1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Durchlauferhitzer bei UV mit 35A?

Diskutiere Durchlauferhitzer bei UV mit 35A? im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo! Ich habe folgendes Problem. Es handelt sich um eine 1-Zimmer-Wohnung. Bestehend aus Zimmer, Flur und Badezimmer. Im Flur alle Vorkehrungen...

  1. #1 mondane, 17.10.2010
    mondane

    mondane Strippenstrolch

    Dabei seit:
    13.07.2010
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Ich habe folgendes Problem. Es handelt sich um eine 1-Zimmer-Wohnung. Bestehend aus Zimmer, Flur und Badezimmer. Im Flur alle Vorkehrungen für eine kleine Küche.

    Die Versorgung mit Warmwasser läuft bisher über Zentralheizung ist aber sehr unpraktisch (lange Leitungswege unterm Hof durch, dauert ewig bis warmwasser ankommt).

    Jetzt habe ich überlegt einen Durchlauferhitzer zu installieren für die Dusche und am besten gleich noch das Waschbecken angeklemmt. Aber ich bin mir nicht sicher was für einen ich benötige an Leistung. Meistens hat man ja 18 oder 21kW.

    Aufbau der Installation ist folgender:
    HAK -> HV mit 50A Diazed vorm Zähler - > Zähler -> 35A Neozed fürs Haus und nochmal 35A Neozed für die UV.
    Von den 35A Neozed gehts mit 5x10mm² zur UV, Leitungslänge ca. 15m grob geschätzt. In der UV ist folgendes:
    3-Pol. LS-B16 für den Herd
    LS-B16 für die Wohnung
    LS-B16 für Hof + Garten
    2-Pol. RCD 25/0,03 für Bad + Garten

    Die 35A würden ja reichen für einen DLE mit 18kW. Allerdings seh ich bei der installation generell ein Problem, nämlich die Selektivität von 50A zu 35A. Da müssten ja statt 35A 25A hin damit es selektiv ist. Dann wäre es zu wenig...

    Hat jemand eine Idee was man da machen könnte? Gibt es DLE mit weniger als 18kW? Und reichen die auch für eine Dusche?

    Wäre schön wenn jemand ne Idee hätte.

    Danke!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.450
    Zustimmungen:
    76
    AW: Durchlauferhitzer bei UV mit 35A?

    DHE mit dieser Leistung sind laut TAB anmeldepflichtig. Ich würde erst mal beim VNB nachfragen.
     
  4. #3 mondane, 17.10.2010
    mondane

    mondane Strippenstrolch

    Dabei seit:
    13.07.2010
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    AW: Durchlauferhitzer bei UV mit 35A?

    ja das ist mir bekannt ;) aber die sagen dazu ja nur ein ja oder nein, zur technischen Umsetzung werden die mir ja kaum eine Beratung geben:)
     
  5. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.450
    Zustimmungen:
    76
    AW: Durchlauferhitzer bei UV mit 35A?

    Was soll ich dir zu deiner technischen Umsetzung etwas erzählen, wenn du keine Zustimmung von deinen VNB bekommst. Eine Anmeldung erfolgt außerdem über einen zugelassenen Elektrobetrieb. Dieser wird dir dann etwas dazu erzählen. Da kann ich mir doch gleich die Mühe sparen.
     
  6. #5 Zosse, 17.10.2010
    Zuletzt bearbeitet: 17.10.2010
    Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.450
    Zustimmungen:
    76
    AW: Durchlauferhitzer bei UV mit 35A?

    Ich nehme jetzt einfach mal etwas an.

    DHE 18 oder 21 KW Absicherung 32 A

    daraus folgt Vorsicherung der UV 50 A wäre noch machbar auch mit 5x10 mm²

    so und jetzt kommt es

    die nächste Sicherung ist vor dem Zähler vorhanden 50 A Diazed du brauchst dann aber 80 A

    da fängt es schon an sicherlich ist nur ein DIII Element eingebaut das geht nur bis 63 A für 80 A und größer brauchst du entweder DIV, D03 oder NH00

    so zum nächsten Problem der Zähler sicherlich nur ein 10/63A bei größerer Sicherung vor Zähler muss dieser auch getauscht werden

    dann die HA-Sicherung für 80 A in der HV brauchst du 125 A im HA-Kasten

    so das nur zur Selektivität

    Und jetzt zu meiner Antwort gehe zu einen eingetragenen Elektroinstallateur und lass dich beraten.

    Dann noch eine Frage: Bist du Mieter oder Eigentümer?


     
  7. #6 mondane, 17.10.2010
    mondane

    mondane Strippenstrolch

    Dabei seit:
    13.07.2010
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    AW: Durchlauferhitzer bei UV mit 35A?

    also ich habe zum Thema Selektivität mal gelesen, dass wenn man alle Sicherungen von einem Hersteller nimmt (das war auf einer HErstellerseite so angegeben) dann kann man vom Faktor 1,2 statt 1,6 ausgehen. Dann würde 50A vorm Zähler, 40A vor der UV und 32A für den Durchlauferhitzer hinkommen. Und kann man Durchlauferhitzer nicht auch mit LS-Schaltern betreiben? dann sieht das mit der Selektivität ja nochmal anders aus.
     
  8. ego

    ego Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    2.828
    Zustimmungen:
    23
    AW: Durchlauferhitzer bei UV mit 35A?

    Eine 25A Absicherung reicht für einen 18kW DH.

    Wenn dann ein elektronisches Gerät wählen.
     
  9. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.450
    Zustimmungen:
    76
    AW: Durchlauferhitzer bei UV mit 35A?

    Selektivität gilt für Schmelzsicherungen und da ist der Faktor 1,6. Normale Leitungsschutzschalter haben keine Selektivität.
     
  10. #9 mondane, 17.10.2010
    mondane

    mondane Strippenstrolch

    Dabei seit:
    13.07.2010
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    AW: Durchlauferhitzer bei UV mit 35A?

    ja das ist schon klar. Aber wenn ich eine 35A Schmelzsicherung hab dahinter einen 32A LS-Schalter hab ist das ja sozusagen auch selektiv, weil der LS-Schalter doch in jedem Fall früher auslöst.
     
  11. #10 mondane, 17.10.2010
    mondane

    mondane Strippenstrolch

    Dabei seit:
    13.07.2010
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    AW: Durchlauferhitzer bei UV mit 35A?

    ja rein rechnerisch sind es glaube 25,8A oder so, aber ich habe bisher bei 18kW auch meist 25A sicherungen gesehen.
     
Thema:

Durchlauferhitzer bei UV mit 35A?

Die Seite wird geladen...

Durchlauferhitzer bei UV mit 35A? - Ähnliche Themen

  1. Durchlauferhitzer bei 3*25a Anschluss

    Durchlauferhitzer bei 3*25a Anschluss: Hallo liebe Forengemeinde, ich wende mich heute als absoluter Newbie bei euch und hoffe auf eure Mithilfe. Zum Thema: Ich habe mir einen...
  2. Wie viel Kw beim Durchlauferhitzer

    Wie viel Kw beim Durchlauferhitzer: welchen durchlauferhitzer für bad! also dusche und waschbecken soll von dem durchlauferhitzer gespeißt werden?? WIe viel Kw sind da ratsam???...
  3. FI bei Durchlauferhitzer

    FI bei Durchlauferhitzer: Hallo zusammen, wer hat Praktische erfahrung mit Durchlauferhitzer 30mA FI. Es soll ein Fehlerstrom von 1mA je KW zulässig sein. Bei einem DH von...
  4. Hausanschluss von linksdrehend auf rechtsdrehend geändert; Durchlauferhitzer / Herd auch ändern?

    Hausanschluss von linksdrehend auf rechtsdrehend geändert; Durchlauferhitzer / Herd auch ändern?: Hallo zusammen Komma Ich habe eine kleine Frage und hoffe auf Hilfe: Unser Stromversorger hat die Anschlüsse vor dem Zähler von linksdrehend auf...
  5. Durchlauferhitzer Heizspirale defekt?

    Durchlauferhitzer Heizspirale defekt?: Hallo. Wir haben bei uns in der Wohnung einen Durchlauferhitzer der nicht mehr richtig warm wird. Ich habe mal in der Verteilung der Wohnung...