e-Check und Sicherungen bei R-Iso

Diskutiere e-Check und Sicherungen bei R-Iso im Messen und Prüfen Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo Forum Da wir normalerweise bei unseren Anlagen die Schaltschränke schon vormontiert und geprüft bekommen, messen wir beim e-Check lediglich...

  1. #1 G-Tech, 22.02.2021
    Zuletzt bearbeitet: 22.02.2021
    G-Tech

    G-Tech Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    17.10.2017
    Beiträge:
    1.292
    Zustimmungen:
    43
    Hallo Forum

    Da wir normalerweise bei unseren Anlagen die Schaltschränke schon vormontiert und geprüft bekommen, messen wir beim e-Check lediglich die Zuleitung bis vor die Schutzelemente (Schutzelemente aus). Des Weiteren testen wir die Motorleitungen (Außenleiter gegen PE). Mehr ist aufgrund der Brücken (Y/Δ) nicht möglich. Bei der Inbetriebnahme (IBN) werden noch alle Spannungen, Widerstandswerte und Drehfeldrichtungen geprüft.
    Man muss insbesondere bei den Schaltungen, die Halbleiter enthalten, behutsam vorgehen.

    Das ist der Grund, warum ich noch nicht bei einer einfacheren "Hausinstallation" durch die Schutzmaßnahmen hindurch gemessen habe.

    Deshalb will ich hier mal in die Runde fragen, ob Ihr z. B. beim e-Check (jetzt konkret Hausinstallation), durch den Leitungsschutzschalter den "R-Iso-Test" hindurch messt? Also wenn im Endstromkreis (ESK) keine Leuchten oder sonstige Verbraucher angeschlossen sind.

    Ich habe mal eine Skizze dabei, von dem kürzlich gemachten Anbau an unsere Elektroanlage. Anhand von dieser Skizze würde mich mal das Vorgehen interessieren, wenn hier ein e-Check professionell gemacht werden soll.

    Ich würde - aus Vorsicht - die Schmelzsicherungen und LSS ausschalten und die Teilstrecken einzeln einem Iso-Test unterziehen. Da der vordere Teil der Anlage unter "Feuer" steht, muss der RCD hier ausgeschaltet werden, um den Iso-Test durch zu führen. Zu vorsichtig?

    Gruß G-Tech
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

  3. #2 Kaffeeruler, 22.02.2021
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    11.225
    Zustimmungen:
    508
    Iso Messung im Idealfall bis Vorsicherung der VT.
    Den LSS und RCD (bis auf spezielle) juckt es nicht

    Mfg Dierk
     
    G-Tech gefällt das.
  4. #3 Elektro, 22.02.2021
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    4.736
    Zustimmungen:
    360
    Hallo,
    RCD ausschalten, Leitungsschutzschalter eingeschaltet, alle Schalter einschalten.
    Dann reichten hier die Messungen für alle dem RCD nachgeschalteten Sicherungen.
    Bei niedrigen Werten zum Eingrenzen die Stromkreise einzeln.
    Aufpassen bei RCD Typ B und Brandschutzschalter. Da die Herstellerangaben beachten.
    Teilweise ist abzuklemmen ....
    Eigentlich ist auch das Hauptstromsystem zu Prüfen. Ob hier die Zähler angeklemmt bleiben dürfen?
    Bin schon aus der Praxis raus

    Die 20 A Sicherungen sind eigentlich über
     
    G-Tech gefällt das.
  5. #4 G-Tech, 22.02.2021
    Zuletzt bearbeitet: 22.02.2021
    G-Tech

    G-Tech Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    17.10.2017
    Beiträge:
    1.292
    Zustimmungen:
    43
    Hi zusammen

    Also RCD aus und Schmelzsicherungen, sowie LSS eingeschaltet lassen. Dann kann ich hier also in einem "Rutsch" von vorne bis hinten R-Iso prüfen.:squint:
    Ich war mir nicht sicher, ob die Schmelzsicherungen eine Prüfspannung von 545V aushalten (Wert unseres Messgerätes).

    Wir haben noch so ein "älteres" Gerät am Start:
    01-Gossen.jpg

    Das dumme ist, dass wir uns für die CEE-Steckdosen einen Adapter werden "basteln" müssen, da keiner im Koffer liegt. Den Schutzkontaktstecker-Adapter habe ich heute gefunden und auch schon für Prüfungsvorbereitungen für die Azubis genutzt. Nur eben leider kein CEE-Prüfkopf da. Mit den Kroko-Klemmen an der CEE-Dose herumknabbern ist halt nicht gerade ideal. Wie soll man so eine vernünftige RCD-Messung machen? :crying:

    Gruß G-Tech
     
  6. #5 Elektro, 22.02.2021
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    4.736
    Zustimmungen:
    360
    RCD Messung im Verteiler einmal pro RCD reicht . Nicht jede Steckdose einzeln
     
    toshi und G-Tech gefällt das.
  7. #6 Elektro, 22.02.2021
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    4.736
    Zustimmungen:
    360
    Dimmer, Bewegungsmelder ... können Probleme bei der Iso-Messung machen.

    R-Iso bei Erstprüfung alle Leiter gegeneinander
     
    G-Tech gefällt das.
  8. #7 G-Tech, 22.02.2021
    Zuletzt bearbeitet: 22.02.2021
    G-Tech

    G-Tech Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    17.10.2017
    Beiträge:
    1.292
    Zustimmungen:
    43
    Nachtrag 1

    Nach diesen 20A D02er gehen eben zwei mal 5x2,5mm² weg. Die Strecke ist nicht gerade kurz, und da sicher ich halt immer noch gerne einmal den Leitungsweg ab - Im Fall, dass die Leitung unterwegs unerwartet Schaden nimmt. :wink:

    Die UV ist ja in einem anderen Raum:

    https://www.elektrikforen.de/attachments/04-uv-x1-jpg.19463/

    Gruß G-Tech
     
  9. #8 Elektro, 22.02.2021
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    4.736
    Zustimmungen:
    360
    Falls du doch an Steckdosen den RCD messen möchtest.
    Adapter CE auf Schuko reich ja. Schuko hat ja das Messgerät.
    Ich ziehe die Messung am Verteiler vor. Dann brauchst du nicht soviel zu laufen.
    1 Phase reicht
     
  10. G-Tech

    G-Tech Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    17.10.2017
    Beiträge:
    1.292
    Zustimmungen:
    43
    Hi Elektro

    Hat aber der CEE nicht 400V gegeneinander? Und die Schuko nur 230V? Und was sagt das Messprogramm vom Gossen-Metrawatt dazu, wenn von 2-Pol nun 5-pol vorhanden sind? Ich glaube nicht, das dies mit dem Adapter so funktioniert...:question:

    Und wenn, dann nur für eine Phase...:blink:

    Gruß G-Tech
     
  11. #10 Kaffeeruler, 22.02.2021
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    11.225
    Zustimmungen:
    508
    Beim CEE/ Drehstromanschluss alle 3 Außenleiter
    schlechtester Wert in PP wobei der ETC ja alle 3 Leiter einzeln listen kann

    Mfg Dierk
     
    G-Tech gefällt das.
Thema:

e-Check und Sicherungen bei R-Iso

Die Seite wird geladen...

e-Check und Sicherungen bei R-Iso - Ähnliche Themen

  1. TÜ, BGVA 3 und E-Check, Erfahrungsbericht

    TÜ, BGVA 3 und E-Check, Erfahrungsbericht: Moin Leute, ich war heute in einem Industriebetrieb zur Abarbeitung der Mängelliste. Auflage der letztern Tü- Prüfung war u.a., die...
  2. E-Check Pflicht für privat?

    E-Check Pflicht für privat?: Hallo, ist der turnusmäßig zu wiederholende sogenannte "E-Check" im selbst genutzten Wohneigentum gesetzlich vorgeschrieben? Wenn nein, ist er...
  3. Zertifikat-Typen für e-Check-Geräte

    Zertifikat-Typen für e-Check-Geräte: Hallo Forum Scheinbar gibt es 2 große Zertifikat-Typen, die für Installationsmessgeräte für die Erstinstallation (Festinstallierte...
  4. [suche] E-check excelvorlage

    [suche] E-check excelvorlage: Hi Leute, hat jemand von euch das E-Check. usw. formular als excelvorlage? Dachte mir bei Großbaustellen ist es mir so besser möglich die daten...
  5. E-Check in leerstehender Wohnung

    E-Check in leerstehender Wohnung: Moin moin, wir machen in regelmäßigen Abständen E-Checks in leerstehenden Wohnungen, wobei auch gleich dabei die Einbauten der UV, die...