Drehzahlsteller Kappsäge Elu PS274E

Diskutiere Drehzahlsteller Kappsäge Elu PS274E im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Nein, der Motor brennt nicht durch! Mit "Gefühl" und entsprechend angepasstem Vorschub läuft so ne Maschine ewig! Gruß Gert

  1. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    6.710
    Zustimmungen:
    279
    Nein, der Motor brennt nicht durch!

    Mit "Gefühl" und entsprechend angepasstem Vorschub läuft so ne Maschine ewig!

    Gruß Gert
     
  2. Anzeige

  3. #12 Alexander1980, 24.10.2021
    Alexander1980

    Alexander1980 Strippenzieher

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Es geht weiter :-)
    Ich habe jetzt mal die Platine soweit von der Vergussmasse befreit und habe da drauf einen IC U211B3 gefunden.
    "Phase Control Circuit - General Purpose Feedback" laut Datenblatt:
    Einen direkten Link zum Datenblatt darf ich leider nicht posten, ist aber per Google einfach zu finden.

    03_IMG_20211024_141908913.jpg 04_IMG_20211024_141849385.jpg 05_IMG_20211024_141902844.jpg 06_IMG_20211024_141825311.jpg

    Der (vermutlich) TRIAC hat an dem linken Pin direkt Netzspannung (roter Draht), der mittlere Pin geht zum Motor (schwarzer Draht).
    Nach dem Datenblatt kann da ein Triac TIC 226 angebaut werden, ich habe mal die Platine verglichen, an meinem Gate-Anschluss ist noch ein 470 Ohm Widerstand vorgeschaltet zwischen Ausgang 4 vom U211B3 und dem Gate. Im Datenblatt wurde ein 180 Ohm Widerstand eingezeichnet, aber ich weiß natürlich nicht, welcher TRIAC ich Original drin hatte. Ich denke, ich werde mal einen TIC226 einlöten und schauen, was passiert.
    Die 4 Dioden sind ein Brückengleichrichter, die nur die Bremse der Säge mit Strom versorgen.
    Leider habe ich auch ein Bauteil beim Ausbau zerstört, sieht eigentlich aus wie ein Widerstand, hat aber ne Kupferdrahtwicklung um das ganze Gehäuse herum, unter ner kleinen Hülle. Gemessen habe ich den mit ~30 Ohm, könnte das ein Entstörfilter sein? So was in der Art gibt es ja auch vor Kohlenbürsten bei Universalmotoren:

    02_IMG_20211024_145820606.jpg 01_IMG_20211024_145849725.jpg

    Über jeden Tipp wäre ich sehr dankbar, das Ding will ich korrekt zum Laufen bekommen :-)


    Gruß
    Alexander
     
  4. #13 Lasttrennschalter, 24.10.2021
    Lasttrennschalter

    Lasttrennschalter Hülsenpresser

    Dabei seit:
    08.07.2020
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    91
    Ich tippe auf Entstördrossel
     
  5. #14 Alexander1980, 24.10.2021
    Alexander1980

    Alexander1980 Strippenzieher

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ich hoffe auch, dass es ne Entstördrossel ist.
    Das wäre dann mein kleinstes Problem ;-)
     
  6. #15 Alexander1980, 01.11.2021
    Alexander1980

    Alexander1980 Strippenzieher

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Heute habe ich mal den TIC226 eingelötet: Motor dreht, aber die Drehzahl lässt sich nicht regeln. Er dreht hoch auf ca. 6000 und wird dann langsamer immer schneller bis ca. 7700 Umdrehungen (hab extra ein Drehzahlmessgerät gekauft). Mit der TRIAC-Platine aus Fernost dreht der Motor 8200 U/min. Was auch komisch ist, beim Einschalten kann es sein der Motor dreht sofort hoch, manchmal ist aber erstmal ne Pause von 2 sec, bis der Motor überhaupt reagiert. Soll ich mal den U211B3 noch tauschen?
    Dann habe ich noch meine andere baugleiche Maschine gemessen, die läuft nur mit halber Drehzahl. Anstatt 2500 U/min auf Stufe 1 dreht diese mit 1300 U/min. Auf höchster Stufe sollte diese mit 5000 U/min drehen, ich komme auf 2900 U/min. Kurios, diese Elektronik.
     
  7. #16 Alexander1980, 06.11.2021
    Alexander1980

    Alexander1980 Strippenzieher

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Also der Tausch des U211 ergab auch keine Verbesserung, die Säge lässt sich immer noch nicht in der Drehzahl stellen. Sanftstart und dann Vollgas.
    Ich geb auf, sollte nicht noch jemand ne Idee haben :-(
    Dass es da keine fertige Platine zum Kauf gibt mit solch einem U211 drauf, das Ding ist ja eigentlich ein super Teil, wenn es denn funktioniert. Würde doch für zig tausend Geräte (Sägen, Bohrmaschinen,...) passen, bei denen die original Elektronik kaputt geht bzw. gleich gar keine hat.
    Die billige Phasenanschnittsteuerung werde ich wohl letzten Endes einbauen, obwohl die Säge ziemlich schnell stehen bleibt unter Last. Das hab ich schon getestet.
    Besser wie nix und man kann wenigstens ein bisschen was machen mit der Drehzahl
     
Thema:

Drehzahlsteller Kappsäge Elu PS274E

Die Seite wird geladen...

Drehzahlsteller Kappsäge Elu PS274E - Ähnliche Themen

  1. Drehzahlsteller testen und anschließen an Deckenlüfter

    Drehzahlsteller testen und anschließen an Deckenlüfter: Ich möchte einen defekten Drehzahlsteller für einen Deckenlüfter in einer Missionsstation in Sumatra ersetzen und auch verschenken. Es ist ein...
  2. Drehzahlsteller für Kondensatormotor

    Drehzahlsteller für Kondensatormotor: Guten Abend, ich bin neu in diesen Forum und bitte um Hilfe bei einer Fragestellung. An meiner 230 Volt Drechselbank möchte ich die Drehzahl...
  3. Softstartmodul 230V Kappsäge

    Softstartmodul 230V Kappsäge: Guten Abend, ich bin neu hier im Forum und hoffe Hilfe zu finden. Ich habe eine ältere Kappsäge mit einem 1800Watt Bürstenmotor. Hier würde ich...
  4. 230Volt Kappsäge Drehzahl regeln

    230Volt Kappsäge Drehzahl regeln: Hallo, Ich habe eine 230Volt Kappsäge (750 Watt). Diese möchte Ich so umbauen das die Drehzahl regelbar ist. Jetzt habe Ich schon einen...