Durchlauferhitzer und FI Schalter

Diskutiere Durchlauferhitzer und FI Schalter im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo, ich möchte unsere Warmwasserversorgung im Keller im Sommer nicht weiter betreiben und stattdessen Warmwasser aus einem DLEH beziehen. an...

  1. kjac

    kjac Neues Mitglied

    Dabei seit:
    05.05.2020
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich möchte unsere Warmwasserversorgung im Keller im Sommer nicht weiter betreiben und stattdessen Warmwasser aus einem DLEH beziehen. an dem vorgesehenen Installationsort war schon vom Vorbesitzer ein kleines Gerät, das offenbar über zwei Phasen betrieben wurde. Der DLEH den ich vorgesehen habe braucht drei. Zum Glück habe ich für die benötigte Phase einen freien Sicherungsautomaten, über den habe ich die dritte Phase an dem Verteiler angesichert. Am Verteiler habe ich jetzt 3x400V, N und PE.
    Sobald ich den DLEH (3xL und PE) anschließe und die Sicherungen wieder einschalte, fliegt der FI Schalter raus. Ich habe auch schon einen anderen DLEH probiert, selbes Phänomen. Auch probehalber ohne PE bringt nichts.
    Wie kann ich sinnvoll weiter nach dem Fehler suchen?
    Dank für das Mitdenken und Tipps.
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Elektro, 05.05.2020
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    4.097
    Zustimmungen:
    188
    Hallo,
    Ist die neue Sicherung und die alten 2 auch über den FI gesichert.
    Nicht das da Sicherungen den L einmal vor und einmal nach dem FI abzweigen
     
    xeno und kjac gefällt das.
  4. #3 Strippe-HH, 05.05.2020
    Strippe-HH

    Strippe-HH Freiluftschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    4.202
    Zustimmungen:
    138
    Ein DLE. braucht in TN-Netzen keinen FI-Schalter da es sich hier um ein fest angeschlossenes Gerät handelt.
    DIe dritte freie Sicherung die kann über dem FI Laufen oder Umgekehrt die beiden anderen.
    Dieses müsste an der Verdrahtung vor den LSS. verfolgt werden.
    Es ist auch darauf zu achten ob die Sicherungen und auch die Leitung für den DLE ausreichend sind (3x35A).
    Ein 2-Polig angeschlossener DLE ist mir jedenfalls unbekannt.
     
  5. #4 Kaffeeruler, 05.05.2020
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    10.628
    Zustimmungen:
    316
    400V 2Phasen, z.B DEM von Stiebel mit 6,5kW

    Ob dies zum Duschen ausreicht mag mal dahin gestellt sein

    Ansonsten sollte man über den evtl Fehler diskutieren und nicht ob od nicht ein FI Pflicht wäre m.e
    Ich habe noch nie ohne Installiert, warum auch

    Mfg Dierk
     
    xeno und Elektro gefällt das.
  6. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    18.737
    Zustimmungen:
    319
    2 Sicherungen gehen über FI und die 3. nicht oder auch umgekehrt. Deshalb löst der FI aus.
     
    kjac gefällt das.
  7. kjac

    kjac Neues Mitglied

    Dabei seit:
    05.05.2020
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ganz herzlichen Dank! Das scheint die Lösung zu sein: 2 vor dem FI und die nachträglich ergänzte nach dem FI. Da stand ich auf dem Schlauch. Test über andere Sicherungen lief ok. Jetzt muss ich erstmal den Kabelsalat etwas aufräumen - der Sicherungskasten ist leider ziemlich voll und einen weiteren LSS vor dem FI unterbringen (oder zwei hinter dem FI, was mir eigentlich bisschen sympathischer ist, auch wenn das nicht vorgeschrieben ist).
     
  8. #7 Strippe-HH, 06.05.2020
    Strippe-HH

    Strippe-HH Freiluftschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    4.202
    Zustimmungen:
    138
    Wenn es in einem TT-Netz ist, dann muss es sein, aber nicht in TN-Netzen.
    Mir ist jedenfalls keine sonstige Bestimmung darüber bekannt auch wenn der DLF im Schutzbereich von Dusche/Badewanne installiert sein sollte. Ebenso bei 80-Liter Boiler über der Badewanne.
    All solche Geräte über einem RCD zu betreiben, das sehe ich eher als überzogene Schutzmaßnahme an die man anwenden kann, aber wirklich nötig tut es nicht.
     
  9. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. xeno

    xeno Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    15.04.2016
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    34
    Ich finde es sehr sinnvoll, Geräte die eng mit Wasser und Strom zusammen arbeiten, über einen FI laufen zu lassen. Genauso würde ich auch einen Herd immer mit FI anschließen.
    Überall gibt es teilweise unnötig strenge Vorschriften. Aber da, wo es sinnvoll wäre, wird nichts aktualisiert? Komischer Verein.
     
  11. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    18.737
    Zustimmungen:
    319
    Ich frag mich immer, warum man im Wohnbereich nicht alles über FI laufen lassen sollte? Gerade beim Herd baut heute jeder 2. den sogenannten Splitter ein
    https://www.ebay.de/p/6024079454?ii...mqpdxh-RufLXiKzZtC8skAJ6kznG4PMBoClN8QAvD_BwE
    Und schon hast du auch an der Herddose eine Steckdose. Früher gab es auch mal E-Herde, die an der Front noch eine Steckdose hatten.
    Ich hatte gerade vorgestern in der Firma einen Stiebel Eltron DLE offen, weil der nicht mehr heizt. Unterm Deckel liegen alle Klemmen völlig frei, Ich wusste gar nicht, das es sowas ohne Fingersicherheit überhaupt noch gibt. Und der Deckel 0,5mm Kunststoff. Möchte gern mal sehen, wenn der über der Badewanne hämgt, du ausrutschst und dich dort versuchst fest zu halten. dann zerspringt der Deckel in 10 Teile und du greifst voll auf die offenen Klemmen des Übertemperatur Sicherheitsschalters.
     
    xeno gefällt das.
Thema:

Durchlauferhitzer und FI Schalter

Die Seite wird geladen...

Durchlauferhitzer und FI Schalter - Ähnliche Themen

  1. Durchlauferhitzer absicherung und Leitungsquerschnitt

    Durchlauferhitzer absicherung und Leitungsquerschnitt: Hallo Leute Ich würd gerne wissen wie es bei Durchlauferhitzern die Querschnitt und Absicherung zu bestimmen sind. Ich habe ein 24KW...
  2. Anschluss Durchlauferhitzer/Grundlegendes zum Drehstrom

    Anschluss Durchlauferhitzer/Grundlegendes zum Drehstrom: Hallo an alle, ich bin der neue ;-) Sollte es schon einen Beitrag zu meiner Frage geben, so bitte ich das zu entschuldigen. Ich hab zwar die...
  3. Fi-Schalter für Durchlauferhitzer undWandkonvekor

    Fi-Schalter für Durchlauferhitzer undWandkonvekor: Kleindurchlauferhitzer und Wandkonvertoren werden ja meist mit SchuKo-Stecker ausgeliefert. Das Steckdosen einen FI-Schalter besitzen müssen ist...
  4. Neuer Durchlauferhitzer und dennoch kein Warmes Wasse

    Neuer Durchlauferhitzer und dennoch kein Warmes Wasse: Hallo zusammen habe letzte Woche einen neuen mechanischen Durchlauferhitzer von einer Fachfirma bekommen, nachdem ich mit meinen alten...
  5. gemeinsame Absicherung von Herd und Durchlauferhitzer

    gemeinsame Absicherung von Herd und Durchlauferhitzer: Liebe Fachleute, ich habe in meiner Küche ein Problem mit dem Warmwasser. Z.Zt. haben wir ein 5 Ltr. Untertischgerät installiert. Da wir keine...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden