1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

E-Herd, seltsamer Anschluss

Diskutiere E-Herd, seltsamer Anschluss im Hausgeräte Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; Hallo, ich beziehe demnächst eine neue (alte) Wohnung. Aus dem Herdanschluss werde ich nicht so recht schlau: Aus der Wand bzw....

Schlagworte:
  1. #1 numirbis, 14.03.2009
    numirbis

    numirbis Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    14.03.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich beziehe demnächst eine neue (alte) Wohnung. Aus dem Herdanschluss werde ich nicht so recht schlau:

    Aus der Wand bzw. Herdanschlussdose kommen drei Kabel: Phase und Null-Leiter mit je 4 mm2 und Erdung mit 2,5 mm2. Abgesichert ist das ganze mit einer 2poligen 20A-Sicherung (schaltet Phase und Null ab).
    Die gesamte Wohnung hat nur Wechselstrom, keinen Drehstrom.
    Wem das komisch vorkommt: Es ist ein Altbau von Ende der 70er, in Österreich.

    In 3 Wochen kommt die neue Küche mit neuem Herd und ich frage mich zur Zeit, wie ich den anschließe. Herdanschlusskabel gibt es nur mit 5 x 2,5 m2. 2 Kabel weglassen ist ja kein Problem, aber reicht der Querschnitt aus für die Sicherung?
    Ich dachte schon daran, mir das Kabel selbst zu konfektionieren. Aber auch im Baumarkt gibt es keine 4mm2 Litze.

    Was empfehlen die Experten?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. brue

    brue Lasteinschalter

    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    1.987
    Zustimmungen:
    4
    AW: E-Herd, seltsamer Anschluss

    moin

    Erstmal wuerde mich es interssieren was denn fuer ein Geraet neu in die Kueche kommt. Die Frage stellt sich naemlich ob dieses fuer diesen Anschluss ueberhaupt geeignet ist. Ausserdem Frage ich mich ob du sicher bist das es einen Polleiter und Neutralleiter ist, Spannung nachgemessen? Was ist es denn fuer eine 2 polige Sicherung?


    gruss
     
  4. #3 numirbis, 14.03.2009
    numirbis

    numirbis Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    14.03.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    AW: E-Herd, seltsamer Anschluss

    Einbauherd Framtid OVU B01 (Whirlpool for Ikea)
    Glaskeramikkochfeld Eldig HOB 422 (Whirlpool for Ikea)

    Laut Prospekt werden beide Geräte mit 230 V betrieben. Das Kochfeld wird am Einbauherd angeschlossen.

    Ja, mit einem Duspol. 230 V

    Ein "normaler" Sicherungsautomat, so wie ich ihn aus Deutschland kenne, aber nicht mit einem Schalter ("normaler" Stromkreis") oder 3 Schaltern (380 V) sondern mit zweien.

    Danke für die schnelle Reaktion
    Numirbis

    gruss[/quote]
     
  5. brue

    brue Lasteinschalter

    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    1.987
    Zustimmungen:
    4
    AW: E-Herd, seltsamer Anschluss

    hm okay, dann waere es natuerlich das Beste wenn du ihn mit einem 4mm2 anschliessen wuerdest. Ob ein 2.5mm2 reicht mit 20A weiss ich grad nicht auswendig, aber wenn ja waere das sicher trotzdem untypisch. Eventuell kann man auch noch die Leitung nach dem Fest angeschlossenen Verbrauchern auslegen. Das haengt dann davon ab was die Geraete zusammen fuer einen Nennstrom haben. Wenn das dann sowiso unter 16A ligt haette ich keine Bedenken bei 2.5mm2. Habe diesbezueglich aber nichts gefunden im Internet.
    Ausserdem kenne ich dazu nur die Norm-Situation in der Schweiz, muesste bei euch aber aehnlich sein.

    gruss
     
  6. #5 numirbis, 15.03.2009
    numirbis

    numirbis Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    14.03.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    AW: E-Herd, seltsamer Anschluss

    Danke, ich mache mich also ernsthaft auf die Suche nach 4 mm2 Kupferlitze. Zur Not gibt es ja das Internet :D

    Liebe Grüße
    Numirbis
     
  7. ego

    ego Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    2.827
    Zustimmungen:
    23
    AW: E-Herd, seltsamer Anschluss

    Kupferlitze???

    Du nimmst eine 3adrige Leitung, z.B. H05VV-F 3G4.
    Formell recht auch 2,5mm² für 20A bei 2 belasteten Adern und freier Verlegung.
    Aderendhülsen nicht vergessen.
     
  8. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.448
    Zustimmungen:
    76
    AW: E-Herd, seltsamer Anschluss

    Ich vermute dass Du H07RN-F 3G4 einfacher beziehen kannst.
     
  9. #8 numirbis, 17.03.2009
    numirbis

    numirbis Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    14.03.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    AW: E-Herd, seltsamer Anschluss

    Danke Zosse,

    Ich habe gerade 2 Meter über Conrad bestellt + Aderendhülsen. Das spart mir die Rumlauferei.

    Numirbis
     
  10. #9 numirbis, 17.03.2009
    numirbis

    numirbis Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    14.03.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    AW: E-Herd, seltsamer Anschluss

    Kupferlitze deshalb, weil es das flexible ! Anschlusskabel von der Wanddose zum Herd sein soll.

    Numirbis
     
  11. ZeroM

    ZeroM Hülsenpresser

    Dabei seit:
    21.02.2008
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    0
    AW: E-Herd, seltsamer Anschluss

    kupferlitze hat ego wohl auf einzeladern bezogen...

    die flexible leitung die du bestellt hast ist natürlich schon richtig...
     
Thema:

E-Herd, seltsamer Anschluss

Die Seite wird geladen...

E-Herd, seltsamer Anschluss - Ähnliche Themen

  1. E-Herd haut Sicherung raus wenn länger an

    E-Herd haut Sicherung raus wenn länger an: Hi. nachdem ich so positive Erfahrungen hier gesammelt habe... Wenn ich in unserem EHerd etwas mit richtig langen Garzeiten zubereite, fliegt...
  2. E-Herd: Backofenkontrollleuchte leuchtet wenn Herd aus

    E-Herd: Backofenkontrollleuchte leuchtet wenn Herd aus: Helo, Bei unserem neu angeschlossenen gebraucht erworbenen Ceran-E-Herd stellt sich folgendes Problem: Die Backofentemperaturkontrollleuchte...
  3. E-Herd/Backofen anschließen?

    E-Herd/Backofen anschließen?: Hallo zusammen, bin gerade dabei, meinen Herd/Backofen anzuschließen und wollte hier sicherheitshalber noch mal nachfragen. Mir ist klar, daß...
  4. Sicherungen bei E-Herd/Backofen fliegen raus

    Sicherungen bei E-Herd/Backofen fliegen raus: Hallo ihr Helfer, folgende Situation ist gegeben. In einem Gebäude Baujahr 1975 wurde 2013 von der elektrischen Seite her eine neue Küche...
  5. Defekte Heizzone E-Herd

    Defekte Heizzone E-Herd: Hallo, durch einen Anschlussfehler ist mir leider eine Heizzone im E-Herd kaputt gegangen. Kann ich die eingebaute (10.51213.092 von EGO) mit...