und eine Beschreibung inklusive Schaltplan habe ich ins pdf gegeben. Wie gesagt am Tisch läufts so leidlich aber eingebaut hakt es irgendwie
     

    Anhänge:

  11. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    7.481
    Zustimmungen:
    423
    OK,

    damit kommen wir ein Stück weiter, obwohl der Plan nicht zum Motor paßt, dazu später mehr....

    mit dem SEv- Motor kenne ich mich nicht aus, ich vermute, der ist einstufig und ist einer ab Baujahr ca. 1968 ~ 1970.

    Kannst Du bestätigen, daß grün = 28; rot = 61 und blau = 62 ist?

    Gruß Gert
     
Thema:

Drehzahlregler für Auto-Wischermotor

Die Seite wird geladen...

Drehzahlregler für Auto-Wischermotor - Ähnliche Themen

  1. Drehzahlregler für Elektromotor

    Drehzahlregler für Elektromotor: Hallo, ich bin Heimwerker und besitze eine Holzbearbeitungsmaschine mit der ich Werkstücke schneiden, fräsen, schleifen und drechseln kann. Für...
  2. Drehzahlregler zum steuern von Abluftventilator anschließen

    Drehzahlregler zum steuern von Abluftventilator anschließen: Hallo zusammen, ich brauche eure Hilfe. Ich habe einen Abluftventilator die per Drehzahlstufenregler betrieben werden soll. Der Anschluss ist...
  3. E-Motor Drehzahlregler

    E-Motor Drehzahlregler: Guten Tag Zusammen, ich habe hier einen "Mörtel-Zwangsmischer" stehen, diesen würde ich mir gerne als Drehscheibe umbauen. Um Menschen drauf...
  4. Hilfe bei Motor-Drehzahlregler und Netzteil

    Hilfe bei Motor-Drehzahlregler und Netzteil: Hallo liebe Experten der Elektro-Gemeinde! Ich als Laie auf dem Gebiet der Elektrotechnik brauche eure Hilfe. Ich besitze einen 24 V...
  5. 12V Gleichstrom Motor mit Drehzahlregler regeln klappt nicht

    12V Gleichstrom Motor mit Drehzahlregler regeln klappt nicht: Hallo zusammen, ich habe mir folgende Teile besorgt: Netzeil: DC Regulated power Supply...