1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

E-Herd Anschluss und der Wahnsinn des Vermieters!!

Diskutiere E-Herd Anschluss und der Wahnsinn des Vermieters!! im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo. Ernsthafte Frage. Mein Vermieter (78 Jahre alt Elektroingenieur) hat eine neuen Wohnung installiert. Im Verteiler liegen nur 230V ~ an....

  1. #1 Hilli1979, 05.06.2014
    Hilli1979

    Hilli1979 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    03.06.2014
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo. Ernsthafte Frage. Mein Vermieter (78 Jahre alt Elektroingenieur) hat eine neuen Wohnung installiert. Im Verteiler liegen nur 230V ~ an. (gemessen Ph gegen Ph und WSZ im Keller) Er hat aber für den E-Herd 3 LSS mit 16 A verbaut und den E-Herd an allen 3 Phasen angeschlossen. Ist das nicht unzulässig weil der Neutralleiter somit überlastet ist? Der E-Herd arbeitet unter voller Last mit 11,3 kW.

    Selbige Situation ein Stock tiefer, da wurde der E-Herd nur auf eine Ph angeschlossen und L2, L3 gebrückt.

    Danke für Eure Hilfe.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 süddeutshland_elektriker, 05.06.2014
    süddeutshland_elektriker

    süddeutshland_elektriker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    18.01.2012
    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    0
    AW: E-Herd Anschluss und der Wahnsinn des Vermieters!!

    Derartige Themen haben wir hier in der Vergangenheit in diesem Forum schon zig-mal bis in alle Details beantwortet.

    Lediglich das Alter und der Beruf deines VM sind neu, und kamen in dieser Konstellation noch nicht vor...
     
  4. #3 Hilli1979, 05.06.2014
    Hilli1979

    Hilli1979 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    03.06.2014
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    AW: E-Herd Anschluss und der Wahnsinn des Vermieters!!

    Danke...bin neu hier. ggf. Link zum Thema? Danke.
     
  5. #4 Kaffeeruler, 05.06.2014
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.354
    Zustimmungen:
    92
    AW: E-Herd Anschluss und der Wahnsinn des Vermieters!!


    ?? Aussenleiter vs Aussenleiter 230V ??

    Und dann Wechselstromzähler ??

    Mfg Dierk
     
  6. #5 Jörg67, 05.06.2014
    Jörg67

    Jörg67 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    5
    AW: E-Herd Anschluss und der Wahnsinn des Vermieters!!

    Naja sicher gegen N gemessen.

    Variante 1: die Feuerversicherung zahlt bestimmt nicht.

    Variante 2: das ist nicht das selbe, so geht's.
     
  7. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.452
    Zustimmungen:
    76
    AW: E-Herd Anschluss und der Wahnsinn des Vermieters!!

    Was für einen Querschnitt hat der Vermieter verlegt für die Zuleitung?
     
  8. #7 Jörg67, 06.06.2014
    Jörg67

    Jörg67 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    5
    AW: E-Herd Anschluss und der Wahnsinn des Vermieters!!

    Ich verwette einen zünftigen Grillabend mit allem Zubehör daß das kein 10² oder 16² ist :D


    /OT
    Schön daß Du mal wieder mitmischst :)
     
  9. #8 Strippe-HH, 06.06.2014
    Strippe-HH

    Strippe-HH Freiluftschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    3.340
    Zustimmungen:
    47
    AW: E-Herd Anschluss und der Wahnsinn des Vermieters!!

    Wenn die Wohnung einen Wechselstromzähler hat, dann muss der Herd auf 20A abgesichert werden, der Leitungsquerschnitt dann in 2,5mm² ausgeführt sein.
    Gut ist immer ein 5Poliges Kabel am Geräteanschluss zu haben, dann hat man beim späteren nachrüsten auf 400V keine Probleme.
    Denn auch wenn die Wohnung neu installiert wurde, da muss es nicht immer gleich unbedingt eine Drehstromanlage sein, man kann es machen aber erforderlich ist es nicht.
     
  10. #9 Kaffeeruler, 06.06.2014
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.354
    Zustimmungen:
    92
    AW: E-Herd Anschluss und der Wahnsinn des Vermieters!!

    Na, die Norm würde ich gern sehen das er mit 20A abgesichert werden muss bei WS


    Mfg Dierk
     
  11. #10 andi2206, 06.06.2014
    andi2206

    andi2206 Spannungstauglich

    Dabei seit:
    15.01.2012
    Beiträge:
    751
    Zustimmungen:
    4
    AW: E-Herd Anschluss und der Wahnsinn des Vermieters!!

    Und dann noch die andere frage, was steht in der Montageanleitung des Herstellers, mit wieviel er abgesichert wqerden darf.

    Dann meldet sich noch die vDE mit einen Einwand: Wie lang ist die leitung, wie ist die Verlegeart.

    andi2206

    PS: Ich habe auch nur einen Wechselstromzähler, Zuleitung vom Keller ins 2.OG 2x6 qmm, abgesichert mit 35 A.
    Herd ist angeschlossen mit 3 Sicherungen B16A (und ohne FI!), Kabellänge 2 m.
    Und funktioniert so seit 20 Jahren.
     
Thema:

E-Herd Anschluss und der Wahnsinn des Vermieters!!

Die Seite wird geladen...

E-Herd Anschluss und der Wahnsinn des Vermieters!! - Ähnliche Themen

  1. Drehstromanschluss für E-Herd aufteilen

    Drehstromanschluss für E-Herd aufteilen: Hallo miteinander, ich habe eine Frage bezüglich eines bestehenden Elektorherdanschlusses. Der jetztige E-Herd wird ausgetauscht und die...
  2. anschluss e-herd

    anschluss e-herd: hallo, uch habe heute einen neuen e-herd bekommen. der alte war über 5 kabel angeschlossen und hatte 3 sicherungen. das neue gerät hat nur drei...
  3. E-Herd, anschluss neuer Glaskeramik Platte

    E-Herd, anschluss neuer Glaskeramik Platte: Hallo leute, ich hätte da eine frage diesbezüglich meines E-Herdes. Habe eine nagelneue Glaskeramik Platte von Bauknecht geschenkt...
  4. E-Herd anschluss = Stromunfall mit tötlichem ausgang

    E-Herd anschluss = Stromunfall mit tötlichem ausgang: Fehlerhafter Anschluss des Küchenherdes führt zum Stromtod Schön das es zu diesem Unfall, so traurig er auch sein mag auch mal die techn. Fakten...
  5. E-Herd Anschluss

    E-Herd Anschluss: Hallo, ich möchte gerne einen E-Herd anschließen (lassen) muss aber wissen was für vorraussetzungen ich brauche. folgende Situation: Ich...